Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 33

Vom Eisenschwein zur Kuh

Erstellt von Buddy1, 04.03.2007, 19:45 Uhr · 32 Antworten · 2.352 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    667

    Blinzeln Vom Eisenschwein zur Kuh

    #1
    Moin,

    ich möchte mich kurz vorstellen. Ich heiße Klaus und komme aus Lunestedt, das liegt ca. 15 km östlich von Bremerhaven. Ich bin 47 Jahre jung und fahre seit 1978 Motorrad. Begonnen habe ich damals mit einer "Yamaha SR 500", im Folgejahr wechselte ich auf "Triumph (GB) 650 Tiger", 1982 wurde es eine "Norton (GB) 850 Commando" und von 1984 bis 01/2007 war ich auf einer "Harley Davidson 1200 FLH" unterwegs. Damals war das schrauben an der Harley ja noch halbwegs lustig doch in den letzten Jahren machte sich bei mir mehr und mehr die Unlust dazu breit, ewig einen Sack voll Werkzeug und Ersatzteile dabei haben zu müssen und immer die Angst/Gewissheit im Nacken zu verspüren, das man sowieso irgendwo liegenbleiben wird. Die Harley lief immer und sie lief auch gut, ohne Frage, und ich hab' auch 'ne ganze Menge an Kilometern in den 23 Jahren damit abgerissen, aber irgendwann waren auch die wildesten Jahre vorbei. 2005 hab' ich mir (einfach so weil ich sie schick fand) 'ne R 100 GS PD gekauft, das war dann der Einstieg zu BMW. Im Sommer 2006 reifte dann der Entschluß zu einer 1150 GS Adventure. Also hab'ich die GS PD (ohne einen Cent Verlust) im September nach England verkauft und und die Harley im Januar in die Gegend von Hamburg. Die GS ADV holte ich im Oktober aus der Nähe von Zwickau. Und seit dem bin ich jede (Regen) freie Minute damit unterwegs. Ich bin begeistert und hätte früher nicht gedacht, das man mit einem Motorrad, das keinen V2-Motor hat so viel Spaß haben könnte.

    Tja, die Zeiten ändern sich, aber das Gute bleibt. Nämlich das Moppedfahren.

    Man sieht sich auf der Straße. Keep on biking.

    -Klaus-

  2. Chefe Gast

    Standard Wo ist der Unterschied?

    #2
    Vom Eisenschwein zur Kuh
    He Klaus, die 1150er ist zwar kein Eisenschwein, aber ein mordsmäßiger Eisenhaufen - Du wirst Dich also wohlfühlen...
    Sei gegrüßt und willkommen geheißen vom anderen Ende der Republik

  3. Registriert seit
    03.03.2007
    Beiträge
    667

    Reden

    #3
    Mit Eisenschwein war eigentlich auch nur die Harley gemeint.

  4. Chefe Gast

    Standard

    #4
    Schon klar, wollte damit nur sagen, dass man die 1150er auch so bezeichnen könnte...

  5. Registriert seit
    14.05.2006
    Beiträge
    628

    Standard

    #5
    Herzlich willkommen!!!!

    Aber was zum Teufel ist "Harleyxytlthoch4xvtylt...."

    Bis dann Ketzer

  6. Andy HN Gast

    Standard

    #6
    Hallo Klaus,
    herzlich willkommen hier und viel Spass mit deiner Q

  7. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.199

    Standard

    #7
    Hallo Klaus!

    Herzlich willkommen hier im Forum. Ein bewegtes Bikerleben - muß ich schon sagen. Freut mich, daß Du mit Deiner GS ADV so viel Freude hast.


    @Chefe
    Netter Versuch!

  8. Chefe Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Wolfgang
    ...
    @Chefe
    Netter Versuch!
    Man darf nix unversucht lassen, die armen Irregeleiteten auf den rechten Weg zu führen

  9. Registriert seit
    14.05.2006
    Beiträge
    628

    Standard

    #9
    @ Chefe 1150 GS=

    Bis dann Ketzer

  10. Registriert seit
    01.11.2005
    Beiträge
    507

    Standard

    #10
    Hallo Namensvetter
    Herzlich willkommen und viel Spaß noch mit deiner 1150er


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte