Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

1150 GS Adventure/ 1200GS

Erstellt von Tpauli1977, 06.07.2014, 18:37 Uhr · 47 Antworten · 5.388 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.01.2006
    Beiträge
    99

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Tpauli1977 Beitrag anzeigen
    So......werde mal morgen ne normale 1150gs Probe fahren....bin auf den Vergleich zur 1200GS gespannt....ne 1150gs Adventure probe zu fahren is garnicht so einfach.....hier im Umkreis steht nichts beim Händler rum.....wenn mir das morgen gefällt,geht Ende der Woche meine 1200GS weg.....war heute jemand da der Interesse dran hat
    Bin mal gespannt wie dein Vergleich ausfällt.
    Wegen BKV würde ich mir keine sorgen machen. Meine "noch" aktuelle K 1200 R Sport bremst auch super aber meine alte 1150er GSA bremste wie ein Panzer .
    Bei uns stehen 2 GSA zum verkauf beim Händler.

    http://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/bmw-r-1150-gs-adventure-schwandorf/193337105.html?lang=de&utm_source=DirectMail&utm_m edium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES


    http://suchen.mobile.de/motorrad-inserat/bmw-r-1150-gs-adv-schwandorf/196481765.html?lang=de&utm_source=DirectMail&utm_m edium=textlink&utm_campaign=Recommend_DES


    Wobei mir die mit 32200 km vom Pflegezustand besser gefallen würde .

  2. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    749

    Standard

    #22
    Bremskraftverstärker hat meine jetzige 1200GS auch.....bisher ohne Probleme...aber auch jährlich die Flüssigkeit gewechselt...mein Kumpel hat den orginalen Trichter von BMW damals gekauft...geht eigentlich ganz easy

  3. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    950

    Standard

    #23
    Ein Punkt, der für eine aus <=2002 spricht ist die Wartungsfreundlichkeit bzw. der Wechsel der Bremsflüssigkeit.
    Das ist bei den "neueren" mit ABS I komplizierter aber auch machbar. Wenn Du sowieso zur Wartung zum freundlichen fährst, kannst Du das vernachlässigen.
    En anderer Punkt ist, dass im Falle eines ABS-Ausfalles (ABS I) bei den neueren akuter Handlungsbedarf besteht -> eingeschränkte Bremsleistung. Kann auf mehrtägigen Touren schon mal zum Abbruch führen.
    Beim ABS II (also vor MJ2002) bremst es sich in dem Fall genauso wie vorher, nur halt ohne ABS-Funktion...
    BKV-Bremse ist nach Meinung einiger hier nicht so gut zu dosieren, wie die ältere EVO-Bremse oder anders: BKV ist deutlich bissiger.
    Schätze ist auch Frage der Gewöhnung. Wenn das Ding kaputt geht, wird es teuer. Scheint aber nicht sehr häufig der Fall zu sein...
    Einfachzündung ist noch ein Punkt. Ich würde auch hier das einfache bevorzugen, funktioniert ohne Probleme...

  4. Registriert seit
    14.07.2014
    Beiträge
    20

    Standard

    #24
    Ich wuerde mega_muh, hier mal voll zustimmen. Ich habe mich fuer eine 99ziger 1150GS entschieden. Da ich in Nairobi sitze und ein paar laengere Touren unternehmen will, bin davon ausgegangen, dass ich nicht an jeder Ecke eine Fachwerkstatt und Ersatzteile finde. Auch wollte ich nicht ewig viele Taler ins Bike stecken.
    Meine GS war fuerchterlich ungeflegt, aber die freie Werkstatt meine Vertrauens hat alles sauber ueberholt, eine gebrochene Halterung selbst gebaut usw...Ich denke mit der Entscheidung fuer die 1150 habe ich alles richtig gemacht!
    In D-Land mit der Fachwerkstatt und dem Ersatzteillager um die Ecke, waere meine Entscheidung vielleicht anders ausgefallen. Aber nur vielleicht!

    Gruss
    Rhino

  5. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    749

    Standard

    #25
    Servus...gestern Probefahrt mit ner normalen 1150GS gemacht und muss sagen.....bin positiv überrascht....hätte nicht gedacht,das sie so durchzugsstark ist mit "nur 86 PS" und 260kg.....also kurzum....werde Wohl den Schritt zurück gehen,aber zur 1150 Adventure...die gefällt mir am besten.......nur muss zuerst meine 1200GS weg....das gestaltet sich schwieriger als ich gedacht habe mit knapp 101000km auf der Uhr.....

