Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Saarländisches Greenhorn stellt sich vor

Erstellt von Saarbie, 31.07.2013, 14:33 Uhr · 12 Antworten · 533 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.07.2013
    Beiträge
    9

    Standard Saarländisches Greenhorn stellt sich vor

    #1
    Hallo Ihr alten Hasen, ich bin die Neue -obwohl ich nicht mehr so "neu" bin.
    Habe am 08.07. meine Führerscheinklasse A erworben u mir eine wunderschöne gelbsitzbänkige F650GS
    zum Üben erstanden. Ich bin planlos auf ganzer Linie, daher benötige ich nicht nur Antworten auf die üblichen weiblichen Fragen "Wie bekomme ich meine gelbe Sitzbank wieder leuchtend gelb?" oder "Mit welchem Schwämmchen soll ich welche Teile des Motorrades reinigen?", ich würde mich über Tipps und Tricks des Kurven- und generell Motorradfahrens oder auch mal über Treffen/Ausfahrten mit Gleichgesinnten (derzeit noch mit starkem Nervenkostüm und viel Zeit) freuen.
    Viele Grüße
    "ich"

  2. Registriert seit
    13.03.2013
    Beiträge
    1.001

    Standard

    #2
    Willkommen und viel Spaß hier.

  3. Registriert seit
    21.05.2013
    Beiträge
    1.950

    Standard

    #3
    Hallo und Willkommen

  4. Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    440

    Standard

    #4
    hallo saarbie, altes greenhorn ,

    willkommen bei den "allwissenden".
    sicher wirst du an dieser stelle fuendig bei der abarbeitung deiner genannten herausforderungen.
    besonders das projekt "gelbe sitzbank aufmoebeln" ist fuerwahr eine echte "gs-challenge" ;-)
    (ich empfehle gruenes pril auf scheuerschwaemmchen)
    nimm nicht alles hier so ernst, es gibt - wie ueberall im richtigen leben - auch hier die oberlehrer, die bierernst diskutieren und sich immer an die gesetzlichen regeln halten.
    und dann gibt es hier die ganz duften typen , die man auch im richtigen leben suchen muss.
    ich selber bin selbstvestaendlich von der ersteren sorte und kann dich nur vor mir warnen.
    aus welcher ecke im saarland kommst du?
    ich " kontrolliere" in gelber warnweste und klapphelm den bliesgau.

    bis dahin herzliche gruesse...
    ...und lass dich bloss nicht von mir (beim falschparken) erwischen

    wolfram

  5. Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    1.778

    Standard

    #5
    Guten Morgen Wolfram und viel Grüße an Euch beide dort oben!

  6. Registriert seit
    08.08.2010
    Beiträge
    1.696

    Standard

    #6
    Willkommen

  7. Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    440

    Standard

    #7
    hallo weitgereister prinz,

    danke fuer die gruesse.

    die fraktion "saargebiet" gewinnt so langsam an gewicht, wobei ich selbst - bei uns wirkt die gravitation besonders intensiv wegen unregelmaessigkeiten des erdmagnetfeldes - einiges zu dieser masse beisteure.

    sonnige gruesse aus dem saarlaendischen outback

    wolfram

  8. Registriert seit
    28.07.2013
    Beiträge
    9

    Standard Danke für die herzliche Begrüßung

    #8
    Zitat Zitat von tonyubsdell Beitrag anzeigen
    hallo weitgereister prinz,

    danke fuer die gruesse.

    die fraktion "saargebiet" gewinnt so langsam an gewicht, wobei ich selbst - bei uns wirkt die gravitation besonders intensiv wegen unregelmaessigkeiten des erdmagnetfeldes - einiges zu dieser masse beisteure.

