Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

1150 GSA, Bj 05 wer hat die?

Erstellt von Nordlicht, 19.06.2009, 16:18 Uhr · 14 Antworten · 1.624 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard 1150 GSA, Bj 05 wer hat eine?

    #1
    Ich hätte ein paar Fragen zu besagtem Töff, dem Sondermodell, um genau zu sein. Ich habe einige Dinge gefunden im www, auch AMGAIDAS Bericht bei Ciau oder so - aber ein paar Dinge wüsste ich gern noch. Vor allem weitere Aussagen zum hinteren federbein. Kann man es bei bedarf überarbeiten lassen oder ist es einfach irgendwann fertig und muss ausgetauscht werden?
    Sind die Koffer so offroaduntauglich wie sie aussehen? Ist die halterung für das normale Koffersystem mit angebaut oder ist das ein entweder-oder beim kauf gewesen?
    Charakteristik der Sitzbank: Klar, ist etwas schmaler. Aber auch härter? Oder ist das immer noch dies weiche Bänkchen der Serien-GS?
    Bordsteckdose: Nur unten links an der Seite vom Töff oder auch irgendwo in Cockpitnähe?
    BKV - abschaltbar?
    Überschlagschutz beim ABS - abschaltbar?
    Griffprotektoren: Sind die rein aus Plastik oder haben die einen Metallkern? Sind die also nur Optik oder auch nützlich?
    Das Alutopcase: Ist es gross genug für den BMW-Endurohelm oder ist es so flach, wie es auf den Bildern den Anschein hat?
    Danke für die neugierbefriedigung in einigen oder allen Punkten

  2. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Ich hätte ein paar Fragen zu besagtem Töff, dem Sondermodell, um genau zu sein.
    Ich versuche mal ein paar Punkte zu beantworten.
    Das 25 Jahre GS Sondermodell unterscheidet sich nur durch die Farbgebung von der GS Adventure ab Mj2003.

    Sind die Koffer so offroaduntauglich wie sie aussehen? Ist die halterung für das normale Koffersystem mit angebaut oder ist das ein entweder-oder beim kauf gewesen?
    Zu den Alukoffern kann ich nix sagen. Die Halterung für die normalen Systemkoffer ist nicht serienmäßig immer dabei gewesen. Man konnte aber sowohl die normalen Koffer als auch die Alukoffer inkl. Halter bestellen.

    Charakteristik der Sitzbank: Klar, ist etwas schmaler. Aber auch härter? Oder ist das immer noch dies weiche Bänkchen der Serien-GS?
    Nein, ich finde die GSA-Bank deutlich besser (straffer) als die knautschige Normalbank.

    Bordsteckdose: Nur unten links an der Seite vom Töff oder auch irgendwo in Cockpitnähe?
    BKV - abschaltbar?
    Überschlagschutz beim ABS - abschaltbar?
    Griffprotektoren: Sind die rein aus Plastik oder haben die einen Metallkern? Sind die also nur Optik oder auch nützlich?
    Ich hab zwei Steckdosen, eine links unten, eine an der linken Schnabelseite neben der Gabel. Kostete aber afaik Aufpreis.
    BKV ist nicht abschaltbar, nur das ABS ist abschaltbar. Der Überschlagschutz ist auch nicht abschaltbar sondern Teil des gesamten Regelsystems.

  3. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #3
    Danke für den Input!

    Und: Wer würde heute eine 1150GSA, BJ 2005 mit 11000(!) km) kaufen, wenn sie bei Topausstattung und Topzustand 5% über Eurotax liegt? Bin ich da im akzeptablen Preisbereich? Ich habe mich zu wenig mit der realen Preisgestaltung bei den 1150 befasst. Ist das ein realistischer Preis? (Die Kaufsumme nützt nicht viel, weil in Franken und weil hier ja insg. andere Preise gelten - aber die relation zu Eurotax gibt evtl. einen Hinweis...

  4. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Danke für den Input!
    Gerne.

