Ergebnis 1 bis 4 von 4

1150 Ausbau des Scheinwerfers, Schraube rund.

Erstellt von nollie86, 07.01.2015, 18:28 Uhr · 3 Antworten · 822 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.01.2015
    Beiträge
    8

    Standard 1150 Ausbau des Scheinwerfers, Schraube rund.

    #1
    hallo zusammen!
    an meiner 1150 GS ist der große Scheinwerfer ausgehangen.
    der Scheinwerfer ist an 2 punkte eingehangen und an 2 Punkten verschraubt.
    die Schraube unten links (von Vorne betrachtet) wurde leider vom Vorgänger so misshandelt das sie nicht mehr drehbar ist.
    hat jemand einen Tipp wie ich das ganze möglichst zerstörungsfrei rausbekomme?
    kann man Schraubensätze bzw. auch die weißen kunstoffmuttern nachkaufen?

    lg

  2. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #2

  3. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #3
    Wenn du nur die Birne wechseln willst ,brauchst du den Scheinwerfer nicht ausbauen. Bei dem großen Scheinwerfer geht das von hinten.

  4. Registriert seit
    07.01.2015
    Beiträge
    8

    Standard

    #4
    danke für die Antwort qhammer! zum teil bringt mich die zeichnung weiter.
    @gshotte, nein ich möchte nicht nur das leuchtmittel wechseln, ich hab ja oben schon die problematik mit der ausgehangenen lampeneinheit beschrieben.
    die schraube konnte ich entfernen, ich würde gerne alle Schrauben austauschen an beiden Leuchten weil die legierung echt weich ist und die andern Schrauben auch schon halb rund sind.
    die idee mit dem Kugelkopf ist ja nicht schlecht, aber leider sind die schrauben nunmal auch schnell rund wenn man nicht 100% grade mit dem bit drin ist.
    Ich bestelle mir ich bestelle mir die Pos. 8, also die einstellelemente. da bin ich halt nur gespannt was alles geliefert wird,
    ich denke Schraube und die Kunstoffniete (schwarz) sollten dabei sein, ob die weiße sagen wir mal Gewindehülse dabei ist wird sich zeigen.

    20150107_185018.jpg20150109_181840.jpg


 

Ähnliche Themen

  1. für GS 1150: Öhlkühler, Kugelgelenk, Scheinwerfer, Kotflügel
    Von Baltic im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.02.2012, 19:04
  2. Kurzes Blitzen des Scheinwerfers beim Zündung einschalten
    Von IamI im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 13:24
  3. Weiteneinstellung des Scheinwerfers reparieren?
    Von Jürgen001 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 10:48
  4. Nebelscheinwerferhalter inkl. DE Scheinwerfer
    Von supermotorene im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.07.2009, 21:42
  5. DE-Scheinwerfer
    Von pharao im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 21:52