    sonnige gruesse aus dem saarlaendischen outback

    wolfram
    Endlich mal ein Saarländer, wahrscheinlich beschränkt es sich tatsächlich nur auf das Gewicht, ich ließ beim Luftdruckprüfen auch mal besser den vorgeschriebenen Druck für 2 Personen in den Reifen, obwohl ich -bisher noch - ausschließlich alleine fahre. Die Schwenkersaison hinterlässt ihre Spuren.
    Danke für den Tipp mit Pril u Spülschwämmchen - ich nahm Nagelbürstchen u "korrekt"-Spülmittel ausm Globus - vielleicht lags daran, dass sie nicht tiefenrein wurde.
    Wolfram, Du fragtest, aus welcher saarländischen Ecke ich komme - - Landeshauptstadt, quasi fast mittendrin.
    Bist Du der einzige Saarländer hier?
    War schonmal jemand bei den Bikerfrühstücken bei der BMW-Niederlassung Saarbrücken?
    Das wars an Fragen für heute, habt ein schönes Wochenende
    Sabine

  9. Registriert seit
    24.04.2012
    Beiträge
    1.778

    Standard

    #9
    Lieber Wolfram, hol Dir mal den neuen "akademischen"Aufkleber bei uns ab, damit wir Dich erkennen können! Andernfalls schicke ich ihn Dir auch gerne zu!

    Und wie war das mit den Reizen, ähm, dem Reizen in Deiner Signatur?

    Sabine, Du bist uns natürlich auch als "Nordistin" gerne bei uns im Süden willkommen!

  10. Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    440

    Standard

    #10
    @saarbie

    wenn die schwenker-saison ihre spuren auf der waage hinterlaesst, empfehle ich die "lyoner-diaet".
    man muss damit aber bereits zum fruehstueck beginnen und darf ausschliesslich und nur lyoner vertilgen: bis zu 2 ringel pro kg koerpergewicht.
    dass man dabei gewicht verliert, haengt mit einer anomalie des metabolismus beim saarlaender zusammen.
    hat was mit den genen zu tun.
    (beim gemeinen pfaelzer funktioniert das nicht, hier ist die variante " saumagen" erfolgreich...die unser altkanzler allerdings nie in letzter konsequenz verfolgte)

    es gibt wohl noch weitere saarlaender hier im forum, aber ich habe keinen direkten kontakt zu ihnen:
    mit warnweste uns klapphelm geniesst man ein aussenseiterdasein.
    andererseits gibt es hier zig verschiedene dialekte und mundarten, die man fast nur im fernsehen versteht, weil man dort untertitel einfuegen kann.
    im raum blieskastel faehrt noch eine 1200-er gs und eine hp2 enduro mit sumo-raedern.
    immer wenn wir uns zufaellig auf den strassen begegnen, sind wir sehr konzentriert mit der kupplungsbetaetigung beschaeftigt, sodass wir uns noch nie haben gruessen koennen.

    das bikerfruehstueck bei bmw kenn' ich nicht, weiss aber, dass sie u.a. auch lyoner reichen.
    markenfremde biker werden toleriert.


    @ petitprince

    die eventuelle aufnahme in den club der akademiker ehrt mich sehr.
    eigentlich wuerde ich nie einem verein beitreten, der jemanden wie mich als mitglied aufnimmt.
    andererseits bin ich tendentiell ein neugieriger mensch, und die hochkaraetige besetzung eures stammtisches verspricht unterhaltung und kurzweil.
    ich hoffe, mein akademikerstatus wird nicht dadurch getruebt, dass ich im bio-abitur einmal vom banknachbarn abgeschrieben habe.
    und bei meiner examensarbeit habe ich es nicht so genau mit der quellenangabe genommen.
    ...und ja...man muss mich schon arg reizen...


    herzliche gruesse allerseits

    wolfram


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ein Neu BMW'ler stellt sich vor...
    Von Skooter im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.05.2011, 18:40
  2. Ein neuer aus NRW stellt sich vor
    Von Toyo - Joe im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 22:31
  3. FF stellt sich vor!
    Von GS-TreiberHH im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.09.2008, 21:50
  4. Ein weiteres Greenhorn stellt sich vor
    Von Auge im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.08.2008, 20:02
  5. Pit stellt sich vor!
    Von 0011sg im Forum Neu hier?
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.01.2007, 06:43