Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

New Q im Pott

Erstellt von Q-rare, 13.09.2009, 17:00 Uhr · 19 Antworten · 1.487 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    114

    Standard Koma-Tours

    #11
    Hi Mattin,

    seid ihr demnächst mal wieder unterwegs. Hab' von eurer Tour letzte Woche (Feierabendrunde...) gelesen. Wollte mich eigentlich schon dafür anmelden, hat aber dann zeitlich nicht geklappt. War mir echt zu kurzfristig. Wenn mal wieder was angesagt ist, würde ich mich gern dazugesellen.

    Für diese Wochenende hab ich mal 'ne Tour durchs Sauerland Richtung Bad Arolsen und von da weiter in Richtung Süden zum Rothaargebirge geplant. Mal schauen ob das Wetter mitspielt.

    Die letzten "richtigen" Berge liegen bei mir schon 8 Jahre zurück. Damals mit der XL von Gladbeck in die französischen Hochalpen um Grenoble. War wettermäßig leider eher suboptimal (wie der Altkanzler zu sagen pflegte). Aber hat trotzdem mächtig Eindruck hinterlassen. Werde versuchen das im nächsten Jahr mit der Q zu wiederholen.

    Wie gesagt, wenn mal wieder ne Koma-Tour ansteht, würde ich mich gerne einklinken.

    Bis denne,

  2. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Daumen hoch

    #12
    Zitat Zitat von Q-rare Beitrag anzeigen
    Hi Mattin,

    seid ihr demnächst mal wieder unterwegs. Hab' von eurer Tour letzte Woche (Feierabendrunde...) gelesen. Wollte mich eigentlich schon dafür anmelden, hat aber dann zeitlich nicht geklappt. War mir echt zu kurzfristig. Wenn mal wieder was angesagt ist, würde ich mich gern dazugesellen.

    Für diese Wochenende hab ich mal 'ne Tour durchs Sauerland Richtung Bad Arolsen und von da weiter in Richtung Süden zum Rothaargebirge geplant. Mal schauen ob das Wetter mitspielt.

    Die letzten "richtigen" Berge liegen bei mir schon 8 Jahre zurück. Damals mit der XL von Gladbeck in die französischen Hochalpen um Grenoble. War wettermäßig leider eher suboptimal (wie der Altkanzler zu sagen pflegte). Aber hat trotzdem mächtig Eindruck hinterlassen. Werde versuchen das im nächsten Jahr mit der Q zu wiederholen.

    Wie gesagt, wenn mal wieder ne Koma-Tour ansteht, würde ich mich gerne einklinken.

    Bis denne,
    High mein Bester!
    Dann pack ich Dich ma auffe Liste damit ich datt Bescheid-Sagen nich vergess...
    MLG
    Mattin
    P.S.: ...mein Vater stammt aus Gladbeck/Tante wohnt Nähe Scholven/Feldhausen....

  3. Registriert seit
    25.02.2009
    Beiträge
    7.458

    Standard

    #13
    Hi Dieter, auch von mir herzlich Willkommen in der Herde.

    Glück auf aus Essen (mussu die B224 ganz durchfahren - nichzu verfehlen)
    Holger

  4. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Daumen hoch

    #14
    High Dieter!
    ...na hat doch gestern prima mit Dir geklappt!-Bist auf jeden Fall ´ne Bereicherung bei Koma-Tours!-Jederzeit Willkommen!...-Oeli hat vorletztes Mal den "Lumpensammler" gemacht,wie wichtig der kompetente "letzte" Mann hinten ist,haben wir ja gestern genau erlebt...(wo er mal fehlte)!-Abba es muß ja nich immer Oeli hinten sein..,-Hauptsache der Lumpensammler hat ungefähre Orientierung,Handy und Zeitgefühl...(also Oeli)!--Könnte mir auch mal India-Tours oder Moeli-Reisen vorstellen..(dann müßte vielleicht ich den Lumpensammler machen.....)..schaun mer mal..-wenn´s was gibt,kricht auf jeden Fall die Tour-Ruine zuerst mal sein Fett wech..
    Genug gequatscht!
    LG
    Mattin

  5. Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    114

    Standard Wie gezz...

