Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

111.111

Erstellt von Christian GE, 24.09.2010, 20:15 Uhr · 20 Antworten · 2.788 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    607

    Standard 111.111

    #1
    111.111

    Für manche nur eine Zahl oder eine binärer Code,
    für mich etwas ganz besonderes.

    Noch nie hatte ich ein Motorrad mit mehr als 60.000 km auf der Uhr.
    Doch bei der GS ist alles anders.

    Schon im Juni habe ich in Norwegen die 100.000 km voll gemacht.
    Und jetzt mit Cat die 111.111 km-Marke überschritten.

    Daher habe ich mal ne kleine Liste gemacht,
    was so alles in 56 Monaten und von mir erfahrenen 85.500 km so passiert ist.

    Für 7.234 € habe ich Zubehör, Inspektion, Ersatzeile, Reifen, Verschleißteile, Nebelscheinwerfer, Alukoffer usw angebracht
    Ganze 6.500 € sind für Treibstoff drauf gegangen.

    6 Paar Reifen habe ich verschlissen, erst den Tourance, dann ContiTrailAttack, zuletzt Pirelli ScorpionTrail.
    Vorne mußte ich die Bremsbeläge zweimal wechseln, hinten viermal,
    irgendwann sind auch neue Bremsscheiben dazu gekommen.

    Und es macht immer noch Spaß mit dem alten Eisen durch die Gegend zu juckeln



    leider den passenden Moment verpasst,
    weil Q-Fahren so viel Spaß macht

  2. Registriert seit
    12.06.2009
    Beiträge
    520

    Standard

    #2
    moin moin
    Hab zwar noch nicht gans so viel auf der Uhr aber auch eine
    Schnapszahldsc00071.jpg

  3. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #3
    Moin Krischan,

    Glückwunsch ... auf die näxten 111.111km! - ich hab´ jetzt knapp 170.000 drupp.

  4. Registriert seit
    27.09.2008
    Beiträge
    1.216

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Christian GE Beitrag anzeigen
    111.111

    Für manche nur eine Zahl oder eine binärer Code,
    für mich etwas ganz besonderes.

    Noch nie hatte ich ein Motorrad mit mehr als 60.000 km auf der Uhr.
    Doch bei der GS ist alles anders.

    Schon im Juni habe ich in Norwegen die 100.000 km voll gemacht.
    Und jetzt mit Cat die 111.111 km-Marke überschritten.

    Daher habe ich mal ne kleine Liste gemacht,
    was so alles in 56 Monaten und von mir erfahrenen 85.500 km so passiert ist.

    Für 7.234 € habe ich Zubehör, Inspektion, Ersatzeile, Reifen, Verschleißteile, Nebelscheinwerfer, Alukoffer usw angebracht
    Ganze 6.500 € sind für Treibstoff drauf gegangen.

    6 Paar Reifen habe ich verschlissen, erst den Tourance, dann ContiTrailAttack, zuletzt Pirelli ScorpionTrail.
    Vorne mußte ich die Bremsbeläge zweimal wechseln, hinten viermal,
    irgendwann sind auch neue Bremsscheiben dazu gekommen.

    Und es macht immer noch Spaß mit dem alten Eisen durch die Gegend zu juckeln



    leider den passenden Moment verpasst,
    weil Q-Fahren so viel Spaß macht
    ....hattest du deine Q neu gekauft?

    Gruß Sven

  5. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #5
    Glückwunsch !!!

  6. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    607

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von gsvetan Beitrag anzeigen
    ....hattest du deine Q neu gekauft?

    Gruß Sven
    Nein hatte ich nicht.
    Die Q ist Baujahr 03/2003
    und ich habe sie im Januar 2004 mit 25600 km entdeckt.

    Ihr Vorbesitzer hatte sie gegen eine FJR 1300 eingetauscht.
    Hab ihn mal zufällig bei Haus Scheppen getroffen, da fuhr er dann ne K1300GT

  7. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #7
    Herzlichen Glückwunsch zur ersten großen Schnapszahl
    dann wäre ja in 2017 222.222 zu feiern, oder?

  8. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    607

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von bug Beitrag anzeigen
    Herzlichen Glückwunsch zur ersten großen Schnapszahl
    dann wäre ja in 2017 222.222 zu feiern, oder?
    rein rechnerisch vielleicht

    aber zuviele Faktoren spielen hier eine große Rolle,
    wie lange hält der Winter, wieviel Friezeit gibt mir meine Frau


    noch ein paar Daten

    105.500 gebrauchter Anlasser eingebaut
    95.300 Standrohre, Stirndeckel, Dreieckslenker, untere Gabelbrücke neu lackiert
    94.896 Sitzbank neuer Bezug
    83.330 Wilbers-Federbein hinten
    82.537 Bremsscheiben vorne und Bremsbeläge neu (27540 km haben die alten Beläge gehalten)
    81.735 Stahlflexschläuche und Bremsflüssigkeit neu
    77.750 Bremsscheibe hinten und Beläge neu (20750 km haben die alten Beläge gehalten)
    75.222 defekte Benzinpumpe
    73.512 Lagerschaden im Endantrieb
    64.379 H1-Glühlampe defekt
    64.100 Simmeringe zum Getriebe, Kupplungscheibe erneuert
    56.888 Neue Batterie

    105.500 vorne + hinten neu, Pirelli Scorpion Trail; 1,6 - 2,0 mm ; 10100 km gehalten
    95.400 vorne + hinten neu, Pirelli Scorpion Trail; h=13650km-3,5mm; v=16200km-2,5mm
    81.750 Reifen, hinten - 16450 km CTA
    79.200 Reifen, vorn - 16140 km CTA
    65.300 Reifen, hinten - 11412 km; Conti TrailAttack
    63.060 Reifen, vorn - 9172 km; Conti TrailAttack
    53.888 vorn - 16215 km; hinten - 14788 km // ContiTrailAttack
    39.100 Reifen, hinten: Metzeler Tourance 13.500 km + X
    37.673 Reifen, vorn: Metzeler Tourance 12.073 km + X

  9. frank69 Gast

    Standard

    #9
    Hallo Christian !

    Glückwunsch zu den 111.111km und danke für die prima Aufstellung mit der Lebensdauer der Reifen und den kleinen Reparaturen und technischen Verbesserungen. Du hast ja wirklich eine stramme Jahresfahrleistung.

    Naja, ich denke Du fährst im Moment auch lieber als Fußball zu gucken...

    Glückauf und weiterhin viel Spaß mit der Q !

    Frank

  10. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.346

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Christian GE Beitrag anzeigen
    111.111

    Für manche nur eine Zahl oder eine binärer Code,
    für mich etwas ganz besonderes.





    Helau de Zuch kimmtNärrische Zahl
    über die 400mtr.sehen wir drüber weg!!!
    Grüße auf ne weitere Kampagne vom 111.111
    Edda


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte