Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

That´s me

Erstellt von Caro_das_Huhn, 01.09.2010, 08:51 Uhr · 18 Antworten · 1.285 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    #11
    Also ich muss sagen, ich sorge meistens auch für Aufsehn.
    Ich mein, kommt nicht sooo oft vor, dass ein 25-Jähriges Mädel so ne Maschine fährt.
    Und an Tankstellen oder beim Louis oder so wird man dann schon mal bewundernd angesehn.
    Und bei unserer ersten Tour war auch ein 1200GS-Fahrer dabei (allerdings ganz neues Modell mit allem Schnick-Schnack (ausser Gel-Bank *hähä*, die hab ich nämlich)), und der meinte dann auch "Respekt das du ne 1200er fährst, und des wo du grad erst dein Schein gemacht hast"...
    Und was ich halt noch so krass find, des Ding hat soviel ccm wie mein altes Auto, aber auch nochmal 20Ps mehr und des bei nem 1/4 vom Gewicht.... Ich kanns nur nochmal sagen, ich steh voll drauf....

  2. ArmerIrrer Gast

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Caro_das_Huhn Beitrag anzeigen
    Ich kanns nur nochmal sagen, ich steh voll drauf....

    also lass die Stunts als Anfänger lieber nochmal, das kannst Du dann nach den ersten paar tausend Kilometern üben...

  3. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #13
    Hallo Caro,
    willkommen hier im Forum.
    Wenn man deine Zeilen so liest.... fällt irgendwie nicht auf, dass du von der Q begeistert bist
    Jedenfalls, allzeit gute Fahrt und das besonders mit neuen Reifen! Vorsichtig einfahren, die Dinger sind eklig rutschig wenn neu!

    Gruss
    Martin

  4. Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    #14
    Okay Jungs, ich werd vorsichtig sein
    Na schmarrn, hab mir des echt vorgenommen, hat auch ungefähr ganze 2 Wochen gehalten das ich mich im Stau mit eingereiht hab. Aber mittlerweile trau ich mich auch, einfach durch zu fahren....

    Aber des mit den Reifen werd ich definitv beherzigen. Aber ich denke die Strecke von Schongau heim wird schon mal ganz gut zum einfahren sein.
    Wer weiß wie lang meine Heimfahrt dauert, vielleicht "verfahr" ich mich ja ein bisschen...

  5. Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    575

    Standard

    #15
    Servus Caro,

    wünsch Dir allzeit ein Gute Fahrt und weiterhin viel Spaß mit der Q!

    Gruss
    Asterix

  6. Registriert seit
    23.01.2010
    Beiträge
    207

    Standard

    #16
    Hi Caro
    So wie das sich so bei dir liest ,bist du glaub ich ein verrücktes Huhn!
    Ein herzliches willkommen aus der schönen Nordeifel!
    Jöge

  7. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #17
    Hai Caro

    wünsch die viel Schbass hier im Forum
    und immer Obacht geben.

    "Den 7.ten Sinn bekommt man nicht geschenkt,der will erarbeitet werden"

    "Immer 2 Finger anner Kupplung"

    ...nein ich bin kein Sicherheitsfanatiker..

    beherzigen und in Kopf schraiben,dann klappt das schon

    viele Grüße ausm Norden

  8. Pouakai Gast

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Caro_das_Huhn Beitrag anzeigen
    ... Aber ich denke die Strecke von Schongau heim wird schon mal ganz gut zum einfahren sein.
    Wer weiß wie lang meine Heimfahrt dauert, vielleicht "verfahr" ich mich ja ein bisschen...
    Von Schongau aus nach München gibt es einige wunderbare Strecken wo sich auch das Verfahren lohnen tut. Lech Richtung Norden, Apfeldorf, Rott, Ammersee, Andechs, usw....
    Vui Spass!
    Was das Verladen in einen Transporter betrifft. Frage mal bei den Grafs hier im Forum nach. Wenn ich mich recht erinnere haben die auch schon Motorräder im Transporter transportiert und es müsste irgendwo im Forum sogar Bilder geben.

  9. Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    #19
    @Pouakai: Danke für den Tip mit den Grafs. Hab mir des Ganze mal angeschaut und hab auch bisschen gegooglet, ich denke ich weiß jetzt wie ich mein Baby sicher nach Schongau bring (und das nächste Mal werd ich mir ne Werkstatt bei mir in der Nähe suchen)

    Ja, da gibts ein paar schöne Strecken, bin da nämlich auch viel mit der Fahrschule unterwegs gewesen Muss bloß schaun das ich die Zeit nebenher nicht vergess, nachdem ich dann später noch arbeiten muss

    @freewayx: Ne, also des mit den Fingern an der Kupplung hab ich schon gelernt, nachdem einem von meiner Truppe in der bergauf Kehre schon mal des Mopped abgestorben ist und er sie gleich mal hingelegt hat.
    Daraus hab ich gelernt.
    Da hast du Recht, das man des mit dem 7. Sinn erst erlernen muss. Aber mit meiner Biker-Truppe klappt des ganz gut. Sind alle etwas Älter, also auch Erfahrener und dadurch das wir immer so ne riesen Truppe sind, haben wir auch ne anständige Reisegeschwindigkeit.

    Grüße aus dem sonnigen Süden


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12