Ergebnis 1 bis 4 von 4

Neuer aus Nordhessen

Erstellt von Kurvenfahren, 01.04.2016, 20:11 Uhr · 3 Antworten · 420 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.03.2016
    Beiträge
    28

    Standard Neuer aus Nordhessen

    #1
    Hallo zusammen,
    komme aus Nordhessen, nähe Edersee, bin 46 (bestes BMW Alter ) und überlege mir eine GS 1200 LC zu kaufen.
    Aktuell eine S1000R und eine Tuono in der Garage

    Bin nun heute eine 2016 GS1200LC probe gefahren.
    Die GS macht richtig spaß, alles passt irgendwie und man auch gut vorwärts kommen.
    Was mir aber absolut negativ aufgefallen ist, ist das Getriebe.
    Das ist eine mittlere Katastrophe. Ständig beim hochschalten, egal ob Schaltautomat oder mit Kupplung, geht der nächste Gang nicht rein. Schaltet man einen runter, kann man wieder 2 hochschalten. Habe es mit schnellem schalten, mit Zeitlassen zwischen den Gangwechseln probiert, es macht keinen Unterschied.
    Hat jemand auch so eine Erfahrung gemacht bzw. woran liegt es oder was muss man anders machen???

    Gruß
    JR

  2. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.108

    Standard

    #2
    Hallo JR,

    erstmal herzlich willkommen!

    Versuche mal bewusst (nicht -sorry, ich nenn es mal - gedankenlos schlampig) hochzuschalten, also nicht mal kurz den Schalthebel anlupfen. Spüre im Fuß, wie der Gang rausgeht und der nächste einrastet. .... Das hochdrehende Getriebe braucht schon etwas Eingewöhnungszeit!


    Grüßle

    der GS-Flüsterer

  3. Registriert seit
    24.03.2016
    Beiträge
    28

    Standard

    #3
    hallo flüsterer,

    habe alles probiert, schnell, langsam, mit und ohne QS als auch kupplung, habe das gefühl die Schaltwalze steht dann so doof das der nächste gang nicht einrasten kann....sowas habe ich noch nie erlebt....trifft in der hauptsache die gänge 3 auf 4 und in den fünften, der 6te ist wesentlich seltener davon betroffen....

    gruß

  4. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.108

    Standard

    #4
    Hmmm, ...dann fahr mal eine andere zum Vergleich Probe. Vielleicht ist es nur bei der GS, die Du gefahren bist. Dann wäre evtl etwas am Schaltautomat/-apparat defekt. ... Oder es soll jemand Anderes mit der von Dir gefahrenen GS fahren und schauen, ob er auch die gleichen Probleme hat !


 

Ähnliche Themen

  1. Neuer ADV-Fahrer aus Nordhessen
    Von RaZZe im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.08.2010, 19:23
  2. wieder ein Neuer aus Nordhessen
    Von eR1200GeeS im Forum Neu hier?
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 22.10.2007, 20:47
  3. ein neuer aus der schönen Eifel !
    Von muddyfox im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2005, 06:57
  4. Ein Neuer aus Ösiland
    Von Carneval im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.10.2004, 17:25
  5. Ein neuer aus den Altmühltal
    Von Zasster im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.10.2004, 19:45