Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 23 von 23

1150 GS ohne ABS

Erstellt von giovanni.b, 26.07.2011, 21:13 Uhr · 22 Antworten · 4.360 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    auf trockener strasse mit grip wäre ein trainierter fahrer besser ... in kurven sowieso.
    Ich nicht. Und du vermutlich auch nicht. Aber mach mal, ist dein Arsch, nicht meiner.

    Gesendet von meinem GT-P7100 mit Tapatalk 2

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Ich staune immer wieder, unter welchen Bedingungen ABS angeblich aussteigen soll. Leute, wenn ihr immer auf der letzten Rille fahrt, dann legt ihr euch halt mal wirklich aufs Maul;-)
    hab ich das geschrieben?

    es steigt nicht aus, sondern regelt heftig, gibt also sein bestes ...

    du hast doch vor kurzem selbst einen regelvorgang erlebt.
    das mopped ist dabei alles andere als ruhig. da ist bewegung im gebälk.
    wenn das bei nennenswerter schräglage auftritt wirds schon eng mit dem halten der schräglage.
    dann ist da noch da aufstellmoment in kurven, was bei jeder bremsung in schräglage zu spüren ist, bedingt durch den aussermittigen reifenaufstandspunkt. wenn nun auch noch dies aufstellmoment nun in rascher reihenfolge durch den regelvorgang auf- und abschwellt, erschwert es das halten der richtung in der kurve nochmals.

    und dabei muss man noch lange nicht auf der letzten rille fahren.

    probiers ruhig aus, es ist dein arsch, nicht meiner

  3. Registriert seit
    04.07.2010
    Beiträge
    24

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von sampleman Beitrag anzeigen
    Ohne ABS wäre ich entweder mit stehendem Vorderrad abgegangen oder ins Auto gerauscht.

    Ein Offroad-Training hätte in meinem Fall auch nichts geholfen
    Ich denke, Du wärst erst mal überrascht gewesen, wie friedlich die Kuh das Vorderrad blockieren lässt. Selbst bei einer Panikbremsung schmiert die meist ganz sanft geradeaus anstatt gleich schlagartig wegzutauchen. Und wenn Du dann kurz aufgemacht hättest und wieder an den Blockierpunkt rangebremst hättest, dann wäre die vielleicht sogar früher gestanden.

    Viele Leute haben irre Angst vor einem blockierten Vorderrad, weil jeder glaubt, dass die dann sofort seitlich wegtaucht. Mit der Kuh kann man ohne Profi zu sein meterlange Bremsspuren mit dem Vorderrad ziehen. Die ist extrem friedlich. Und wenn man dann reagiert und kurz wieder aufmacht, dann hat man eher einen kürzeren Bremsweg als mit einem ABS, das plötzlich die Bremsleistung wegnimmt. Den Bremsweg verlängert so ein ABS.

    Und ganz nebenbei hat es oft viel Platz neben den Autos. Wenn da aber grober Schotter oder Gras ist, dann kommt man mit dem ABS gar nicht zum Stehen. Das geht ohne viel besser.

    Und genau das lernt man auf einem Off-Road Training und merkt auf Schotter wie friedlich die Kuh eigentlich ist. Die kann man nicht mit einem Sportler vergleichen, in der Situation hat die ihre großen Stärken.

    Ich jedenfalls habe mit 130.000 km auf großen Enduros (früher Afrika Twin und jetzt 1150) das ABS noch nie wirklich gebraucht und hab schon einige Male ne Bremsspur gezogen oder bin einfach ausgewichen egal was da für ein Belag war. Und wenn ich entscheiden müsste, dann würde ich ein Fahrertraining immer eher bezahlen als ein solches ABS.

    Und ich hab eine 1100-er mit Seitenwagen und fahre damit auch im Winter durch. Und auch da ist die ohne ABS viel besser zum Stehen zu bekommen. Bei der ist das ABS gar nicht mehr angeschlossen. Der Stecker ist gezogen und geht alle 2 Jahre für den TÜV mal kurz zusammen.

    Aber jeder soll für sich gucken, wie er heile ankommt. Und wenn man Angst vor Blockieren hat, dann nimmt man eben ein ABS.


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Bremsflüssigkeit wechseln 1150 GS ohne BKV.
    Von Tobi22 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 08.04.2016, 09:58
  2. 1150 GS ohne ABS
    Von Loferer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 18.12.2011, 20:48
  3. Verkauf 1150 GS ohne ABS
    Von GS Runner im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 13:04
  4. Radsatz GS 1150 ADV Bauj. 02.04 ohne ABS
    Von enduro43 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 14:23
  5. 1150 GS ohne BKV
    Von raca im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 07:03