    #15
    @assindia
    Um die Kulturhaupstadt zu finden oder deinen persönlichen Wigwam.
    Hab gestern zum Abschluss meiner Heimfahrt vom Bergischen die ganze B 224 aus Wermelskirchen mitgenommen. War trotz später Stunde sehr bescheiden zu fahren.

    @Komagleiter
    Bin gerne bereit auch den Besenwagen zu geben...dann wär's aber von Vorteil zumindest die groben Station vorher zu kennen. Wie dem auch sei... den kleinen Fauxpas müssen wir 3 Nachzügler uns an den Hut stecken... Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben...oder der Tourguide.
    War trotzdem prima...Gimborn hab ich im Übrigen gestern noch kurz gestriffen... von da weiter über Frielingsdorf...Lindlar...Linde...Kürten-Olpe...Kürten...Weiden...Odenthal...Neschen...Grim berg...Dabringhausen
    War noch 'n schöner Absacker zum Schluss
    Nur die Heimfahrt über Wermelskirchen, Velbert, Essen war dann eher zum Abgewöhnen.

    Hoffentlich bis bald

  6. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Idee

    #16
    Zitat Zitat von Q-rare Beitrag anzeigen
    @assindia
    Um die Kulturhaupstadt zu finden oder deinen persönlichen Wigwam.
    Hab gestern zum Abschluss meiner Heimfahrt vom Bergischen die ganze B 224 aus Wermelskirchen mitgenommen. War trotz später Stunde sehr bescheiden zu fahren.

    @Komagleiter
    Bin gerne bereit auch den Besenwagen zu geben...dann wär's aber von Vorteil zumindest die groben Station vorher zu kennen. Wie dem auch sei... den kleinen Fauxpas müssen wir 3 Nachzügler uns an den Hut stecken... Wer zu spät kommt, den bestraft das Leben...oder der Tourguide.
    War trotzdem prima...Gimborn hab ich im Übrigen gestern noch kurz gestriffen... von da weiter über Frielingsdorf...Lindlar...Linde...Kürten-Olpe...Kürten...Weiden...Odenthal...Neschen...Grim berg...Dabringhausen
    War noch 'n schöner Absacker zum Schluss
    Nur die Heimfahrt über Wermelskirchen, Velbert, Essen war dann eher zum Abgewöhnen.

    Hoffentlich bis bald
    High Dieter!
    Wennze so gefahn bist wie oben beschrieben,gibbet demnächst Curare-Reisen..., danach biste glücklich,kaputt(und wie gelähmt..NUR SPAß!)!-Bei Wermelskirchen gibt es auch nur eine Strecke nach Cafe Hubraum...-Die mußte halt treffen!

  7. Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    114

    Standard nix gelähmt ...

    #17
    Hi Mattin,

    dat ist ja datt dolle anne GS (jdfls. für mich im Moment)... kann stundenlang fahn ohne körperliche Probs. Hab die beiden letzten WE Touren ins Sauerland u.a. bis nach Arolsen gemacht.. täglich ca. 500 km in 10 Stunden Gesamtzeit... davon 9 Stunden täglich im Sattel nur kleine oder Kleinststrasse (gelbe inne Karte) ... und wat soll ich sagen... mehr...mehr...mehr...konnte garnich aufhörn.

    Bin vielleicht nicht der beste oder schnellste unter den Q-Treibern aber definitv einer der Ausdauernden, wenn et nicht grad stundenlang über die Bahn geht (gäähn...).

    Nächste Tagestour ins Bergische (Großraum Waldbröl) ist grad in Arbeit...
    Mal schaun was der Wettergott noch so in Petto hat.

