Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Noch ein Neuer

Erstellt von DreasDakar, 19.04.2015, 20:22 Uhr · 13 Antworten · 944 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    20

    Standard Noch ein Neuer

    #1
    Hallo allerseits,

    möchte mich kurz vorstellen: ich bin Andreas aus Hannover, habe irgendwann in den 80ern den Lappen gemacht und irgendwie hat es sich aber nie richtig ergeben. Bis letztes Jahr - da habe ich das tausend Mal gedachte "Moped wär schon geil" endlich konkretisiert. Natürlich passend zum Saisonende, Anfang Dezember bin ich fündig geworden und im Januar bei Eis und Schnee (gibt es auch hier in Hannover) wurde das gute Stück angeliefert.

    Ein F650 GS Dakar aus 2004 ist es geworden, für den Wiedereinsteiger genauer richtig motorisiert und macht mir bärig Spaß.

    Gestern habe aber ich einen Tag lang das Fahrsicerheitszentrum vom ADAC genossen und fühle mich mit jedem Kilometer besser. Im F650-Forum bin ich natürlich auch, aber es ist auch sehr interessant, was es hier zu lesen gibt, darum habe ich mich gerade angemeldet.

    Bis denne
    Andreas

  2. Registriert seit
    14.08.2014
    Beiträge
    2.137

    Standard

    #2
    Servus Andreas und herzlich willkommen hier.
    Viel Spaß beim Lesen, Schreiben und natürlich Mopedfahren.

    Grüße aus dem Süden
    Christian

  3. Registriert seit
    07.09.2013
    Beiträge
    172

    Standard

    #3
    Hallo Andreas,

    viel Spass im Forum....

    Gruß aus der Pfalz
    Bernd

  4. Registriert seit
    17.10.2012
    Beiträge
    939

    Standard

    #4
    herzlich willkommen hier und viel spaß

  5. Registriert seit
    22.07.2012
    Beiträge
    1.832

    Standard

    #5
    Herzlich willkommen hier im Forum und viel Spaß mit der Dakar,ein schönes Moped

  6. Registriert seit
    24.03.2015
    Beiträge
    30

    Standard

    #6
    Hallo Andreas,

    schön dass du zu uns gefunden hast!
    Viel Spaß hier

  7. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    2.605

    Standard

    #7
    Hallo und herzlich willkommen, GS - immer eine gute Wahl

  8. Registriert seit
    19.04.2015
    Beiträge
    20

    Standard

    #8
    UPDATE - bin auch wieder da !

    Hallo allerseits,

    da bin ich wieder. Bin bis vor zwei Jahren die Dakar gefahren - es hat sich bestätigt, was ich herausfinden wollte: ich komme auch als Hobbyfahrer oft genug zum Fahren und Strahlen, ohne dass die Familie leidet. Hab dann gleich ein Fahrsicherheitstraining gemacht (wird nicht das letzte gewesen sein), so dass ich mich sicher fühle und trotzdem mit dem nötigen Respekt unterwegs bin.

    Alles gut also? Naja, die Dakar war super handlich, aber am Ortsausgang oder beim Überholen war der Kollege, mit dem ich gern fahre, mit seiner R1200 S natürlich enteilt. Was natürlich nicht nur an meinen gut 100 kg lag, er kann es einfach besser. Trotzdem: etwas mehr PS wollte ich haben. Also in die NL, erst eine F800 GS gefahren (immer noch Respekt !) - Fahrleistungen für mich völlig okay, aber Cockpit und Sound gefielen mir gar nicht. War dem Verkäufer völlig klar, sagte er mir später, und drückte mir also erst eine GS LC und dann eine GS LCA in die Hand. Bin sehr zögerlich drauf gestiegen, wohl zu viel vorher im Forum gelesen, was den Zielkonflikt Leistungsvermögen und Fahrkönnen eines Einsteigers angeht, als den ich mich immer noch ansehe.

    Was soll ich sagen, alle Pros und Cons zwischen den beiden aus den Kaufberatungen hier haben sich bestätigt, die GSA war und ist mein Favorit. Aber unbezahlbar. Habe dann versucht, eine TÜ zu finden, musste aber vom Händler in vertretbarer Entfernung sein, was sich nicht realisieren ließ. Und in meinem Frust im sonnigen Frühjahr habe ich dann rechts und links angefangen zu schauen und mitten in der Saison sehr spontan einen Triumph Tiger gekauft, der mir in den letzten zwei Jahren viel Spaß gemacht hat: geiler Motor, tolle Optik, ein bisschen exotischer. Aber trotzdem habe ich jeder GS/GSA hinterhergeschaut, die Droge hatte gewirkt. Und jetzt zur Saison war der große Service fällig, ein Wilbers-Fahrwerk hätte noch reingesollt, neue Reifen und ein runder Geburtstag - da kann man sich die Welt auch mal schön rechnen und sich was gönnen. Mit einer TÜ wäre ich wohl dauerhaft nicht glücklich geworden: bin sie gefahren, aber Schaltassistent und LED und einige Helferlein, die mir im Kopf ein paar Prozent mehr Sicherheit vermitteln, hätten mir über kurz oder lange gefehlt. Von daher bin ich dankbar für den Abstecher Triumph, um jetzt, so hoffe ich, dauerhaft angekommen zu sein.

    Lange Rede kurzer Sinn: eine ozeanblaue GSA LC aus Feb. 2016 ist es geworden, voll ausgestattet und mit 15.000 km perfekt eingefahren, steht noch beim (wirklich) Freundlichen und ich überbrücke das Lampenfieber mit viel Lesen hier im Forum.

    In diesem Sinne - einer mehr im Großraum Hannover !

    Viele Grüße und unfallfreie Saison,
    Andreas

  9. Registriert seit
    26.08.2015
    Beiträge
    928

    Standard

    #9
    Hi Andreas,
    willkommen zurück und viel Freude mit deiner Adventure.

  10. Registriert seit
    24.11.2015
    Beiträge
    308

    Standard

    #10
    Moin Andreas,

    herzlich willkommen hier im Forum und ganz viel Spaß mit deiner GS

    Grüße aus der Weltmi9tte

    Michael


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Und noch ein Neuer
    Von baumschubser im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.05.2005, 12:10
  2. Noch ein Neuer
    Von vtnet im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2005, 23:29
  3. Und noch ein Neuer
    Von Duc im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.02.2005, 07:04
  4. Noch ein Neuer !
    Von strolle im Forum Neu hier?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2005, 20:02
  5. Noch ein Neuer
    Von hübbel im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.08.2004, 21:55