Ergebnis 1 bis 6 von 6

Wiener 1100 GS

Erstellt von Wienerwilhelm, 16.10.2006, 20:08 Uhr · 5 Antworten · 700 Aufrufe

  1. Wienerwilhelm Gast

    Standard Wiener 1100 GS

    #1
    Hallo, grüss Euch,
    Hab mir heute eine R 1100 GS/96 gekauft, sehr gut beinander, praktisch Erstbesitz.
    Zu mir: Bin aus Wien, (no na) schon in Pension, und hab mir eine fette, dicke GS gekauft, weil ich gross und schwer genug bin für so ein Radl, weil meine 1000er Guzzi aus 78 schon 100 000 km drauf hat und schön langsam Schonung braucht. Und die zwei anderen Guzzi Centauren mit Koffern einfach unmöglich aussehen. Und die Aprilia Moto 6,5 nicht wirklich urlaubstauglich ist. Und ich alle meine Engländer schon lange verkauft habe, weil sie nach 40 Jahren Schrauben einfach zu nerven anfingen.
    Oja, hatte schon mal BMW's: Eine R 51/3 und eine R50. Gibt es hier noch Leute, die sich an diese Modelle erinnern können? gggggg
    Helfe gerne, wenn ich kann, nur auf diese BMW bin ich noch nicht eingeschossen. Aber wenns um Engländer geht, oder um Guzzen, auch Einspritzer, da geht schon was.
    Grüsse
    Wilhelm

  2. Registriert seit
    10.09.2006
    Beiträge
    608

    Standard

    #2
    Servus Wilhelm,

    kenna dat i scho, aber mengn du i net!! (grins)

  3. Registriert seit
    02.04.2006
    Beiträge
    81

    Standard

    #3
    Servus Wienerwilhelm,
    willkommen im Forum - du musstest ja eine ganz schöne Odyssee durchmachen bis du bei ner "richtigen" Maschine gelandet bist,. Wenn ich nix überlesen habe, hast du es nie mit fernöstlichem Gerät versucht ?

    Viel Spass im Forum und beim Guzzi schonen !
    Übrigens...ich bin nicht gross und schon gar nicht schwer... !

    Schöne Grüsse nach Wien !
    Christian

  4. Wienerwilhelm Gast

    Standard

    #4
    Danke Christian,
    Für die Grüsse, aber wer sagt denn, daß ich noch nie fernöstlich unterwegs war? Nicht viel, aber doch, Honda 500Four, Honda VT500, kurze Zeit einen Wasserbüffel, und ausserdem war ich jahrzehntelang Veteranentreiber, Engländer, Deutsche, Schweizer, Italiener, Amerikanische, ich will ja nicht langweilen mit Aufzählen, aber von Bultaco bis Universal, von Indian bis Ner-A-Car (die mit dem amerikanischen zweitaktmotor) war alles dabei.
    Nein, mich kann nichts mehr überraschen, nicht mal eine BMW, die ausfällt wegen zu oft Betätigung von ABS und Servobremsung.(Ggggggg)
    Grüsse

  5. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard

    #5
    Hallo Wilhelm,
    herzlich willkommen in der Runde.

  6. Ron
    Registriert seit
    24.02.2004
    Beiträge
    3.164

    Standard

    #6
    Hi Wilhelm!

    Herzlich willkommen on board und viel Spaß hier!

    Gruß Ron


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 28.06.2012, 17:05
  2. Tausche 1100 GS Auspuff gegen 1100 RS/RT
    Von elch im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2008, 18:55
  3. Frage an die Wiener GS-Treiber ;-)
    Von pdgs12 im Forum Reifen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 26.06.2008, 00:19
  4. Wiener Umland
    Von Rebhuhn im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.08.2007, 07:45