Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 46

1150-er Steuerkettenspanner Modifikation/ Detailfrage stimmt das so?

Erstellt von xmds, 18.08.2014, 19:40 Uhr · 45 Antworten · 4.732 Aufrufe

  1. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #31
    Hi,

    wenn ich O-Teile brauche immer beim Kühnert BMW Original Motorrad Teile online bestellen www.online-teile.com/bmwmc

    schnell, sauber und gut

    Gruß

    Andi

  2. Registriert seit
    25.08.2014
    Beiträge
    25

    Standard

    #32
    Hi Andi1965, Hab bei BMW original Motorradteile nachgeschaut und nichts gefunden ohne Teilenummer geht da gar nichts, hab zwar einen Kettenspanner gefunden aber für eine 650er und der Preis waren 13,50 oder so also auch falsch. Wenn ich keine Teilenummer habe kann ich nichts bestellen, da kann man halt nichts machen. Trotzdem danke für Deine Mühe. Gruß Gerhard

  3. Registriert seit
    25.08.2014
    Beiträge
    25

    Standard

    #33
    Hallo, so jetzt hab ich es endlich geschafft die richtige Ersatzteile Nummer raus zu finden. Bestellt und warten auf Lieferung und dann werde ich wieder berichten. Ach ja,der Vollständigkeit halber die Teilenummer bei BMW Kühnert für die 1150GS Bj.2002 Linker Zylinder lautet 11317656922. Also Gruß an alle.Gerhard

  4. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.349

    Standard

    #34
    für die 1150er , weiß es nicht genau aber da könnte der falsche kommen!
    Der gesuchte ist von dem 12er Modellen ! lese mal den Link genau, den ich dir geschickt hab. kann aber auch sein das es die alten
    garnicht mehr gibt.
    Gruß Bernd

    im Link steht auch die richtige Teilenummer

  5. Registriert seit
    25.08.2014
    Beiträge
    25

    Standard

    #35
    Was ich so mitbekommen habe müßte der passen, ich hoffe halt, ansonsten hab ich ein Problem. Ist wirklich nicht so einfach mit diesen bestellen. Gruß gerhard

  6. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.349

    Standard

    #36
    passen wird er auf jeden Fall, ist nur die Frage ob das der neuere ist!
    der neue besteht aus zwei Teilen der alte aus drei, du wirdst ja wissen was du bestellt hast oder?

  7. Registriert seit
    25.08.2014
    Beiträge
    25

    Standard

    #37
    So, heute die Ernüchterung hab schon mit Sehnsucht den GLS Boten erwartet der mir meinen SKS bringt. Lange reden kurzer Sinn, mit dem was ich bräuchte hat das gelieferte nichts zu tun. ;.( Hab meinen SKS ausgebaut weil ich ja nicht wußte was mich erwartet. Aber schon nach geringer Zeit Enttäuschung. Erstens ist nur der Kolben und nicht das kompl. Teil gekommen und zweitens passt der Kolben nie und nimmer in die kompl. Schraube. Alles wieder zusammengeschraubt und retour geschickt. Hat nicht sein wollen. Versuche zwei Bilder hochzuladen, das linke zeigt die kompl. SKS Einheit wie ich sie brauchen würde, und Bild zwei zeigt links das von mir und rechts davon denn geschickten Kolben wobei dieser kolben nicht in die SKS Einheit passt.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken foto-0025.jpg   foto-0026.jpg  

  8. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.349

    Standard

    #38
    und noch mal, Du hast den richtigen Kolben bekommen es fehlt nur der Zylinder dazu!!!
    der neue kolben passt nicht in den alten Zylinder!!! darum schrieb ich: der neue SKS besteht aus ZWEI TEILEN (kolben-Zylinder)
    sory: aber wer richtig liest, ist klar im vorteil
    Gruß Bernd

    das was Du Schraube nennst ist der Zylinder des SKS

  9. Registriert seit
    25.08.2014
    Beiträge
    25

    Standard

    #39
    Hallo, ja ist dumm gelaufen. Ist dann beim Zylinder die Feder dabei?

  10. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.349

    Standard

    #40
    die Feder is im Zylinder verbaut! dieser besteht aus zwei Teilen die durch einen Sprengring zusammen halten (ähnlich wie die Kardanwelle auf den Aus-u. Eingangwellen). In Zylinder ist demzufolge ein Holraum dieser ist durch ein kleines Ventil geschlossen, beim aufbau des oldrucks im Motor wird das Ventil geöffnet und der SKS füllt sich mit öl und drückt auf die Steuerkettenspannschiene( Kette straff kein klappern) beim ausschalten des Motors verschwindet der Öldruck ,das Ventil schließt sich, der öldruck im SKS bleibt erhalten.
    Dadruch hat der SKS beim nächten Start sofort vollen Druck ( kein klappen der Steuerke.)
    Im Neuzustand kann man(n) den Zylinder noch zusammendrücken, war er einmal in einem laufendem Motor geht das nicht mehr da er dann unter Öldruck steht durch das geschlossene Ventil

    Gruß Bernd


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. MRA Scheibe 1150 er Gs
    Von GSschuppi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.02.2008, 17:15
  2. Habe das so gelöst...........
    Von franova im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.09.2007, 19:06
  3. Originalscheibe für die 1150 er ADV
    Von Horst Parlau im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.05.2006, 12:58
  4. Stimmt das ??
    Von Gifty im Forum Zubehör
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.02.2006, 20:58
  5. 1150 er oder doch 1200 ????
    Von chrissivogt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 16.08.2005, 07:02