Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 25

Zukünftiger Wiedereinsteiger sagt hallo!

Erstellt von pfluemi1, 10.01.2013, 20:53 Uhr · 24 Antworten · 1.257 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.01.2013
    Beiträge
    120

    Frage Zukünftiger Wiedereinsteiger sagt hallo!

    #1
    Hallo zusammen,

    mein Name ist Michael und wohne in Basel und spiele mit dem Gedanken das Motorrad fahren wieder anzufangen. Früher fuhr ich nur Rennmaschinen und nach etlichen Unfällen teils auch schweren habe ich 1997 dann den Helm an den Nagel gehängt der Gesundheit willen. Vielleicht war ich damals auch noch nicht so weit und so war es für mich wohl gesünder.
    Vor ca. 4 Jahren sah ich einen Bericht auf DMAX wo eine Gruppe Leute in Bosnien eine Enduro Tour gemacht haben. Inspiriert von der Sendung und meiner Offroadleidenschaft mit 4x4 Autos, machte ich vor 3 Jahren eine Endurotour durch Nordthailand und das Jahr drauf ein zweites mal. Diese Weihnachten wollte ich eine 4 Tagestour auf den Philippinen machen aber leider wegen schlecht Wetter fiel dies ins Wasser. Ich fuhr dann mit der Freundin mit einer 125er ein wenig auf den Inseln umher und es machte auch Spass.
    einziges Problem das es für sie recht unbequem war und nach 1-2 Stunden unser Hinterteil weh tat. Nun entstand die Idee ein Motorrad hier zu mieten oder auch vielleicht kaufen um mal eine Tour zu machen um zu sehen wie es Ihr so gefällt.
    Nun die Frage welches Motorrad da das richtige wäre, wo Madam hinten drauf schön die Umgebung geniessen kann und ich auch auf meine Kosten komme und gas geben kann und vielleicht auch mal Offroad ... Aber mehr zum kurven räubern.
    Zu was würdet Ihr mir Raten was ich mal ausprobieren sollte ... Und kaufen oder mieten??

    Danke schonmal im Voraus für Eure Antworten und Gruss
    Michael

  2. KWE
    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    994

    Standard

    #2
    Also ich habe wieder auf einer F 800 GS angefangen nachdem ich eigentlich nur im Gelände mit einer Husqvarna WR 125 unterwegs war.

    Ich dachte, die F wäre das ideale Mittelding zwischen Straße und Offroad.

    Ist eigentlich auch richtig aber 200kg im Gelände sind nicht wirklich spaßig und so war ich hauptsächlich auf der Straße unterwegs.

    Der Schritt zur R 1200 GS war dann natürlich fasst schon logisch, denn die kann auch ein bisschen Feldweg.

    Natürlich auch wegen des genialen Fahrwerks.

    Einfach mal probe fahren.

    Sozius können auf beiden bequem aber für die 800er solltest Du Dich zusätzlich die Komfortsitzbank bestellen.

    Das sieht das so aus:

    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	k_img_8787_414.jpg 
Hits:	313 
Größe:	79,5 KB 
ID:	84372

  3. Registriert seit
    10.01.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #3
    Ein Arbeitskollege von mir fährt die F800GS und er meinte zu mir .. schönes Motorrad .. aber wenn man oft zu zweit fährt, würde er die 1200GS empfehlen.
    Ich habe schon ein paar Vergleiche gesehen und da schliesst die 1200er ja schon sehr gut ab ...
    Eine ganz neue werde ich mir aber nicht zulegen können (noch andere teure Hobbys) deshalb auch die Idee mit mieten. Mal sehen welche Möglichkeiten es da gäbe!

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #4
    Heißt das nun pfluemi oder pfluemli?

    Zu zweit geht mit fast allem. Sogar mit nem 50er Roller. Geh mal ins Gundeli.

    Nee, ernsthaft. Also meine hatte das Vergnügen (obwohl eigenes Töff) ein paar mal, auch mehrere hundert km auf dem Sitzbrötchen einer BMW-Cruiser mitzufahren. Die fand die Sitzbank der 1150er super. Und die 1150 bekommst Du auch mit wenig km für kleines Geld.

  5. Registriert seit
    10.01.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #5
    Pfluemi1 nix pfluemli :-)
    Ich bin eben am hin und her überlegen .. ob ich mir überhaupt ein Motorrad kaufen soll oder nicht lieber einfach wenn ich möchte mir eine miete. Frage ist ob man da auch mit den Klamotten mitmieten kann .. ich muss glaube ich mal einen anrufen und das abklären.
    Eine ältere kaufen wäre ich auch nicht abgeneigt nur so günstig sind die GS auch wenn sie schon älter sind auch nicht.
    Ich habe früher die BMW's eigentlich immer eher ein wenig belächelt und als spiessige Karre abgetan.
    Aber man wird halt auch nicht jünger und nun schaue ich mich selber bei BMW um ..

