Ergebnis 1 bis 9 von 9

1150 GS Kreuzgelenk Reparatur möglich?

Erstellt von Bogserfan_1, 25.06.2016, 22:28 Uhr · 8 Antworten · 954 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    226

    Standard 1150 GS Kreuzgelenk Reparatur möglich?

    #1
    Moin zusammen,

    ich habe hier nun ein defektes hinteres Kreuzgelenk. Der Rest der Welle ist noch Ok und irgendwie muss das doch zu reparieren sein?

    Habe das Kreuzgelenk nun mal zerlegt, das Kreuz selbst macht noch einen super Eindruck, keinerlei einlaufspuren etc. Wäre doch schade das gute Gelenk wegen 4 Nadellagerbüchsen für vielleicht 10€ Materialpreis zu entsorgen.

    Nun der Knackpunkt des ganzen, die Büchsen sind ja nicht mehr mit einem Ring etc. gesichert sondern verstemmt. Diese Art hat sich ja irgendwann mal auf Grund der geringeren Herstellungskosten durchgesetzt (Typische Wegwerfgesellschaft). Hat sich schon jemand mal die Mühe gemacht und ggf. eine Nut setzen lassen, um die Büchse mit Sprengring zu sichern, anstatt diese wieder zu verstemmen (was ja keiner macht).

    Würde mich über Infos freuen.
    Gruß
    Jens
    kreuzgelenk_hinten.jpg

  2. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    949

    Standard

    #2
    Damit würde ich mal zum "Motoren-Instandsetzer" rennen und dem das vorlegen.
    Erzähl mal hinterer, was draus geworden ist...

  3. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #3
    Hab' mal irgendwo einen Rep-Satz dafür gesehen, glaube, es war bei ebay.
    Vielleicht gibt's den ja immer noch?

    Gruß, Machtien

  4. Registriert seit
    10.10.2011
    Beiträge
    749

    Standard

    #4
    Servus.....ich glaube unter
    Meine Homepage - Startseite
    repariert Kreuzgelenke und Kardanwellen....unter 4-Ventiler

  5. Registriert seit
    16.02.2010
    Beiträge
    50

    Standard

    #5
    Hallo Jens,
    ich denke das die Firma Elbe ELBE Gelenkwellen ? Technik für Nutzfahrzeuge und Industrie - Home Dir helfen kann.
    Frage doch dort einmal nach und Berichte.
    Gruß

    Jörg

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #6
    Hi
    Zwar finde ich die Adresse nicht mehr aber als ich mal bei ELBE nachfragte bekam ich von denen eine Adresse. Betont wurde man würde nur die Kreuzgelenke neu lagern nicht aber das Elastomer (das war mein Anliegen) erneuern.
    gerd

  7. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Tpauli1977 Beitrag anzeigen
    Servus.....ich glaube unter
    Meine Homepage - Startseite
    repariert Kreuzgelenke und Kardanwellen....unter 4-Ventiler
    Genau, der war's!

    Am besten sucht man es sich im pdf-Katalog.

    Gruß, Machtien

  8. Registriert seit
    11.12.2014
    Beiträge
    226

    Standard

    #8
    Hallo zusammen,

    danke für die ganzen Infos. Ich frage bei den genannten mal an und berichte, was daraus geworden ist.

    Gruß
    Jens

  9. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Bogserfan_1 Beitrag anzeigen
    Moin zusammen,

    ich habe hier nun ein defektes hinteres Kreuzgelenk. Der Rest der Welle ist noch Ok und irgendwie muss das doch zu reparieren sein?

    Habe das Kreuzgelenk nun mal zerlegt, das Kreuz selbst macht noch einen super Eindruck, keinerlei einlaufspuren etc. Wäre doch schade das gute Gelenk wegen 4 Nadellagerbüchsen für vielleicht 10€ Materialpreis zu entsorgen.

    Nun der Knackpunkt des ganzen, die Büchsen sind ja nicht mehr mit einem Ring etc. gesichert sondern verstemmt. Diese Art hat sich ja irgendwann mal auf Grund der geringeren Herstellungskosten durchgesetzt (Typische Wegwerfgesellschaft). Hat sich schon jemand mal die Mühe gemacht und ggf. eine Nut setzen lassen, um die Büchse mit Sprengring zu sichern, anstatt diese wieder zu verstemmen (was ja keiner macht).

    Würde mich über Infos freuen.
    Gruß
    Jens
    Klicke auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Kreuzgelenk_hinten.jpg 
Hits:	234 
Größe:	676,6 KB 
ID:	199244
    Wenn du die Teile nicht bekommst, kannst du dich gern bei mir melden. Ich hab eins übrig.

    ciao
    Eugen


 

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.2015, 10:00
  2. ERLEDIGT Reparatur-CD 1150 GS Einfachzündung
    Von Q-Andi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.08.2014, 17:59
  3. Reparatur/Bedienungsanleitung für R 1150 GS BJ 2001
    Von BMWBoxer4life im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.11.2013, 17:48
  4. Suche CD Reparatur Anleitung 1150 GS
    Von BauerE im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.07.2012, 07:59
  5. R 1150 GS Reparatur - Anleitung
    Von AndreasXT600 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 08:15