Ergebnis 1 bis 4 von 4

Virus Unlimited!

Erstellt von DO_Q, 12.08.2010, 11:44 Uhr · 3 Antworten · 610 Aufrufe

  1. DO_Q Gast

    Standard Virus Unlimited!

    #1
    Guten Morgen an alle Q-Treiber!

    Zu meiner Person, ich heiße Markus, bin 35 und fahre seit 2 Jahren in Dortmund ein Kälbchen.

    Angefangen hat es eigentlich so:

    Mit 18 habe ich den Schein gemacht, allerdings nie so wirklich Kohle für eine Mofa gehabt.
    Vor 2 Jahren dachte ich mir dann als ich in diversen Zeitschriften etwas über die Kawa - Versys gelesen hatte: Die musst dir mal anschauen.

    Gesagt, getan.
    Also ab zum und mir das Teil mal angeschaut. Ein wirklich gutes Angebot hat er mir zu diesem Zeitpunkt nicht gemacht. Deswegen habe ich auch mehrere Male hin und her überlegt.
    Dann bei einem der letzten Besuche bei besagtem sah ich dann die F650GS als Gebrauchte auf seinem Hof stehen.

    Baujahr 02, Erstzulassung 03, 50PS, 25.000 Km gelaufen mit diversem Zubehör (andere Scheibe, Scheinwerfer, Protektoren, Seitenspiegel, ABS, Sturzbügel, Seitenkofferhalter, TC, Tankrucksack, etc.).

    Man kann sich vorstellen, nach 17 Jahren totaler Ungeübtheit in Sachen 2-Rad (außer vielleicht mal das Fahrrad bewegt), wie ich auf dem Teil bei meiner ersten Probefahrt rumgeeiert bin.
    Hab ich das Kälbchen oft absaufen lassen. Gott war das .

    Naja, hat auf jeden fall Spaß gemacht mit der kleinen zu fahren, und so wurde aus der Versys die F650GS.

    Die anfängliche Unsicherheit ist schnell verflogen, auch spitze Kurven kosteten mich dann keinen Schweißtropfen mehr.
    2 Jahre und 11.000 Km, sowie diverse Besuche beim Motorrad-Zentrum Dortmund (sehr nette Leute, guter Service - zumindest meine Erfahrung), später muss ich einfach sagen das Kälbchen ist die optimale Einsteiger-Mofa.
    Fahre quasi seit anbeginn mit den Brückenstein BW501/502.

    Es sei gesagt, dass ich ein Ganzjahresfahrer bin. Ein Auto nenne ich nicht mein eigen. Außer es liegt natürlich soviel Schnee wie dieses Jahr und die Reifen müssen mehr Salz mahlen als Straßendecke. Dann bleibt die Kurze eh stehen.

    Zu dem Thema Reifen habe ich hier auch schon diverse Erfahrungsberichte gelesen. Ich bin und war zumindest mit dem Reifen gut zufrieden. In die Kurven legen war mit dem Reifen kein Problem. Bei gutem Wetter nicht, allerdings muss ich sagen, dass ich bei Regen eh etwas vorsichtiger fahre.
    Bremsen auf Schienen, Gullideckeln, sowie Fahrbahnmarkierungen sind für mich eher ein No-Go (hängt mir noch aus der Fahrschule in Erinnerung).

    Puuh... Soviel geschriebsel nur um sich zu präsentieren.

    Kurzum habe ich letzte Woche Freitag beim angerufen zwecks Probefahrt einer R1200GS ADV... Er hat also in seinem schlauen Buch nachgeschaut und mir die Dicke für 2 Stunden reserviert.

    Ich hatte da mal ein Erlebnis an einer Ampel mit meinem Kälbchen...
    Ich sage nur Kinderfahrrad... Und dann den Hintern der Dicken zu sehen, dazu der Sound... Das war echt gemein von dem Treiber. GRML

    Naja, ich also am Freitag hin zum . Er mir kurz ne Einweisung gegeben (da starten, blinken, bremse ist wichtig -> bremst hinten und vorne, blabla... ahja und die Sitzbank ist um 3 cm aufgepolstert... ) und schon konnte es los gehen.
    Also die 3 cm hab ich schon gemerkt. Bin da auf Zehenspitzen rumgetippelt um die Dicke gerade zu halten. Aber man ist ja nicht doof, da rutscht man mit der einen Körperseite so weit über die Bank, dass man mit der Sohle auf den Boden kommt. Mal sehen wie es mit der normalen Bank ist (bin 1.74 bei 72Kg). Meine Fresse ist die schwer (Tank wurde komplett voll gemacht.)

    Motor wird gestartet: BRUMM BRUMM
    Soweit gut. Neutral -> Erste Gang... mhh... Klappt nicht...
    Kupplung gezogen, Schalthebel nach unten... nix passiert... Kupplung weiterhin gezogen, bisken rumgerollt.. Schalthebel gedrückt... nix passiert.
    War erst am verzweifeln, ob ich zu doof bin da den ersten Gang einzulegen...
    Dann hab ich mal die Kupplung gelöst, wieder gezogen, dann den Schalthebel gedrückt. Irgendwie hats dann geklappt.
    Hat mich schon ein wenig geärgert und verunsichert. Naja.

