Ergebnis 1 bis 3 von 3

R1200GS newbie Anfängerprobleme?

Erstellt von gsnewbie, 30.07.2013, 15:36 Uhr · 2 Antworten · 323 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    37

    Standard R1200GS newbie Anfängerprobleme?

    #1
    Hallo, ich bin seit gestern Besitzer einer gebrauchten GS Bj. 07, welche ich privat abgekauft habe. Bei der Heimfahrt sind mir einige Dinge aufgefallen, auf die ich bei vorherigen Probefahrten möglicherweise nicht so geachtet habe und die mir möglicherweise unnötigerweise Angst machen. Ich dage bereits im Vorfeld, möglicherweise muten die Fragen etwas dumm an, aber ich bin mit dem Krad absoluter Neuling. Beim Krad sind mit 18000km alle Kundendienste dokumentiert (20td wurde auch schon gemacht). Nun zur Sache. Ist es normal, dass die GS (v.. wenn noch nichr richtig warm) bei Kupplung anziehen und loslassen (ohne Gang einlegen) eine Art hydraulische/mechanische Geräusche macht, zum zweiten ist es normal, das nach eingelegtem 1 Gang wenn mn Kupllung kommen läßt und anfährt ein Klacken zu hören ist (evtl. der Kardan? ist im übrigen auch noch im 2. Gnag hörbar bei Gas geben und Gas weg, höhere Gänge eher nix zu hören). Ich hoffe, ich habe das gut genug geschildert und würde mich über Einschätzungen freuen....

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #2
    Guten Tag Namenloser.Schön dass Du Dich auch gleichzeitig nicht vorstellst... Scheinst Neuling in Sachen Foren zu sein. Gibt hier (wie in fast allen Foren) einen Vorstellungsbereich.
    Auch Grußformeln sind zwar in der heutigen Zeit nich mehr cool, können aber weiterhelfen wenn man eine Bitte oder eine Frage hat.

    Zu1 ) scheint normal
    Zu2 ) Scheint nicht normal
    je nachdem WAS nu WIE klingt....

    Wie soll man Geräusche die man nicht selber hört einordnen ?
    Am besten läßt Du mal jemanden fahren der sich damit auskennt.

  3. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.114

    Standard

    #3
    Hi,

    Geräusche sind normal!

    Bei 1. wird beim einkuppeln die stehende Vorgelegewelle durch Kraftschluß der Kupplung wieder auf Leerlaufdrehzahl beschleunigt..
    2. ist das Gesamtspiel im Antriebsstrang. Stell die GS mal auf den Hauptständer, Motor aus, 1. Gang drin und deh das Hinterrad "von Anschlag zu Anschlag" vor und zurück: Der gesamte Weg ist das Spiel (Luft ist Leben )

    Gruß

    der Kurze


 

Ähnliche Themen

  1. R 100 PD-Fan-Newbie
    Von Projektla im Forum Neu hier?
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 14:22
  2. R1200GS Newbie - auf was achten beim Kauf
    Von hildejun im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 29.01.2010, 08:27
  3. Anfängerprobleme
    Von Wienerwilhelm im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 08:30
  4. Newbie
    Von Waschbert im Forum Neu hier?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 00:07