    Hatte noch deine Frage zu den Handprotektoren übersehen. Also die sind vollständig aus Kunststoff, sind aber sowohl bei einem Umfaller als auch bei Kontakten mit Ästen und Büschen nützlich.

    Wer würde heute eine 1150GSA, BJ 2005 mit 11000(!) km) kaufen, wenn sie bei Topausstattung und Topzustand 5% über Eurotax liegt? Bin ich da im akzeptablen Preisbereich?
    11.000 km in 4 Jahren sind sehr wenig. Auf jeden fall würde ich auf Ölverlust am Kardan achten, weil es hier lt. meinem Schrauber bei Standmoppeds häufig Undichtigkeiten gibt.

    Generell würde ich die 1150GSA jederzeit wieder kaufen. Allerdings würde ich auch den Preisunterschied zur 2007er 12GSA im Auge behalten. Wenn der nur ca. 3000 Eur betragen würde, würde ich heute zu einer guten 12GSA ohne BKV greifen.

  5. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #5
    Die geringe Kilometerleistung schreckt mich fast ab - mit pech könnte der Töff noch alle möglichen Montagskrankheiten haben, die sonst bei einem 3,5 jährigen Fahrzeug längst gemacht wären... Wie war das? Die ERSTEN 30.000 km sind die heikelsten???
    Grmpf.

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Wie war das? Die ERSTEN 30.000 km sind die heikelsten???
    Ich hab meine im Alter von 2 Jahren mit 2.900 km gekauft. Vorbesitzer hatte sich selbständig gemacht und hatte Nachwuchs bekommen, außerdem war er mal unter uns einfach zu klein für eine Adventure und hat sich vermutlich bei jedem Kilometer in die Hose gemacht.

    Meine hat jetzt 57.000km drauf und die einzigen Defekte sind Sitzbankbezug eingerissen (ärgerlich! schon nach ca. 40.000 km) und eine defekte Rücklichtbirne. Sonst nur Inspektionen, Reifen und Tanken.

  7. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #7
    Tönt ja alles SEHR gut - ich bin def. weder zu leicht och zu klein für die GSA - meine 11er GS hab ich extra hoch polstern lassen, damit ich etwas Platz bekomme...
    Ich denke, wenn die Probefahrt nichts Negatives zeigt und der jetzige besitzer die Anmeldung hier in CH meistert (Eigenimport aus D), werde ich zuschlagen!

  8. Registriert seit
    01.02.2008
    Beiträge
    307

    Standard

    #8
    Wenn du die nicht kaufst dann bist du selber schuld!

  9. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Schwarzfahrer Beitrag anzeigen
    Wenn du die nicht kaufst dann bist du selber schuld!
    Erklär DAS mal meiner Schneekuh, die jetzt plötzlich Gesellschaft bekommen soll!!

  10. Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    44

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Auf jeden fall würde ich auf Ölverlust am Kardan achten, weil es hier lt. meinem Schrauber bei Standmoppeds häufig Undichtigkeiten gibt.

    Hi,
    (t´schuldigt wenn ich mich "anhänge")
    hätte hierzu vielleicht noch gern eine zusätzliche Info. Wo genau kommt es zum Öl austritt (Foto möglich?), und wie lang muss die Probefahrt sein um es zu merken?
    Wollte mir demnächst auch eine 02er GS1150 ansehen die in den letzten 2 Jahren gerade mal knapp 500 km bewegt wurde? Bei geringer Laufleistung sonst wohl in tadellosem Zustand schein sie verlockend.
    Dank Euch für weitere Infos.
    Grus jodu


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Original Windschild 1150 oder 1150/ADV
    Von Barney66 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.09.2012, 15:01
  2. Tausche tank einer 1150 gs gegen 1150 adv.
    Von fertiglos im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 17:01
  3. Tausche hohe Sitzbank 1150 GS gegen 1150 Adventure
    Von motorradfahrer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 11:25
  4. 1150 GS gesucht, evtl. Tausch gegen 1150 GS Adventure
    Von uligoetz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 08:41
  5. GS 1150, GS 1150 Adventure oder GS 1200 ?
    Von Vassili im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 21:29