    Bei den Klamotten geht meine Überlegung grade weiter .. früher Einteiler Rennkombi mit Schildkröte im Rücken .. alles kein Thema aber heutzutage will man das ja auch nicht mehr so wirklich und es sieht ja auch eher bescheiden aus und wenn es richtig warm ist, schwitzt man sich einen Ast.
    Gibts da was (grade für Frau) wo einigermassen nett aussieht und nicht zu "dick" aufträgt? Ihr kennt das Problem vielleicht .. die Frauen wollen ja immer toll aussehen ... vielleicht gibt es ja was wo beides miteinander ein wenig vereint ...

    Danke schonmal und Gruss
    Michael

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von pfluemi1 Beitrag anzeigen
    Pfluemi1 nix pfluemli :-)
    Ich bin eben am hin und her überlegen .. ob ich mir überhaupt ein Motorrad kaufen soll oder nicht lieber einfach wenn ich möchte mir eine miete. Frage ist ob man da auch mit den Klamotten mitmieten kann .. ich muss glaube ich mal einen anrufen und das abklären.
    Eine ältere kaufen wäre ich auch nicht abgeneigt nur so günstig sind die GS auch wenn sie schon älter sind auch nicht.
    Ich habe früher die BMW's eigentlich immer eher ein wenig belächelt und als spiessige Karre abgetan.
    Aber man wird halt auch nicht jünger und nun schaue ich mich selber bei BMW um ..

    Bei den Klamotten geht meine Überlegung grade weiter .. früher Einteiler Rennkombi mit Schildkröte im Rücken .. alles kein Thema aber heutzutage will man das ja auch nicht mehr so wirklich und es sieht ja auch eher bescheiden aus und wenn es richtig warm ist, schwitzt man sich einen Ast.
    Gibts da was (grade für Frau) wo einigermassen nett aussieht und nicht zu "dick" aufträgt? Ihr kennt das Problem vielleicht .. die Frauen wollen ja immer toll aussehen ... vielleicht gibt es ja was wo beides miteinander ein wenig vereint ...

    Danke schonmal und Gruss
    Michael
    Hi,

    ich habe auch jahrelang gemietet. Aber das ist mir zu aufwändig und zu unsicher.

    1. Du weißt nie, wer schon alles auf dem Ding wie rumgeritten ist.
    2. Der Vorlauf ist doch relativ groß, Du kannst nicht einfach entscheiden heute ist geiles Wetter, ich dreh mal ne Runde.
    3. Zumindest in D ist der Selbsbehalt für Schäden meist 1500€, wenn Du den auf 300€ reduzieren willst, bist Du ganz schnell bei nem Wochendpreis der locker reicht um ein Motorrad 1 Jahr zu unterhalten.
    4. km Begrenzungen.

    Klamotten würde ich mir nicht mieten (habe ich auch nie getan). Das ist Deine Lebens- oder Gesundheitsversicherung. Eine kneifende Hose kann bei 400km durch die Berge nervig werden und ein Helm der nicht richtig sitzt, bei 80 laut wird und bei 120 wackelt ist auch nicht witzig.

    Das mit dem toll aussehen, was glaubst Du wie toll sie aussieht, wenn die Haut auf der Straße verteilt wurde und wieder nachgewachsen ist?

    Textil mit Protektoren für die Landstraße, Leder mit Protektoren für die Autobahn. In Einzelteilen kaufen, dann kann mans auch kombinieren.

    Grüße aus Spandau

  7. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    563

    Standard

    #7
    Tolles Bild KWE !
    Nur Sonne oder hattest Du noch eine andere beleuchtung?

    Ist jedenfalls super belichtet !

    OLIVER

  8. Registriert seit
    10.01.2013
    Beiträge
    120

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von C-Treiber Beitrag anzeigen
    Hi,

    ich habe auch jahrelang gemietet. Aber das ist mir zu aufwändig und zu unsicher.

    1. Du weißt nie, wer schon alles auf dem Ding wie rumgeritten ist.
    2. Der Vorlauf ist doch relativ groß, Du kannst nicht einfach entscheiden heute ist geiles Wetter, ich dreh mal ne Runde.
    3. Zumindest in D ist der Selbsbehalt für Schäden meist 1500€, wenn Du den auf 300€ reduzieren willst, bist Du ganz schnell bei nem Wochendpreis der locker reicht um ein Motorrad 1 Jahr zu unterhalten.
    4. km Begrenzungen.

    Klamotten würde ich mir nicht mieten (habe ich auch nie getan). Das ist Deine Lebens- oder Gesundheitsversicherung. Eine kneifende Hose kann bei 400km durch die Berge nervig werden und ein Helm der nicht richtig sitzt, bei 80 laut wird und bei 120 wackelt ist auch nicht witzig.

    Das mit dem toll aussehen, was glaubst Du wie toll sie aussieht, wenn die Haut auf der Straße verteilt wurde und wieder nachgewachsen ist?

