Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

1150 GS Entscheidungshilfe !!!

Erstellt von Tobi22, 25.01.2010, 19:18 Uhr · 15 Antworten · 1.817 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    56

    Frage 1150 GS Entscheidungshilfe !!!

    #1
    Hallo,
    bin nun endlich fündig geworden:
    1150 GS EZ:4/2002 ca28000 km,sehr gepflegter Zustand,etwas Zubehör( Remus,Odysee Batterie,K&N ,Wunderlich Scheibe usw.Allerdings Inspektionen alle selbst gemacht,lt.Besitzer.
    Preis:6100,-€
    ODER
    1150 GS EZ:04/2002 ca.45000 km,normal gepflegter Zustand,Orig.Koffer,Topcas(kein Orig.)Scheckheftgepflegt beim Händler,Navi TOMTOM rider mit Halter.Hinterreifen Fällig.
    Preis:5800,-€

    ABS ,FID ,Heizgriffe haben beide.
    Wie würdet ihr euch entscheiden ???

  2. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #2
    Tja, was willst du denn mit der Maschine machen?
    Wenn du daran denkst mal größere Runden zu drehn ist doch die mit den Koffern und dem Navi genau richtig, ansonsten nimmst die andere, fertig aus...
    Die Kilometerleistung ist doch kein Problem...

  3. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    276

    Standard

    #3
    da anscheinend sowieso keine vom Händler kommt - also nix mit Gewährleistung - würde ich lieber die mit 17ooo km weniger auf der Uhr nehmen, auf glatte 6000 drücken und mir den Rest (wenn überhaupt benötigt) irgendwann selbst anschaffen

    die 17ooo km würde ich lieber selber drauf fahren

  4. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard

    #4
    Hallo Tobi

    Ich finde die höhren sich alle beide nicht schlecht an , und 45.000 km ist auch keine laufleistung für einen Boxer ,wobei ich eher zu der mit 28.000 km tendieren würde . Viel Spaß bei der entscheidung .

    Gruß GS Runner

  5. Registriert seit
    14.01.2010
    Beiträge
    16

    Standard

    #5
    Mach dir keine Sorgen wegen der Inspektionen, bei den Kilometern wurde da sicher nicht viel gemacht!! Ich mache bei mir auch alles selber manchmal ist das sogar besser so!!

  6. Registriert seit
    05.12.2009
    Beiträge
    56

    Standard

    #6
    Hallo,
    erstmal vielen Dank für die vielen Antworten.

    Jetzt hab ich noch eine beim Händler :EZ 03/2003 DZ ,I-ABS,38000 km,
    hier und da ein wenig vermackt und Gebrauchsspuren für 6350,-€
    Das I-ABS und die DZ sind ja heftig in der Kritik,was meint ihr ??

  7. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    276

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Tobi22 Beitrag anzeigen
    hier und da ein wenig vermackt und Gebrauchsspuren für 6350,-€
    im Grunde hast Du Dir die Antwort doch schon selber gegeben

  8. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #8
    Mein Favorit wäre die mit den 28 tkm.
    Ich würde mich allerdings fragen, wieso das nach 10 Jahren so wenig ist. Im Jahresdurchschnitt keine 3000 km. Ein schönes langes Wochenende und die Kilometer sind drauf.
    Die letztgenannte würde bei mir aufgrund der "Macken" durchfallen.

  9. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    276

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Ich würde mich allerdings fragen, wieso das nach 10 Jahren so wenig ist. Im Jahresdurchschnitt keine 3000 km.
    Da würde ich mir keine Gedanken machen ... ich habe meine Q - auch
    Bj 02 letztes Jahr mit 17ooo km gekauft ...
    der Vorbesitzer hatte Sie nur aus der Garage geholt um Touren in die Alpen zu machen ... keine Fahrten am WE oder zum Arbeiten ... und sie stand da wie aus dem Laden und top gepflegt ...

    also keine Sorge wegen der Kilometer sondern eher freuen ....

  10. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard

    #10
    Hallo Hermann !!

    Manche fahren halt nicht so viel wie mir .Bei mir würde die letzte auch durchfallen alleine wegen dem I-ABS da schraubt nicht jeder dran .Aber das ist meine meinung .
    Gruß Armin



    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Mein Favorit wäre die mit den 28 tkm.
    Ich würde mich allerdings fragen, wieso das nach 10 Jahren so wenig ist. Im Jahresdurchschnitt keine 3000 km. Ein schönes langes Wochenende und die Kilometer sind drauf.
    Die letztgenannte würde bei mir aufgrund der "Macken" durchfallen.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Entscheidungshilfe...
    Von Hinti im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 29.09.2012, 13:11
  2. Entscheidungshilfe
    Von m.i.o. im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.08.2012, 18:27
  3. Entscheidungshilfe
    Von Janis im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.05.2009, 07:15
  4. Entscheidungshilfe
    Von Barney im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.08.2007, 22:46
  5. Entscheidungshilfe
    Von bikemike im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 11.12.2006, 11:23