Ergebnis 1 bis 9 von 9

Neuer aus der CH

Erstellt von Ernesto, 14.10.2007, 17:58 Uhr · 8 Antworten · 758 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    20

    Standard Neuer aus der CH

    #1
    Hallo zusammen

    Mein Name Ernesto, abgeleitet von meinem Vornamen. Ich fahre seit 1976 Motorrad, früher vorwiegend Japaner. Seit langem aber die Boxer BMW, R1150 GS Adventure, meine Frau begann mit der R1150GS. Nach einem kurzen Abstecher auf die R1200GS haben wir wieder auf die R1150GS Adventure zurückgewechselt. Die fahren wir jetzt beide, meine Frau mit dem kleineren Tank und tiefer gelegt über Wilbers Hühnerbeine vorne und hinten.

    In der Schweiz kann man zwei Fahrzeuge auf ein Nummernschild einlösen. Bisher hatten wir eine KTM EXC400 tiefer gelegt für meine Frau und eine Suzuki DRZ400 für mich. Die nutzten wir im Gelände für Enduro Touren.

    Seit letzte Woche fahren wir aber beide eine G650 Xchallenge als Zweitmotorrad. Natürlich die tiefe Sitzbank für meiner Frau ihre G und die Gabelholme durchgeschoben. So mag sie auch mit den 1.69 zum Boden.

    Absicht ist, den grossen Zusatztank von TT zu erwerben und uns auch mal in die Wüste zu wagen.

    Ja was soll ich lange erzählen, hier der Link zu unserer Homepage:

    www.portmann.name

    Gruss
    Ernesto

  2. Registriert seit
    13.08.2007
    Beiträge
    2.483

    Standard

    #2
    Hallo Ernesto und Frau mit kurzen Beinen Schöne Grüße und Willkommen von mir aus Norddeutschland, viel Spaß hier im Forum.
    Gruß Ralf

  3. Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    #3
    Danke Ralf für das Willkommen.

  4. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #4
    Hi Ernst!

    Herzlich willkommen on biard und viel Spaß hier!

    Gruß Ron

  5. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #5
    Hallo Ernesto,

    herzlich willkommen in der Runde und toitoitoi für's Wüstenerlebnis.

  6. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #6
    Hallo Ihr Beiden,

    ich grüsse Euch vom Rande der "Grünen Hölle" und wünsche viel Spass im Forum und allzeit knitterfreie Fahrt.

  7. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    770

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Ernesto Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen

    Nach einem kurzen Abstecher auf die R1200GS haben wir wieder auf die R1150GS Adventure zurückgewechselt. Die fahren wir jetzt beide, meine Frau mit dem kleineren Tank und tiefer gelegt über Wilbers Hühnerbeine vorne und hinten.

    Seit letzte Woche fahren wir aber beide eine G650 Xchallenge als Zweitmotorrad. Natürlich die tiefe Sitzbank für meiner Frau ihre G und die Gabelholme durchgeschoben. So mag sie auch mit den 1.69 zum Boden.

    Absicht ist, den grossen Zusatztank von TT zu erwerben und uns auch mal in die Wüste zu wagen.

    Ja was soll ich lange erzählen, hier der Link zu unserer Homepage:

    www.portmann.name

    Gruss
    Ernesto
    Hallo Ihr zwei,
    willkommen auch von mir aus dem Münsterland und viel Spaß hier im Forum. Warum habt Ihr von der 1200GS wieder zurückgewechselt auf die 1150
    ADV?

    Bikergruß aus Oelde
    Berti

  8. Registriert seit
    23.07.2007
    Beiträge
    5.159

    Standard

    #8
    hallo ernesto samt göttergattin.

    herzlich willkommen hier im forum und viel spaß on- bzw offroad.
    schön zu hören dass es ausser uns noch mehr paare gibt die das gleiche hobby teilen.

    mathias

  9. Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    20

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Berti Beitrag anzeigen
    Hallo Ihr zwei,
    willkommen auch von mir aus dem Münsterland und viel Spaß hier im Forum. Warum habt Ihr von der 1200GS wieder zurückgewechselt auf die 1150
    ADV?

    Bikergruß aus Oelde
    Berti
    Hoi Berti

    Die 12er war uns zu nervös, hat mit unserem Gepäck gewackelt, viele elektronische Defekte. Aber der Hauptgrund war das Plastikeimer Gefühl. Es hat einfach keinen Charackter mehr gehabt das Mopped. Ich hatte meine nach 7'500 Km zurückgegeben und das Sondermodell R1150GSA gekauft. Während der 1'000er Wartung bekam ich als Ersatzmotorrad eine R1150GS in Silber mit 1'400 Km. Damit fuhr ich nach Hause und als ich abstieg fuhr gerade meine Frau mit deren 12er vor unser Haus. Sie fragte, ob sie mal eine Runde drehen kann. Nach mehr als 90 Minuten kommt sie mit leerem Tank und einem Grinsen auf dem Gesicht zurück. Diese Grinsen hatten wir beide nie mehr mit der 12er. Ich wusste also was es geschlagen hat. Das Ganze hat uns 6'000 Euro gekostet und niemand versteht es, ausser wir beiden. Wir werden die 1150er nie mehr weggeben.

    So und nun schmeissen sicher alle 12er Fahrer die grossen Backsteine. Aber glaubt mir, ist wirklich subjektiv unsere persönliche Meinung und Freude. Nix gegen die 12er. Wir kaufen dann vielleicht mal noch eine dritte 1150er auf Reserve


 

Ähnliche Themen

  1. Ein Neuer
    Von Dunedain11 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.07.2011, 18:32
  2. Als Neuer
    Von ossicap im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.02.2011, 00:57
  3. Neuer C3
    Von Falk im Forum Bekleidung
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 22:37
  4. Ein Neuer
    Von DermitderQtanzt im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 12:17