    Der erste Gang ist also drin und ich rolle los. Juhu ich rolle!
    Ah... die Ausfahrt, mist du musst bremsen und anhalten! Wo war nochmal der Blinker? Ah da... Bremsen! Ah ich stehe, jetzt noch das Gewicht halten... Naja geht doch!

    Wie auch bei der Testfahrt der 650er bin ich auf der 12er wie ein blutiger Anfänger rumgeeiert . Absaufen lassen habe ich sie nicht. Puuh. hehe

    Also dann mal los mit der Tour... Bisken durch die Stadt, rollt wie auf Schienen, Sound ist der Hammer, Vibrationen merke ich nur im Stand - wenn ich denn mal am Gashahn drehe! WROOMM!!!
    Kurven gehen mit der Zeit besser... Passt das auch mit dem Zylinder auf den Seiten? mhh... Sollte schon passen..
    Nächste Etappe Autobahn.
    100 km/h... Wo ist der Fahrtwind? Ich merke gar nichts. AH! Die fette Scheibe hälts ab! Super!
    Mal sehen was da noch so geht...
    120 km/h ... Frisur sitzt
    140... Frisur und so
    160... Ich merke noch immer nichts und find das richtig geil
    180... da hätte ich mit meiner 650 sowas von Wind am Körper und Stiernacken... bei der 12er nix zu merken, außer ein wenig gezuppel an der Helmoberkante. Da wirbelts halt etwas. Ist komisch...
    6te Gang bis 210... also ich muss sagen ich habs teils extra gemacht, wenn da Autos neben mir waren. Hat die Q angefangen zu röhren. Selten soviel Spaß gehabt beim Gas geben. Die Dosenfahrer müssen sich auch gedacht haben: Ah nur ne Mofa, dachte da ist nen Panzer auf der Überholspur
    Hab jetzt noch ne L***e...

    Naja, soviel zur Autobahn...
    Einziges Problem was ich noch hatte: Die Handgelenke waren wohl so abgewinkelt, dass mir teils die Finger der rechten Hand eingeschlafen sind. Mal schauen ob das mit ner niedrigeren Bank besser wird.

    Dann noch ein bisken Landstraße...
    Ruhiger Lauf, Schienen und so...

    Wobei ich mich allerdings immer wieder erwischt habe:
    Beschleunigung aus dem mittleren Drehzahlenbereich heraus, nur um den geilen Sound zu hören

    Als ich die Dicke wieder abgeben musste war ich schon ein wenig traurig... Der hat mir jedoch schon vorgeschlagen mein Kälbchen in Zahlung zu nehmen und mir noch ein tolles angebot gemacht.
    Tja... Da kommst schonmal ins Grübeln.

    Die von mir beschriebenen Probleme habe ich auch dem mitgeteilt. Hat er erstmal bisken überlegt und einiges dazu gesagt, Schild etwas verstellen, die aufgepolsterte Sitzbank runter und die normale drauf, wobei später auch die Sitzbank getauscht werden könnte wenn man sich an die Q gewöhnt hat, etc...

    Aber erstmal muss jetzt noch der mündliche Teil der Staatsprüfung bestanden werden.
    Danach gibts die Belohnung

    Ich weiß schon gar nicht mehr was mich mehr kribbelig macht... die Prüfung oder die ADV... Glaube Nachts geistert mehr die Q durch mein Hirn als die Prüfung.

    Eines ist gewiss: Wenn privat alles passt, ist die Dicke am Start. Dann kann das Reisen beginnen Somit spätestens Ende des Monats.
    Grml... so lange noch -_-

    Gruß

  2. Registriert seit
    04.10.2007
    Beiträge
    346

    Standard

    #2
    Na dann willkommen im Forum

  3. Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #3
    Ja denn,
    herzlich willkommen hier!
    Wo kommst Du denn her aus Dortmund?
    Ich wohne im Kreuzviertel.
    Vielleicht trifft man sich mal zu einer Ausfahrt....

  4. DO_Q Gast

    Standard Danke...

    #4
    für die nette Begrüßung

    Gibt ja doch einige aus Dortmund und Umgebung, die hier im Forum rumwuseln.

    Ich wohne derzeit in der Nähe von Ikea.

    Von hier bis ins Kreuzviertel ist nicht wirklich weit.
    Damit sollte einer gemeinsamen Tour eigentlich nichts entgegenstehen.

    Wie gesagt bin ich allerdings derzeit zeitlich etwas knapp bemessen (Prüfung und so).

    Wenn mehr Luft ist, kann man sich ja mal treffen.

    Wo tourt ihr denn so herum?
    Die üblichen Treffs - Hohensyburg, Ascheberg, Haltern, etc... habe ich meist immer großzügig umfahren.
    Ist doch zeitweise arg überlaufen.

    Bin, wenn es sich anbietet eher so Richtung Nord/NordWest unterwegs. Münsterland - Warendorf, etc...

    Bis denne

    Gruß


 

Ähnliche Themen

  1. Reise-Virus
    Von sandfloh im Forum Reise
    Antworten: 987
    Letzter Beitrag: 05.06.2013, 09:42
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.10.2011, 12:39
  3. Hilfe der Virus
    Von bremke im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 18:34
  4. Nittenau mit GS Virus
    Von nathanael im Forum Neu hier?
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.06.2010, 14:25
  5. Horizons Unlimited Travellers Meeting Germany
    Von raketenjupp im Forum Events
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 22:22