Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte
Ergebnis 91 bis 100 von 109

1150 GSA oder 1200GS ???

Erstellt von blues-indianer, 07.09.2013, 11:14 Uhr · 108 Antworten · 11.080 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #91
    mir ist unverständlich, warum nur du diese phantastischen verbräuche mit einer 1150 zustande bekommst.
    ich kenne keinen, der bei einem schnitt von 120-140 auf der bahn mit unter 5,5l fährt.

    mein minimalverbrauch lag mit der serien-1150 in norwegen auf einer langweiligen verbindungsetappe bei einigermaßen konsequenter beachtung des limits von 80km/h um 5,1l.

  2. Registriert seit
    26.04.2008
    Beiträge
    4.044

    Standard

    #92
    Warum? Weil keiner ausser dir und deiner 1150er es schafft dad Teil unter 4 Liter zu bewegen und bei 120-140 auf der Bahn min. 6 durch gurgeln. Sebst in Norwegen im Rollmodus auf der Landstraße mit 70- 90 war sie mit Gepäck nicht unter 5L zu bringen und deine braucht 3,6.....sorry, ich weiss auch nicht wie du das ausrechnest oder nach wie vielen Km du mit Motor Aus schiebst, aber es ist halt nun mal unrealistisch bei dem Motor, sivhoch kann der Pass gar nicht sein um 100 km bergab zu rollen für den Verbrauch.

  3. sugus Gast

    Standard

    #93
    Ich kann es nicht änder, bei meiner ist es so. Ich fahre mit einem Tank in günstigen Fällen über 500 KM. Das ist Tasache.

  4. Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #94
    Zitat Zitat von RobbyAC Beitrag anzeigen
    Habe noch nie so viele Blitzen gesehen wie letztes Jahr in Südengland.
    mh.. danke für den Tipp
    Da gehts in wenigen Wochen hin.

  5. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    866

    Standard

    #95
    Zitat Zitat von John Mason Beitrag anzeigen
    Fahre auch die 02er ADV und liebäugel damit mir dieses Jahr mal die 1200er GSA anzusehen,
    wenn man das hier so liest muss ich mir das aber nochmal überlegen

    Soo weit kommt man mit der 1150er GSA aber auch nicht,
    niemand fährt den 30er Tank komplett leer, also bleiben realistisch so 24-27 Liter nutzbar. In Kombination mit dem höheren Verbrauch der alten 1150er komme ich so immer bei rund 400km zur Tanke.
    500 sind vllt auch drin aber auf dem letzten Tropfen ans Wasserloch zu rollen ist was für starke Nerven

    Was sind denn hier die konkreten Dinge die dagegen sprechen eine 1150er GSA (02er) gegen eine späte (post 2010) 1200 GSA zu tauschen?
    Also ich tanke meine bei 550 Km, aber da is locker noch Brühe bis 600 Km drin und weil ich ja die 12 er auch habe kann ich nur sagen das ich mit der 12er nicht weiter gekommen bin...

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.266

    Standard

    #96
    Zitat Zitat von John Mason Beitrag anzeigen
    niemand fährt den 30er Tank komplett leer, also bleiben realistisch so 24-27 Liter nutzbar.
    Hallo
    ob es realistisch ist mit 6 Liter Restinhalt tanken zu MÜSSEN bezweifele ich.
    Mache MR sind froh einen 6 Liter Tank zu haben.
    Was spricht dagegen nach angehen der Kontrollleuchte noch 80 Km zu fahren,
    außer man ist furchtsam dann halt nur 60 Km.
    Gruß

  7. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    766

    Standard

    #97
    Was spricht dagegen früh genug zu tanken und nix zu riskieren...?
    Ich hab keine Lust 6 Zentner zur Belustigung anderer durch die Gegend zu schieben...

  8. Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #98
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hallo
    ob es realistisch ist mit 6 Liter Restinhalt tanken zu MÜSSEN bezweifele ich.
    Mache MR sind froh einen 6 Liter Tank zu haben.
    Was spricht dagegen nach angehen der Kontrollleuchte noch 80 Km zu fahren,
    außer man ist furchtsam dann halt nur 60 Km.
    Gruß
    na in Deutschland hat man das Problem bei der Tankstellendichte nicht. Da kannste bei 2 Litern im Tank auf's Navi für "Tankstelle" drücken und hast in 3km eine.
    Das klappt halt nicht in jedem Land....

  9. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    949

    Standard

    #99
    von den 6 zentnern haste etwas mehr als 5 sowieso immer dabei .
    aber stimmt schon, ich tanke auch immer nur das, was ich unmittelbar brauche.
    wer seine nerven schonen will, dem empfehle ich mal mit einem kleinen reservekanster voll den tank richtig leer zu fahren:
    1. weiss man dann seine tankanzeige besser einzuschätzen,
    2. wenn man einmal gesehen hat wieviel vom angehen der kontrolllanpe bis stehenbleiben noch geht, fährt es sich gleich viel entspannter.

  10. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard

    Hallo ihr Spritfrevler und- sparer,

    seit rund 15 Beiträgen pro und contra 1150 vers. 1200 gehts derzeit um den Spritverbrauch!

    Hand aufs Herz, die allermeisten Q-Treiber sind doch zum Spaß unterwegs bzw. Hobbyfahrer.
    Spaß und Hobbys sind grundätzlich nicht dringend überlebensnotwenig aber vor allem in aller Regel mehr oder weniger teuer.
    Rechnet Eure Jahresfahrleistung doch mal mit einem Liter plus/minus hoch und überlegt Euch dann dringend, ob Ihr in Zukunft nicht lieber mit Eurem TDI fahren solltet.

    Ich fahr mit meiner Kuh ausschließlich weil sie Spaß macht und das jährlich ca. 20 - 25000 km. Und wenn der Sprit zuneige geht, wird aufgetankt. Ganz einfach. Motorradfahrn und Rechnen, das paßt für mich nicht zusammen.
    Wenn Ihr die BMW-Kilometerschätzeisen zum Rechnen benutzt, werdet Ihr eh beschissen: Die meisten Wegstreckenzähler gehen unglaublich vor, was den Spritverbrauch pro km - von BMW durchaus bezweckt - deutlich schönt.

    Quintessenz für mich: 1150er bleibt. Weil die 1200 für mich (fast) nix besser kann.

    Viel Spaß, haut rein,

    Grüße vom elfer-schwob


 
Seite 10 von 11 ErsteErste ... 891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Touratech Hecktasche Soziussitz R850/1100/1150 GS....oder auch 1200GS mit Regenhaube
    Von Tpauli1977 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.2013, 05:50
  2. Metzeler Z6 oder Z8 auf 1200GS
    Von Leo-HOL im Forum Reifen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 20:27
  3. F800 GS oder 1200GS ???
    Von F800GSPulheim im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 16:33
  4. 800 oder 1200GS oder GSA? Unentschlossen?
    Von Hermann (aus E) im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 19:21
  5. 1200GS oder 1200R
    Von Frank4711 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 18:15