    Fand die 1150er auch sehr handlich.....ist der Motor tiefer eingebaut als bei der 1200GS? tieferer Schwerpunkt.....Getriebe ist es lauter beim Schalten....und was garnicht ging war der orginale Auspuffsound...da war ja das Tickern der Einspritzung lauter.....aber das ist ja das geringste Problem das zu ändern

  6. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Tpauli1977 Beitrag anzeigen
    Servus...gestern Probefahrt mit ner normalen 1150GS gemacht und muss sagen.....bin positiv überrascht....hätte nicht gedacht,das sie so durchzugsstark ist mit "nur 86 PS" und 260kg.....also kurzum....werde Wohl den Schritt zurück gehen,aber zur 1150 Adventure...die gefällt mir am besten.......nur muss zuerst meine 1200GS weg....das gestaltet sich schwieriger als ich gedacht habe mit knapp 101000km auf der Uhr.....

    Fand die 1150er auch sehr handlich.....ist der Motor tiefer eingebaut als bei der 1200GS? tieferer Schwerpunkt.....Getriebe ist es lauter beim Schalten....und was garnicht ging war der orginale Auspuffsound...da war ja das Tickern der Einspritzung lauter.....aber das ist ja das geringste Problem das zu ändern
    Richtige und gute Entscheidung. Du wirst sie nicht bereuen. Die 1150er Adv ist ein sehr gutes Eisen. Ich war nach einer Probefahrt mit der alten 12er Adv enttäuscht von der 12er. Sie war motorisch nur wenig stärker, hatte ein merkbares Loch und ich dachte mir "Wozu hier 5.000 oder 6.000 Euro aufzahlen?" Die 1150er zieht unten und Mitte druckvoll und gut. Wer noch mehr will, Sportauspuff, PowerCommander usw.
    Kann Dir für den Sound einen Akra-Topf sehr empfehlen (db Killer raus). Damit klingt sie bassig, rund und zieht spürbar besser, dreht schön raus und das Teil ist ca 4 kg leichter. Hab den seit einer Woche und bin sehr zufrieden.
    Du wirst mit der 1150er Adv viel Freude haben.

    Und eines Tages mit ihr eine kleine Ausfahrt nach..

    http://www.cycleworld.com/wp-content...ei-Namibia.jpg

    oder

    http://www.cycleworld.com/wp-content...Nevada-USA.jpg

    Mit ihr kann man überall hin.

    Gute Fahrt,
    Mac

  7. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    749

    Standard

    #27
    Wow.....tolle Bilder....die Farbe der ADV silber/rot gefällt mir eh am besten......aber die 1200er GS muss zuerst weg....der einzige wo da war ist abgesprungen,wären zu viel Kilometer.....meine 12er hat 100700km....

  8. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    #28
    Tpauli1977, Du wirst Deine 12er weg bekommen.
    Irgendwo gibt es bereits jemanden der genau derjenige ist, der Deine 12er sucht,
    er hat nur von Deiner Verkaufsanzeige nichts gelesen.
    Auch das andere ist sicher, Deine 1150er ist schon gebaut und steht vielleicht bereits zum Verkauf.
    Eins fügt sich zum anderen, das ist einfach so.......

    Gratuliere zur Entscheidung einer ADV, die Entscheidung habe ich letztes Jahr im Dezember auch getroffen.
    Gesehen, gekauft und bisher nicht bereut und genieße jeden Kilometer.

  9. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    749

    Standard

    #29
    @porschefunki

    Ja...irgendwann kommt jemand......ich habe bisher alle meine Motorräder sehr gepflegt und penibelst gewartet...lege da viel Wert drauf....meiner 1200GS fehlt es auch an nichts....nur Langstrecke...immer 20 km schonend warm gefahren...keine Autobahn Bolzerei.....klar 100000km....da gibt es hier und da mal ne Gebrauchsspur.....mein VW T4 hat auch knapp 300000 km und läuft wie ein Uhrwerk.....hab den Preis meiner GS mal noch etwas nach unten korrigiert...mal gespannt...und abwarten

  10. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    #30
    ...mal gespannt...und abwarten

    Eben, in der Ruhe liegt die Kraft!
    Und gepflegt und Historie ist eh hilfreich.

    Viel Erfolg beim Verkauf und aber viel Glück bei der Auswahl der Adventure !


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Dienstmotorrad R 1150 GS Adventure!????
    Von SuffQ im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.08.2005, 17:04
  2. R 1150 GS Adventure
    Von Horst Parlau im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.04.2005, 09:42
  3. R 1150 GS Adventure gebraucht aber mit neuem Motor!!??
    Von SuffQ im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.03.2005, 12:55
  4. Soundopt. org. Endtopf für 1150 GS/Adventure/R
    Von GS Peter im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2005, 10:47
  5. R 1150 GS Adventure
    Von Heinz im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 25.08.2004, 21:32