Ergebnis 1 bis 4 von 4

Noch ein Neuer aus Österreich

Erstellt von Elmyte, 09.04.2009, 23:06 Uhr · 3 Antworten · 1.001 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.04.2009
    Beiträge
    19

    Standard Noch ein Neuer aus Österreich

    #1
    Hallo zusammen!

    Ich habe schon länger immer wieder eure Postings verfolgt, ab jetzt werde ich mich auch hie und da selber einbringen.

    Bin dem 2-Ventil-Virus verfallen und habe mir vorige Woche meine 3. "vor 95" an Land gezogen.

    Jetzt hab ich schon ne nette "Sammlung":

    R 60/2 mit Felber Beiwagen Bj. 1967
    R 80 G/S Bj. 1983
    R 100 GS Bj. 1994

    Meine erste RT fuhr ich bereits 1984, danach folgte kurz eine RS. Konnte mich allerding mit der doch sportlichen Sitzposition nicht anfreunden. Nach einigen Jahren Abstinenz folgte dann 1991 meine erste R 100 GS. Nach 70.000 problemlosen Kilometern in ganz Europa, wechselte ich für 2 Jahre auf eine R 1100 R. Auch mit diesem durchaus tollen Mopped wurde ich nie so richtig "warm". Es kam was kommen musste - 1998 tauschte ich kurzer Hand die 1100er gegen die 94er R 100 GS und habe jetzt wieder knapp über 70.000 km drauf. Im 95er Jahr restaurierte ich das Oldigespann und fahre hin und wieder mit Frau und Hund auf Olditreffen oder andere Veranstaltungen. Die G/S wird mir ab Juni als "Wandermopped" dienen, ich fahre wieder ins Land der Skipedaren!
    Dazu wird noch eine GS-Gabel samt Nabe mit G/S-Felgenring und GS-Bremsen implantiert. Hinten werde ich ihr wohl auch noch ein "richtiges" Federbein spendieren und alles unnötige Gewicht abbauen.

    So, nun genug von mir,
    liebe Grüße aus dem Weinviertel (das ist nördlich von Wien),

    Elmyte
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken col-de-jafferau-auf-2801m.jpg   erna-unser-gespann-am-buschberg.jpg  

  2. Registriert seit
    08.05.2008
    Beiträge
    28

    Standard

    #2
    Hi,

    es spricht der Exilösterreicher aus Berlin:
    Das mit der G/S ist sicher eine gute Idee, ich fahre meine seit 1986 und mittlerweile ca. 120.000 km. Falls es dir bei der Umrüstung nur um die Bremsen geht, kannst du die Doppelscheibenbremse der R 100 RT verbauen, die Teile passen fast 100%ig. Evtl. müssen unter der linken Scheibe ca. 1mm starke Unterlegscheiben verwendet werden, aber das wäre es dann schon auch. Ist auf jeden Fall weniger Arbeit als dein Umbau und mit g'scheiten Federn ist die Gabel auch nicht die Schlechteste. Ein richtiges Federbein (zumindest das BMW-Sportfederbein, besser aber WP o.ä.) sowie ein Gabelstabi sind aber tatsächlich "musts". Mit den wenigen Änderungen ist die G/S nicht zuletzt dank des niedrigen Gewichts noch immer ein ernst zu nehmender Kurvenflitzer bei ordentlicher Geländetauglichkeit. Viel Spaß damit!

    Grüße

    Oktober

  3. Registriert seit
    18.06.2007
    Beiträge
    397

    Standard

    #3
    Hallo Elmyte,

    willkommen im Club; um deine Moped-Sammlung bist du richtig zu beneiden;
    allzeit gute Fahrt damit - man sieht sich in und um NÖ herum.
    Grüße, Dietmar

  4. Registriert seit
    26.09.2006
    Beiträge
    4.859

    Standard

    #4
    Servus!

    In deiner Sammlung fehlt noch eine R100R, wie wärs da mit?

    Grüße,
    Martin
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p1000414-small-.jpg  


 

Ähnliche Themen

  1. Neuer aus Österreich
    Von Dragon im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.09.2011, 12:14
  2. Und noch ein Neuer aus Österreich
    Von Stevie im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 17:13
  3. Noch einer aus Österreich
    Von maxwellsmart im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.02.2010, 17:35
  4. Ein Neuer aus Österreich...
    Von gupsi im Forum Neu hier?
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 03.02.2010, 22:39
  5. Noch was aus Österreich
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.10.2004, 02:03