Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 44

Neue Bikerin aus dem Taunus noch ohne BMW

Erstellt von gs0711, 10.05.2011, 17:46 Uhr · 43 Antworten · 3.966 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.03.2004
    Beiträge
    1.370

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von GabiQ Beitrag anzeigen
    tiefer gelegten 800-er. Vielleicht hast du Glück das jemand eine hat oder weis wer eine hat
    Wissen täten wir beide das schon - nur wohnt die betreffende quasi am Ammersee

  2. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.841

    Standard

    #32
    Zitat Zitat von Crespo Beitrag anzeigen
    Wissen täten wir beide das schon - nur wohnt die betreffende quasi am Ammersee
    Und die eiert damit rum un kann ned mal gscheid mit de Mädels auf dem 650er Eintopf mithalten.


    Versteh ned, warum "kleine" Mädels sich immer ein großes Mopped antun wollen/müssen.

    Nehmt ne 650er, übersetzt se vernünftig und habt einfach nur Spaß damit.
    Dürft meine gerne mal Probe fahren.

  3. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #33
    @Miriam
    frag doch mal die GS-Angie, weil Fahrwerkstieferlegungen fast immer Nachteile haben (weniger Federweg, Schräglagenfreiheit usw) und viel Geld kosten.

    Die Angie hat ihre originale Sitzbank genommen, Bezug runter und so lange mit Säge und Raspel bearbeitet bis es gepaßt hat. Dann beim Sattler den Bezug wieder draufmachen lassen, kostet weniger als 20 € und hat nur einen Nachteil das Ding ist danach aus (nachvollziehbaren) anatomischen Gründen für Männer nicht mehr geeignet. Angie kommt so mit ihrer normalen GS wunderbar zurecht.

  4. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.841

    Standard

    #34
    So ähnlich hat es das "Hasenmädchen" auch gemacht.

  5. Registriert seit
    16.05.2011
    Beiträge
    119

    Standard

    #35
    Hallo war heute bei Senger in Rüsselsheim der hat eine Tiefergelegt da und wartet auf Dich gehe zum Senior der nimmt sich Zeit für dein Anliegen

  6. Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    37

    Standard

    #36
    frag doch mal die GS-Angie, weil Fahrwerkstieferlegungen fast immer Nachteile haben (weniger Federweg, Schräglagenfreiheit usw) und viel Geld kosten.
    Deswegen bin ich auch erst einmal die normale Version probe gefahren, in der Hoffnung, dass wenigstens die Touratech Sitzbank passen würde, weil ich eine Tieferlegung verhindern wollte.

    Versteh ned, warum "kleine" Mädels sich immer ein großes Mopped antun wollen/müssen.
    Weil "kleine" Mädels auch mal gerne einen Motor über 650ccm fahren würden, um auch mal in den Genuss zu kommen ohne permanente Schalterei zu fahren. Aber mittlerweile ist es eigentlich schon fast egal wie groß oder klein der Motor ist, bei den Japanern kommt man bei den wenigsten Moppeds gescheit auf den Boden. BMW ist meines Wissens, der einzige Hersteller, der auch mal an die kleineren Leute denken und die Möglichkeit bieten, schon ab Werk eine tiefe Version zu bestellen.

    Hallo war heute bei Senger in Rüsselsheim der hat eine Tiefergelegt da und wartet auf Dich
    Diese werde ich auch mal Probefahren. muss mal schauen wann es zeitlich bei mir passt. Zur zeit ist viel los.

    Des weiteren habe ich heute festgestellt, dass die F650GS den 800er Motor von der F800GS drin hat nur mit etwas weniger Leistung. Das ist schon komisch. Modell heißt F650 und der Motor hat 800ccm. Das wäre vielleicht auch eine Möglichkeit. Ist zumindest niedriger als die F800GS. Werde mir diese auch mal anschauen und Probefahren.

  7. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.841

    Standard

    #37
    Zitat Zitat von gs0711 Beitrag anzeigen
    Des weiteren habe ich heute festgestellt, dass die F650GS den 800er Motor von der F800GS drin hat nur mit etwas weniger Leistung. Das ist schon komisch. Modell heißt F650 und der Motor hat 800ccm. Das wäre vielleicht auch eine Möglichkeit. Ist zumindest niedriger als die F800GS. Werde mir diese auch mal anschauen und Probefahren.

    Siehste, und des ist des Mopped von dem ich schwätz, nicht vom 650er Eintopf.

    Kann sein, daß wenn de die beim Händler Probe fährst, daß sie dir zu träge vorkommt, da sie zu lang übersetzt ist.

    Deshalb die Bemerkung weiter oben von mir: Übersetzung ändern und freude haben mit nem 200kg Mopped mit 800 m³

  8. Registriert seit
    27.10.2010
    Beiträge
    104

    Standard

    #38
    Zitat Zitat von GSAchris Beitrag anzeigen
    Übersetzung ändern und freude haben mit nem 200kg Mopped mit 800 m³
    dem kann ich nur zustimmen!
    Ich hab ebenfalls jede Menge Spaß mit der "Kleinen"...

  9. Registriert seit
    10.05.2011
    Beiträge
    37

    Standard

    #39
    Hallo zusammen,

    meine Entscheidung ist gefallen .
    Es ist eine BMW R1100GS BJ 1999 geworden.

    Nach der Tour am Sonntag mit meinem Freund seiner 1100er GS habe ich mich entschieden, ebenfalls eine 1100er GS zu kaufen. Da habe ich schon eine abgepolsterte Sitzbank und das mit den zu kurzen Beinen ist hier auch nicht so das Problem. Des weiteren war für mich, die immer wieder zu hörenden auftretenden technischen Probleme der 1200er GS ein Grund auf das ältere Modell zurückzugehen. Die ist zwar ca. 20kg schwerer, aber wenn ich mit dieser Unterwegs zurechtkommen sollte, steht auch vielleicht in Zukunft einer 1200er nichts mehr im Wege .

    Die "Neue" hat alles schon dabei, was ich auch dran haben wollte, wie z.B. Koffer und Topcase von BMW und einen Sturzbügel. Des weiteren sind noch einige Touratech Hard-Parts verbaut. Einen Satz Felgen mit Bremsscheiben und Endurobereifung gab es noch dazu.

    Neue Reifen habe ich schon bestellt, denn diese sind noch von 2002 und recht hart geworden. Der Vorbesitzer hat diese in den letzten 7 Jahren nur ca. 6Tkm gefahren. Hoffe, dass ich am WE das erste mal eine Tour damit fahren kann. Freue mich schon drauf.

    Nochmals vielen Dank für eure Unterstützung.

    Viele Grüsse
    Miriam
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bild2_klein.jpg  

  10. Registriert seit
    12.05.2011
    Beiträge
    158

    Standard

    #40
    Moin Moin

    Na dann mal herzlichen Glückwunsch zur Neuen und viel Spass damit.

    Gruß aus den Norden Zoli


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Voting für eine neue Bikerin
    Von Qreiter im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 22.02.2009, 22:15
  2. Zwei Neue noch ohne GS aber schon mit BMW
    Von JUJO im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 21:27
  3. Neue GS im Taunus..
    Von lelube im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 14:15
  4. der neue aus dem taunus
    Von Tapsy im Forum Neu hier?
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.10.2007, 10:30
  5. Neue Bikerin aus Heidelberg
    Von Janina im Forum Neu hier?
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 07.04.2005, 17:41