Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

1100er oder 1150er???

Erstellt von Conor, 06.04.2008, 09:42 Uhr · 19 Antworten · 2.688 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.03.2008
    Beiträge
    8

    Standard 1100er oder 1150er???

    #1
    Hallo, ich habe mal eine Frage an die 1100er und 115oer Gemeinde. Bin am Ueberlegen mir neben meiner R80GS Bj. 82 noch eine zweite Maschine zuzulegen. Die Tendenz geht zu einer 1150er - bin auch schon eine zur Probe gefahren und war echt beindruckt - es gibt abe auch viele Stimmen, die vom Kauf abraten (zu viel Elektronik usw.) und mir zum Kauf einer fruehen 1100er raten (Wertbestaendigkeit...).
    Ich waere euch wirklich dankbar, wenn ihr mir mal eure Meinung zu diesem Thema geben koenntet.
    Gruss Conor

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #2
    Hi
    Der Elektronikanteil ist bei beiden identisch.
    Gerade die frühen 1100er neigen zu Getriebeproblemen.
    Die "viele" Elektronik (und Anderes) hält mich von der 1200 ab.
    Ob Dich da jemand nicht mag wenn er derartige Auskünfte gibt (oder zufällig eine 1100 zu verkaufen hat)?
    gerd

  3. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #3
    Moin!

    Die Wertbeständigkeit ist bei beiden gegeben. Die 1150 sinkt nicht mehr
    eklatant, seid die 12er draußen ist und sich etabliert hat.
    Die elektronik hat nicht wirklich diesen Namen verdient. Ein Potentiometer
    z.B.ist schon eher etwas einfaches der elektronischen Geschichte.

    Mit der 1150 sind schon viele Menschen um die Erde gefahren und ihnen
    konnte immer und überall geholfen werden. Das war für mich der
    ausschlaggebene Grund für die 1150, da ich in der Zukunft ähnliches vor
    hab.

    Bye, jens


  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Sunsurfer_81 Beitrag anzeigen
    Mit der 1150 sind schon viele Menschen um die Erde gefahren und ihnen konnte immer und überall geholfen werden.
    Das einzige was einen hier ausbremsen kann ist der Bremskraftverstärker, siehe LWR.

    Ich hab die 1150er damals vorgezogen, weil sie ein 6-Gang Getriebe hat, als Adventure schon serienmäßig den schönen großen Tank sowie die hohe Sitzbank und zudem das beste Preis-/Leistungsverhältnis zum Kaufzeitpunkt bot. Die Wertstabilität würde ich als ausgezeichnet einstufen, den Verlust machen die 1200er im Moment, wenn ich sehe dass es die schon für unter 9000 eur gibt. Das Facelift 2008 wird die Modelle bis 2006 auch nicht preisstabiler machen.

    edit: ich vergaß noch ein Argument - sie schielt so lustig.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_7615-copy.jpg  

  5. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    383

    Standard

    #5
    Ich würde auch zu der 1150er raten - zum einen fährt sie sich besser (meine Meinung) und zum anderen finde ich gute 1100er im Verhältnis zu teuer. Bei gleicher Laufleistung und Zustand kriegt man häufig auch was deutlich jüngeres...

    Gruß Marijn

  6. Dao
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    361

    Standard

    #6
    Hallo,
    kann keinen Vergleich ziehen, fahre auch erst seit 6 Wochen die 1150 er und bin von den Fahreigenschaften begeistert. Besitze auch noch eine 100 GS. Irritiert bin ich von den Speed mit über 80 PS. Da hätte ich mir mehr erwartet.

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Dao Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ... Irritiert bin ich von den Speed mit über 80 PS. Da hätte ich mir mehr erwartet.
    welches getriebe hast du?
    kurzer oder langer 6ter??
    mit dem langen ist die 1150er zwar drehzahlarm, aber auch nicht so spritzig.

  8. Dao
    Registriert seit
    28.09.2007
    Beiträge
    361

    Standard

    #8
    Hallo,
    denke das ich den langen 6 ten Gang verbaut habe. Kann dir das nicht mit 100%iger Sicherheit sagen.

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Dao Beitrag anzeigen
    Hallo,
    denke das ich den langen 6 ten Gang verbaut habe. Kann dir das nicht mit 100%iger Sicherheit sagen.
    willste nen kuzen??
    ich hab da ein getriebe übrig

  10. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #10
    Ich fahre und liebe meine 1100 GS. Aber wenn ich die Wahl hätte, würde ich die 1150 vorziehen. Der Grund: Angeblich grössere haltbarkeit des Getriebes - vor allem aber sinnvoller angeordnete Instrumente und Schalter (ich hoffe, meine Schneekuh hat das jetzt nicht gehört!!!)
    Für mich hätte die 1150 womöglich ein paar Vorteile, die 1100 aber sicher keine Nachteile! Also, nimm, was du bekommen kannst für dein Geld


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Benzinpumpe 1100er 1150er GS
    Von Scrambler7 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 18:33
  2. Passen die Zylinderköpfe der 1150er auf die 1100er???
    Von schalke im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.11.2010, 17:02
  3. FAQ: Frontumbau 1100er GS (auf 1150er)
    Von R_1100_GS im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 22.04.2010, 21:57
  4. beifahrerbank 1100er/1150er
    Von Sparta im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.07.2008, 16:56