Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 33

Scheunenfund aus Dornröschenschlaf wecken

Erstellt von bmwfahrerr100rs, 31.08.2015, 22:27 Uhr · 32 Antworten · 2.637 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    213

    Standard

    #21
    Ah gut, mein Kumpel hat nämlich seine MZ ETZ 250 verpennt und nu hat er ma den Tank begutachtet und musste ein massives Rostproblem zur Kenntnis nehmen. Da werd ich ihm mal deine Variante schildern, da wäre sogar das Gardinenblei kein Problem, hat ja kein Kat.

    Gruß M.!

  2. Registriert seit
    30.08.2015
    Beiträge
    236

    Standard

    #22
    Hallole
    mal ein bericht der arbeiten

    heute
    -Tank entleert ging ganz einfach
    -Kabel mit 12V Stecker auf der einen seite mit stecker für Benzinpumpe auf der anderen in der mitte ein schalter.
    -Vor und rücklaufleitung abgezogen verlängert und in kanister gesteckt.
    -Kabelchen in Bordsteckdose und anderes ende an pumpe und einschalten tank wird leergepumpt.
    -wie erwartet war da auch etwas wasser im tank
    -geschüttelt noch ein liter frisches benzin rein schütteln und noch mal leer pumpen.
    -Tank ist gottlob nicht aus Metall = kein Rost :-)
    -Tank aussen geputzt
    -Motor ohne zündung und benzin mit anlasser georgelt zum sehen ob Öldruck aufbaut und eine weile hält alles iO.
    -dann feierabend

    das nächste mal
    -Tank drauf sprit rein und ....ich werde sehen und hier berichten
    -bis jetzt siehts gut aus ich hoffe das bleibt so :-)

    glüssle
    jm

  3. Registriert seit
    07.09.2015
    Beiträge
    51

    Standard

    #23
    HAllo Jürgen!
    Wilkommen hier, tolles Töff was Du hast!
    Lg Kurt

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    13.09.2013
    Beiträge
    9.842

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    Wieso Ausländer, wennst du als Münchner so schreibst in dem Thread, dann bist du eher a "Zuagroasder" bei euch in der Eckn
    Wos sogst?

    Jetzt reichts ma aba mid dir!

    Naja, ned in München direkt geboren, aba glei daneben...

    Zuagroasder - i werd nimma...

  5. Registriert seit
    30.08.2015
    Beiträge
    236

    Standard

    #25
    Hy Männer

    ich hatte heute ein Erfolgserlebnis !!!

    Aber der Reihe nach
    - Benzinpumpeneinheit ausgebaut Benzinfilter gewechselt Sieb repariert Tank innen so gut es ging saubergemacht
    - alles wieder zusammengebaut
    - volle Batterie eingebaut
    - neue Kerzen eingeschraubt
    - Benzin in den Tank
    - tusch orgelorgelorgel
    - Qualm reichlich spotz stotter brumm
    - der motor läuft
    - hab die dann eine weile laufen lassen bis öltemp. auf der anzeige 2-3 Balken hatte und nicht mehr rauchte
    - der Qualm kam vom öl im zylinder das ganz am anfang der arbeiten durch das kerzenloch gegeben wurde
    - läuft schnell ohne choke schöner leerlauf

    morgen gehts weiter
    - Getriebeöl und Hinterachsöl wechseln
    - Bremsleitungen spülen und entlüften
    - Lampen checken bzw wechseln
    - dann proberunde


    bin mal gespannt ob die GS BJ94 so geil Ist wie meine RS BJ83

    grüssle
    J.M

  6. Registriert seit
    28.03.2010
    Beiträge
    213

    Standard

    #26
    Na super, wenn es passt denke bitte ans Foto!
    Gruß M.!

  7. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard

    #27
    Ja, gesehen hätte ich die Maschine auch mal gerne!

  8. Registriert seit
    30.08.2015
    Beiträge
    236

    Standard

    #28
    Hy Männer

    hab heute
    - Getriebe und Hinterachsöl gewechselt
    - Bremsfluid gewechselt
    - kleine Testfahrt
    - scheint alles ok
    - nächste woche dann TÜV und saisonkennzeichen
    - grosse testfahrt

    werde dann berichten

    hier die Bilder
    vorher

    20150904_172821.jpg


    nachher

    20150911_115311.jpg


    grüssle
    J.M

  9. Registriert seit
    12.03.2006
    Beiträge
    3.554

    Standard

    #29
    mal ehrlich, war ne relativ neue Scheune, oder?

  10. Registriert seit
    30.08.2015
    Beiträge
    236

    Standard

    #30
    So und nun mal ein Update

    - alles soweit fertig
    - check um zum TÜV zu fahren
    - Mist vorderer Bremslichtschalter im Eimer
    - nach dem ich gesehen habe was die Freundlichen für Ersatz wollen habe ich bei Conrad einen Microschalter IP 67 bestellt .
    - gleiche grösse und mit Leitungen vergossen eben IP 67 bischen löten und gut is.
    - kann mir vielleicht jemand sagen von welchem Hersteller die Kofferträger sind die auf dem Bild zu sehen sind . Da steht leider nix drauf.

    grüssle
    J.M.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hallo aus Spanien
    Von Miguel im Forum Neu hier?
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 22.03.2011, 12:59
  2. Hallo aus Kassel
    Von Titus im Forum Neu hier?
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 11:11
  3. Hallo aus dem Schlitzerland !
    Von Noeder im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.07.2005, 01:45
  4. Grüße aus Mainz
    Von MP im Forum Neu hier?
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.2004, 19:46
  5. Hallo aus Österreich!
    Von Joachim im Forum Neu hier?
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2004, 23:47