    Bis die Tage

  8. Registriert seit
    11.09.2008
    Beiträge
    4.128

    Daumen hoch

    #18
    Zitat Zitat von Q-rare Beitrag anzeigen
    Hi Mattin,

    dat ist ja datt dolle anne GS (jdfls. für mich im Moment)... kann stundenlang fahn ohne körperliche Probs. Hab die beiden letzten WE Touren ins Sauerland u.a. bis nach Arolsen gemacht.. täglich ca. 500 km in 10 Stunden Gesamtzeit... davon 9 Stunden täglich im Sattel nur kleine oder Kleinststrasse (gelbe inne Karte) ... und wat soll ich sagen... mehr...mehr...mehr...konnte garnich aufhörn.

    Bin vielleicht nicht der beste oder schnellste unter den Q-Treibern aber definitv einer der Ausdauernden, wenn et nicht grad stundenlang über die Bahn geht (gäähn...).

    Nächste Tagestour ins Bergische (Großraum Waldbröl) ist grad in Arbeit...
    Mal schaun was der Wettergott noch so in Petto hat.

    Bis die Tage
    High Dieter!
    Klingt nach 2er Tour!-Lieber nich ganz so schnell,dafür aber 2x tanken...-Also:
    Koma-Curare-Tour!-Wird best. der Überhammer!-Werde am Ende stehend in den Rasten auch die Kurven nehmen.....-und abends wie tot ins Bett fallen...,..-Klasse!-Tip:Eitorf-Ri.Weyerbusch-Waldbröl-Agger/Alt-agger oder über Wildberger Hütte u.s.w.
    Nächster Treffpunkt für uns könnte an der BAB43 Ausfahrt Witten-Herbede sein...-Scheppen ist für Dich wahrscheinlich nicht so gut anzufahn!?
    Bis denn,
    Mattin
    P.S.: assindia(Holger) hat auch so´n Eisenarsc........

  9. Registriert seit
    26.08.2009
    Beiträge
    114

    Standard Tagestouren...

    #19
    mit nur 1x tanken geht ja gaaaar nich!! auch wenn's dem Klingelbeutel besser gefallen würde.
    Gegenwärtig reicht 1x Voll für ca 450km; seit ich's Möppi hab (ca. 6 Wochen) knapp 5Tkm abgespult und unter 5l/100 , geht schon voll in Ordnung.

    Tot ins Bett fallen stimmt 100%ig. Null Einschlafprobs nach 500km Tour

    Herbede passt als Treff recht gut. Hab von da mal ne Tour ins Sauerland über Hattingen, Elfringhausen, Schwelm, Ennepetal gestartet.

    Will Dich ja nicht Nerven, versuch grad unsere Tour Routentechnisch aufzuarbeiten. Aufgrund meiner kleinen Verirrung fehlt mir aber so der rechte Duchblick ab Bigge-Grill bis Rönsahl.
    Gib mir doch Beizeiten nochmal ein paar kleine Zwischenstationen durch, damit ich wieder Durchblicke.

    Danke

  10. Registriert seit
    29.09.2007
    Beiträge
    85

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Q-rare Beitrag anzeigen
    Will Dich ja nicht Nerven, versuch grad unsere Tour Routentechnisch aufzuarbeiten. Aufgrund meiner kleinen Verirrung fehlt mir aber so der rechte Duchblick ab Bigge-Grill bis Rönsahl.
    Gib mir doch Beizeiten nochmal ein paar kleine Zwischenstationen durch, damit ich wieder Durchblicke.

    Danke
    Hi Dieter,
    ich schau mal was mein Quest so aufgezeichnet hat, habe die Tacks noch nicht runter geladen... danach dann sofort an Dich


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Ein Neuer aus dem Pott....
    Von 250511 im Forum Neu hier?
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.01.2012, 09:20
  2. Neu aus dem Pott !!
    Von Pommi im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 21:20
  3. Ein Neuer aus dem Pott
    Von BMW MIKE im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 21:03
  4. Es grüßt der POTT !
    Von Adventurer66 im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 17:36
  5. Gruß aus dem Pott
    Von littletree im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 11:46