    Textil mit Protektoren für die Landstraße, Leder mit Protektoren für die Autobahn. In Einzelteilen kaufen, dann kann mans auch kombinieren.

    Grüße aus Spandau
    Hast mit Deinen Punkten auf jeden Fall recht, aber ich muss ja erst mal testen ob es meiner besseren Hälfte überhaupt gefällt.
    Dann muss mir das Moppet ja auch noch zusagen ... und sollte zu mir passen .. da bin ich mir eben noch nicht sicher ..
    Wegen der Kleidung gebe ich Dir auch recht und das käme ja auch dann, aber gleich alles kaufen und nachher steht und liegt alles in der Ecke .. das ist ja auch nix und Geld zum Fenster rausgeworfen ..

    Habe mir ein paar Motorradzeitschriften gekauft und in einer gesehen das man auf Mallorca Motorräder mieten kann und die auch Touren anbieten. Kleidung wird ebenso gestellt .. hört sich ganz interessant an!

    Gruss Michael

  9. Registriert seit
    08.10.2011
    Beiträge
    505

    Idee

    #9
    Hallo Michael,

    ich würde kaufen, mieten kostet unterm Strich mehr.
    Mein Einstieg in die GS Welt war diese: R1100GS schwarz mit TT Alukoffern zum Winterpreis ;-) welche ich aktuell anbiete. Guck sie Dir mal an, für das Geld kannst Du, denke ich nicht viel falsch machen. Denke der Soziusplatz einer großen GS sollte angenehm sein. Wenn Du die 1-2 Jahre gefahren bist kannst Du Dir dann immer noch was anderes holen und der Verlust bzw. die Kosten werden sich in Grenzen halten.

  10. Registriert seit
    02.12.2012
    Beiträge
    183

    Standard

    #10
    Mal meine Erfahrungen als Frau:

    Hab 2010 erstmals den Versuch gestartet und bin bei meinem Freund hinten drauf gesessen ... 1200GS.
    Sitz super angenehm, Kniewinkel (bei meiner "Größe" von 163 cm) total angenehm, ich seh über meinen Freund hinweg.
    Alles in allem super komfortabel - kann ich als Sozia nur empfehlen. Auch auf langen Strecken tut mir nichts weh!!!

    Klamotten:
    Hab mir natürlich für die ersten 2 oder 3 Fahrten alles von anderen Leuten geliehen.
    Helm war zu groß (echt sch... wenn der beim bremsen nach vorne rutscht), Hose hat gepasst ist aber unheimlich rutschig gewesen, Jacke war zu groß und hat sich deshalb extrem aufgebläht.

    FAZIT:

    Oh ja, ich will unbedingt mitfahren.
    Erster Kauf ein Helm, der endlich richtig passt.
    Danach im Angebot etwas Geld in Textiljacke+Hose investiert.
    Handschuhe haben mir die von meinem Freund immer gut gepasst.

    2011 dann den Führerschein selbst gemacht und ab April fahre ich eine F700GS...


    Ich würde nach und nach alle für dich interessanten Motorräder bei den Händlern Probe fahren. Vielleicht auch mal über ein Wochenende leihen, wenn Du einen echt günstigen Tarif bekommst.

    Leihmotorrad käme für mich nur in einem Urlaub in Frage. Ansonsten weißte nicht wer schon drauf rumgeritten ist.
    Immer ein anderes Motorrad fahren ist für Einsteiger/Wiedereinsteiger auch immer eine Herausforderung. Du musst Dich immer wieder neu drauf einstellen und die Sozia auch...

    Ich hoffe ich konnte Dir ein bisschen helfen. Teures anderes Hobby hin oder her. Motorradfahren kostet Geld und am Anfang mit Ausrüstung etc. erst recht. ABER ich will keinen Helm tragen, der schon von 10 anderen verschwitzt wurde. Und Hose/Jacke wenn nicht super sitzen sind nicht nur nicht schön (deine Sozia will ja hübsch aussehen sagst Du - wobei ich z.B. eine Herrenhose trage weil sie einfach besser sitzt, der Schnitt ist nicht soooo vorteilhaft aber sie sitzt!) sondern können drücken/zwischen/sich aufblähen etc und nehmen Dir durch z.B. Geräuschentwicklung viel vom Fahrspass.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Saarländer sagt Hallo
    Von Transalp im Forum Neu hier?
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.12.2015, 12:49
  2. HP2 Treiber aus OWL sagt Hallo
    Von BMW_HP2 im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.10.2008, 13:53
  3. Ein Frange* sagt HALLO!
    Von dr.goo im Forum Neu hier?
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 28.02.2007, 22:15
  4. ein Rhöner sagt Hallo
    Von HubiFD im Forum Neu hier?
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 00:06
  5. Berliner sagt mal Hallo,
    Von old death im Forum Neu hier?
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.09.2004, 13:39