Wie es sich gehört, möchte ich mich jetzt auch kurz vorstellen:

Ich wohne in Ö und bin mittlerweile seit 12 Jahren motorradgeschädigt.
Meine erste 1150er GS habe ich 2000 gekauft und hätte sie wahrscheinlich heute noch, wäre da nicht die LC8 rausgekommen, nach wie vor eines der schärfsten Geräte überhaupt.
Jetzt steht wieder ein Boxer daheim und es ist erneut eine 1150er GS geworden.
Ich hatte ehrlich gesagt schon fast vergessen, wie super dieses Drehmomentwunder (insbesondere mit Sozius) zu fahren ist. Das ist es auch, was in den nächsten Jahren wieder vermehrt ansteht, ausgedehnte Touren und Urlaubsfahrten zu zweit; dafür gibt's einfach keine besseres Motorrad.
Ach ja: Natürlich bleibe ich auch der orangen Fraktion treu: Fürs Abreagieren steht zum Glück die Kleine EXC450 in der Garage.

Genug geschwafelt,

Viele Grüße an alle,
Wolfgang