Ergebnis 1 bis 8 von 8

Sitzbank preiswert beziehen

Erstellt von Daniel.S, 23.01.2012, 16:21 Uhr · 7 Antworten · 692 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    8

    Standard Sitzbank preiswert beziehen

    #1
    Hallo Zusammen,

    bin neue hier und hier kommt auch meine erste Frage

    Würde gerne meine alte Sitzbank (BMW F 650) neu beziehen. Wo kann ich das am besten machen lassen = preiswert aber trotzdem vernünftige Qualität. Bin im Internet auf diese Seite gekommen. Sind Sie bekannt?

    http://www.preiswert-tunen.de/motorr...motorrad-sitze

    Rund 200 Euro würde mich das ganze kosten. Ist das ein guter Preis.

    1000 Dank!

  2. Smile Gast

    Standard

    #2
    hallo unbekannter d.s.

    du darfst hier ruhig dein profil ausfüllen

    wenn es nur ums beziehen geht, such dir mal einen polsterer/sattler in deiner nähe. die meisten können das auch gut und oft zu einem günstigeren preis.

    ich habe für den fahrersitz der 12er nicht mal 80€ bezahlt und der hat noch einen härteren keil eingesetzt.

    VG

    ULF

  3. Registriert seit
    03.08.2007
    Beiträge
    887

    Standard

    #3
    DA ist der Sattler beste Wahl ,woanders bezahlst du den Nahmen mit und wartest mitunter Wochen auf dein bestes Stück.

  4. Registriert seit
    29.05.2007
    Beiträge
    2.037

    Standard

    #4
    Hallo Daniel,
    erst mal herzlich Willkommen hier.

    ob 200 Öcken viel oder wenig sind, keine Ahnung. Was wird denn alles gemacht?
    Hier hast Du eine sehr gute Adresse. Du solltest Dich aber telefonisch melden, nicht per Mail- das dauert immer bis eine Antwort kommt
    http://www.alles-fuern-arsch.de/home/index.php
    Wenn Du aus dem Raum Köln/Eifel kommst, am besten hinfahren...

    Im Raum Stuttgart ist noch:
    http://www.dermobilepolsterer.com/41385.html
    zu empfehlen

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #5
    Hi Daniel.

    Ich würde ebenfalls zum Sattler in deiner Nähe raten, wenn nicht größere Änderungen am Sitzinnenleben (evtl. Form ändern, auf-/ abpolstern, Gelkissen etc.) geplant sind.
    Dort kannst du i.d.R. auch vorab das Bezugsmaterial sehen, welches dann später drauf ist.

    Alles-fürn-Arsch ist eine sehr gute Adresse; Jungbluth macht halt auch nichts anderes.
    Für einen reinen Bezugswechsel wäre aber ein "normaler" Sattler meine erste Wahl.

  6. Registriert seit
    23.01.2012
    Beiträge
    8

    Standard

    #6
    Danke für die Ratschläge! Ich glaube ich suche doch noch einen Sattler in meine Nähe.

  7. CBR Gast

    Standard

    #7
    Wenn es nur um den Bezug geht und nicht um den Schaumstoff kannst Du das selber machen.

    Z.b. bei Bagster.com einen Sitzbankbezug kaufen den alten ab den neuen mit dem Föhn schön heis gemacht festziehen und festtackern.

    Ich hab das schön öfters selber gemacht.

  8. Registriert seit
    24.01.2012
    Beiträge
    59

    Standard

    #8
    Also ich mit meinen zwei linken Händen sollte da auf jeden Fall zum Sattler gehen


 

Ähnliche Themen

  1. Sitzbank neu beziehen
    Von AxP im Forum Zubehör
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 18:16
  2. Sitzbank beziehen
    Von juekl im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2011, 18:39
  3. Sitzbank beziehen
    Von giorgio im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2011, 18:55
  4. F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Sitzbank neu beziehen
    Von Garish im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 29.07.2010, 17:57
  5. Sitzbank beziehen
    Von Ex-Big Treiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.05.2009, 07:17