Ergebnis 1 bis 7 von 7

1150 GS nimmt Gas nicht richtig an...

Erstellt von Comet, 20.07.2010, 18:01 Uhr · 6 Antworten · 1.294 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    33

    Standard 1150 GS nimmt Gas nicht richtig an...

    #1
    Hallo Leute,

    bin heute über Tag mit der Q unterwegs gewesen und hatte das Gefühl, sie nimmt das Gas nur ca. zu 80% an, sie "sprotzte" zwischenzeitlich auch ein wenig.
    Dann auf der Bahn bei 180 Schluß, ca. 2 min. dann bekam sie noch einen Schub und lief wieder ihre 200 ( alles nur lt. Tacho nat.)
    Beim Überholen auf der Landstraße zog sie auch nur halbherzig durch...

    Jemand eine Idee?

    Luftfilter dreckig, Benzinfilter dreckig??
    ...oder is´ihr einfach zu heiß heute??

    Gruß Ulf

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Comet Beitrag anzeigen
    ...
    Benzinfilter dreckig??
    ...
    Schon mal ein guter Ansatz.
    Es könnte aber auch mangelnde Spritversorgung aufgrund eines abgerutschten (oder gerissenen) Schlauchs an der Spritpumpe sein.
    Oder eine verstopfte Tankbe-/ entlüftung.

  3. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    33

    Standard

    #3
    ...tankbe- + entlüftung...?!?
    Durch den Tankdeckel??

  4. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Comet Beitrag anzeigen
    ...tankbe- + entlüftung...?!?
    Durch den Tankdeckel??
    Nein, durch einen Schlauch, der durch die Benzinpumpenaufnahme nach draußen geführt wird und (im Normalfall) rechts unten an der Fußraste endet.
    Ist dieser Schlauch (da ist noch ein zweiter für die Tankdeckelentwässerung) geknickt oder zusammengedrückt (Tank falsch montiert), dann baut sich im Tank ein Unterdruck auf, der es der Pumpe nach und nach immer schwieriger macht, das kostbare Naß hinauszupumpen. Irgendwann wird es ihr dann zuviel und du hast nicht mehr genügend Kraftstoffdruck.

  5. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    33

    Standard

    #5
    ...bin mal ein paar km mit "offenem" Tankdeckel gefahren, gleiche Symptome... daran liegt´s dann wohl nicht...
    Luftfilter gereinigt, auch noch...

    morgen werde ich mal neue kerzen einsetzen...und weitersuchen...

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #6
    Hallo,
    wenn Du DZ hast, mal nachprüfen ob die Stecker auf den Hauptkerzensteckern/Zündspulen richtig fest sitzen die, von der Seite kommen.
    Gruß Jürgen

  7. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    33

    Standard Lösung gefunden!

    #7
    Bin mal beim Freundlichen vorbei gefahren, Problem geschildert, der meinte sofort " mit ziemlicher Sicherheit die Zündspule defekt"
    Hat mir ´ne Neue mitgegeben, erst rechts, dann links ausprobiert ...
    und siehe da, die linke war hin, Mopped läuft wieder wie neu...!

    ....wäre allerdings ein ziemlich bekanntes Prob


 

Ähnliche Themen

  1. Sitzposition irgendwie nicht richtig
    Von Susilein im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 12:40
  2. Zentralrechner schläft nicht richtig ein..
    Von Technikfan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 19:49
  3. Die Q läuft nicht richtig.
    Von Glabaje im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 21:22
  4. ABS funktioniert nicht richtig!
    Von Marius im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 17:50
  5. Trinkt meine Q nicht richtig?
    Von simmerl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 23.11.2006, 13:34