Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011
Ergebnis 101 bis 109 von 109

1150 GSA oder 1200GS ???

Erstellt von blues-indianer, 07.09.2013, 11:14 Uhr · 108 Antworten · 11.105 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    Zitat Zitat von mega_muh Beitrag anzeigen
    ...
    wer seine nerven schonen will, dem empfehle ich mal mit einem kleinen reservekanster voll den tank richtig leer zu fahren:
    1. weiss man dann seine tankanzeige besser einzuschätzen,
    2. wenn man einmal gesehen hat wieviel vom angehen der kontrolllanpe bis stehenbleiben noch geht, fährt es sich gleich viel entspannter.
    Hallo mega,

    wobei dieser "Leerfahrtest" extrem unterschiedliche Ergebnisse bringen kann:
    Im kurvigen Areal, wo gebremst und beschleunigt wird, kommt man nach Aufleuchten der gelben Lampe wesentlich weiter, als auf gerader Bahn mit gleichmäßigem Tempo. Liegt an den beiden "Taschen" des Tanks und der rechts befindlichen Spritansaugung.
    Wenn also geraume Zeit nach Aufleuchten der Reserveleuchte auf der Bahn tatsächlich der Motor ruckeln sollte, einfach den Sprit von links nach rechts rüberschütteln und die nächsten 30 - 50 km sind gesichert.
    (Gilt aber alles nur für die "normalen" 20-Liter-Tanks ohne Verbindung der Tanktaschen per Spritleitung. Die 30-Liter-Tanks könnens besser.)

    Rainer, der elfer-schwob

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    Zitat Zitat von John Mason Beitrag anzeigen
    mh.. danke für den Tipp
    Da gehts in wenigen Wochen hin.
    Jep. Wir sind Anfang Juni dort. Zum Thema, ich tank immer bevor ich Abends anfang 'n Hotel zu suchen. . .

  3. sugus Gast

    Standard

    OT ON

    Zitat Zitat von Batzen Beitrag anzeigen
    ...sorry, ich weiss auch nicht wie du das ausrechnest...
    Wenn ich den Tank vollmache (22L laut Handbuch Seite 75) und nach 470KM 17 Liter nachfülle, wie viel hab ich dann verbraucht? Kann ja sein, dass ich einen Rechenfehler mache, ist nicht auszuschliessen.....

    OT OFF

  4. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    3,7 Ltr. auf 100 Kilometer ist ein Verbrauchswunder oder doch eine falsche Berechnung........
    Oder wenn nicht Erstbesitzer, dann den Stahltank der 1100er drauf. Glaube meine erste GS hatte serienmäßig als 94er Modell einen 27 bzw. 28 Ltr. Tank. Aber selbst bei einem 28 Ltr. Tank wäre dieser Verbrauch einfach unschlagbar.
    Ansonsten halte ich es wie der Elfer-Schwob. Das Motorrad ist mein Hobby, da juckt mich der Verbrauch nicht, ebenso nicht bei meinem Cabrio. Was das Auto und das Moped brauchen, brauchen sie halt.
    Wenn ich mit meiner Frau Abends ins Restaurant essen gehe, schaue ich auch nicht wie viele Kalorien mein Menü hat und was es kostet. Daher halte ich Debatten über Verbräuche einer GS für absolut unnötig. Das Ding wiegt mindestens 250 Kg ohne Zuladung und hat einen großvolumigen Boxermotor. Leistung will man haben, aber bitte dann noch als Sparwunder auf der Bahn unterwegs sein. Ist mir irgendwie unbegreiflich.......

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.274

    Standard

    Zitat Zitat von John Mason Beitrag anzeigen
    na in Deutschland hat man das Problem bei der Tankstellendichte nicht. Da kannste bei 2 Litern im Tank auf's Navi für "Tankstelle" drücken und hast in 3km eine.
    Das klappt halt nicht in jedem Land....
    Hallo
    das bedeutet im Umkehrschluss, dass beim 23 Liter Tank (21 Liter nutzbarer Inhalt, wie BMW so schön schreibt)
    du nach schon 15 verbrauchten Litern tanken gehst (weil 6 Liter braucht man ja zur Sicherheit).
    Bei den hier angegebenen verschiedenen Spritverbräuchen könntest du dann sicherheitshalber nach 200 Km tanken.

    Und da bemüht der HERSTELLER sich, einen großen Tank zu bauen wenn es doch für die Katz ist.

    Wie oft bist (pro Jahr) du in einem Land wo man nicht innerhalb von 80 Km eine Tankstelle findet.

    Gruß

  6. Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    Wenn du mit anderen Leuten fährst, die keine GS fahren bist du froh, wenn du mal zwischen zwei Tanken 200km hast

    Ging ja auch wirklich nur darum, dass man die meiste Zeit wirklich nicht bis auf den letzten Tropfen leer fährt sondern sich nach einer Tanke umsieht wenn die Reserve angeht oder der letzte Balken erlischt.

    Ist die 1200er denn wirklich so ein Haufen Elektronik und so viel unfreundlicher zu schrauben als die 1150er?

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    Zitat Zitat von John Mason Beitrag anzeigen
    ...

    Ist die 1200er denn wirklich so ein Haufen Elektronik und so viel unfreundlicher zu schrauben als die 1150er?
    nö ... ist eher eine sache der viehlosovieh, oder wie man das schreibt

  8. Registriert seit
    24.12.2004
    Beiträge
    282

    Standard

    Hallo Wolfgang,

    ich hoffe, es geht Dir gut.
    Ja, es sind mittlerweile schon 3 Jahre, dass ich in Brasilien lebe. Meine genaue Rueckkehr kann ich Dir noch nicht mitteilen. Ich werde auf jeden Fall im September nach Deutschland fliegen und mit meiner Dicken eine Reise nach Italien unternehmen.
    Mit dem Motorradkauf ist es schon so eine Sache hier. Bei einem Preis von 30.000 Euro fuer eine neue Adventure bist Du schon heftig am Ueberlegen. Bin gerade dabei, eventuell eine 1150 GS Adventure in Sao Paulo zu kaufen. Genau das Ebenbild wie meine eigene, Baujahr 2003 mit 26.000 km. Preis ungefaehr 9200 Euro. Auch heftig, aber wenn sie gut gepflegt wurde....
    Ansonsten geht es mir sehr gut hier in Brasilien. Allerdings bin ich sehr viel auf Reisen hier und relativ selten zu Hause.
    Ich plane demnaechst mit dem Motorrad nach Peru zu fahren - die alten Inkastaetten besuchen.

    Freue mich von Dir zu hoeren.

    Viele Gruesse Horst

  9. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    Drei Jahre sind das schon? Mensch wie doch die Zeit vergeht. Viel auf Reisen? Aber wohl weniger zum Vergnügen, nehme ich einmal an. Zum Moppedfahren mit ner GS stelle ich mir Brasilien traumhaft vor. Das Du da noch nicht schwach geworden bist - trotz der hohen Preise?


 
Seite 11 von 11 ErsteErste ... 91011

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Touratech Hecktasche Soziussitz R850/1100/1150 GS....oder auch 1200GS mit Regenhaube
    Von Tpauli1977 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.2013, 05:50
  2. Metzeler Z6 oder Z8 auf 1200GS
    Von Leo-HOL im Forum Reifen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 20:27
  3. F800 GS oder 1200GS ???
    Von F800GSPulheim im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 16:33
  4. 800 oder 1200GS oder GSA? Unentschlossen?
    Von Hermann (aus E) im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 19:21
  5. 1200GS oder 1200R
    Von Frank4711 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 18:15