Ergebnis 1 bis 6 von 6

1150 (DZ) muckt ab 4500 U/min

Erstellt von GS38, 24.04.2009, 16:04 Uhr · 5 Antworten · 1.037 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    17

    Standard 1150 (DZ) muckt ab 4500 U/min

    #1
    Hallo Zusammen,

    meine 1150 mit Doppelzündung hat jetzt 11.500 km und muckt seit ein paar Tagen ab 4500 U/min. Beschleunigung ist im unteren Drehzahlbereich i.O. aber ab 4,5 K U/min fühlt es sich an wie Zündaussetzer oder Spritmangel - Spritmangel kann es m.E. nicht sein, denn mit offenem Hahn bei niederer Drehzahl ist ja alles i.O.. Was meint Ihr dazu, wer hatte schon ähnliche Symptome ist ist da erfolgreich fündig geworden? Freue mich auf Eure Antworten, denn so machts keinen Spass.

    Gruss Gerd

  2. Registriert seit
    26.05.2006
    Beiträge
    106

    Standard

    #2
    Hi Gerd,

    meine Adventure (DZ - EZ 04/2004 - mittlerweile 41.000 km) hatte auch dieses Problem. Fündig geworden sind wir bei den Zündkerzensteckern. Diese sind auch gleichzeitig die Zündspulen. Merkwürdigerweise waren bei mir beide defekt. Beide ausgetauscht - seitdem schnurrt sie wieder...!!!

    Gruß
    Michael

  3. Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    36

    Standard

    #3
    Hi Gerd
    Das selbe Problem hatte ich letztes Jahr,bei mir war die rechte Zündspule defekt.
    Preis:142,00
    Gruß Dirk

  4. Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #4
    Fahr mal zu Rösner und Rose. Da wird dir geholfen...

  5. Registriert seit
    12.09.2005
    Beiträge
    572

    Standard

    #5
    Hallo Gerd,

    bei mir war es auch die Zündspule.
    Kostet bei BMW ca. 80€ für eine.
    Austauschen kann man die selbst.

  6. Registriert seit
    04.10.2008
    Beiträge
    17

    Standard Alles wieder gut

    #6
    Heute war ich bei um 17.30 (!) bei BMW-Senger in Rüsselsheim (telefonische Anfrage um 15:00) und dort hat man sich richtig Zeit genommen meinem Motorrad wieder auf die Beine zu helfen. Nach kurzer Probefahrt des Mechanikers mit einem Neuteil in der Hosentasche war klar, dass der Kerzenstecker der rechten Hauptkerze dahin war. Nach 30 min war ich wieder auf der Strasse und alles ist wieder im Lot - 115,--€

    Dort hat man mir auch vor ein paar Wochen meine Schlösser auf Gleichschliessung umgebaut - für kleines Geld.

    Insgesamt kann ich diese Werkstatt bislang sehr empfehlen und werde mich auch zukünftig dahin wenden auch wenn es für mich etwas weiter ist.

    Gruss Gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Meine Dicke muckt beim Einschalten rum...
    Von Marc - Australia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.04.2013, 14:04
  2. Anlasser muckt nicht mehr
    Von pregeli im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.09.2009, 12:57
  3. Vibrationen ab 4500 U/min
    Von KL__07 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 21:26
  4. Zuckeln ab 4500 Umdrehungen
    Von orangehead im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 19:03
  5. 4500 Km Schweden/Norwegen
    Von Gifty im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 00:00