Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 109

1150 GSA oder 1200GS ???

Erstellt von blues-indianer, 07.09.2013, 11:14 Uhr · 108 Antworten · 11.096 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #51
    ELCH: Ich verstehe Dich und bin ganz bei Dir, dass die 1150er Adv ein gutes und starkes Motorrad ist. Wenn man will, könnte man es noch steigern, ich persönlich würde aber erst in den Motor greifen, wenn etwas vorfällt und dann den Eingriff mit Leistungssteigerung kombinieren. Kurz: Ich liebe meine so wie sie ist. Und da eine 1200er Adv finanziell nicht in Frage kommt, bleibt es bei der 1150er Adv, da sie sehr viele Vorteile bietet bei weniger Geld-in-die-Hand-nehmen-müssen.

    JONNI: Ich verstehe Dich ebenfalls und ja, der 12er DOHC Motor wird vermutlich der beste sein. Der Druck der 1150er von unten, das ist es, was ich auf einer 12er keinesfalls vermissen möchte. Das ist das beste was es gibt. Hätte die 12er DOHC das nicht, würde ich lieber bei der 1150er bleiben. Ich hoffe also, dass es eines Tages, wenn das Geld für mich da ist, die 12er DOHC VON UNTEN wirklich genauso anschiebt. Ich lasse die Probefahrt derzeit sein, weil es für die 12er ADV derzeit finanziell ohnedies nicht reicht.
    Und eines noch: High speed (alles jenseits von 200 km/h) ist für mich vollkommen uninteressant.

    MARCO: Dir muss ich auch in vielen Dingen zustimmen. Die alte 1150er schiebt von unten sehr gut an und ist keineswegs zu unterschätzen. Habe schon viele 12er Fahrer, auf vielen Pässen alt aussehen lassen. Klar, manche fahren eben etwas sanfter.
    Und ja, dass die 1150er lässiger und abenteuerreicher aussieht als die normalo 12er Plaste, da bin auch bei Dir.
    Nur die 12er Adv, die hat schon das Zeug für harte Einsätze und den (Monster-)Enduroflair. Das beweisen Leute wie Helge Pedersen und Michael Martin immer wieder und das ist genau meines. Deshalb werde ich nie Gussräder oder Plastikkoffer fahren. Für mich muss es ein Abenteuereisen sein, mit der Veranlagung auch richtig schnell zu sein, wenn es drauf ankommt. Die 1150er Adv ist da eine sehr gute Basis und die 12er Adv DOHC die Steigerung davon.

    http://adventuremedia4u.de/images/planet02.jpg


    http://www.willrobinson.com/gs/other2/1011.jpg


    Mac

  2. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #52
    Hi Mac,

    von allen luftgekühlten 12er-Motoren, ist der DOHC-Motor der beste. Wenn du also einmal umsteigen solltest, greif zur letzten Adv. aus dem Modelljahr 2012/2013. Zu diesem Zeitpunkt hatte die 12er GS fast 10 Jahre Reifezeit hinter sich. Solange hat man sich in München mit der seligen 1150er GS nie befasst und sie schon nach 5 Jahren Bauzeit wieder in die ewigen Jagdgründe geschickt. Genau das macht aber auch den Reiz der letzten luftgekühlten Boxer aus. Nie zuvor ist eine GS über 10 Jahre Stück für Stück weiter entwickelt und verbessert worden.

    Ach ja, über 200 km/h fahre ich natürlich auch so gut wie nie. War diesmal eine Ausnahme, um zu sehen, bis zu welcher Geschwindigkeit ich der LC folgen konnte. Normalerweise ist für mich bei 180 km/h Schicht.

    CU
    Jonni

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    ... Nie zuvor ist eine GS über 10 Jahre Stück für Stück weiter entwickelt und verbessert worden.
    ...
    Hmmmmm,

    ich würde die 1100 und 1150 als nur eine Baureihe mit MÜ (ab 97) und TÜ (1150) ansehen.

    Aber da kann man sicher unterschiedlicher Ansicht sein.

  4. Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    780

    Standard

    #54
    Hallo,

    für mich ist es eher eine Frage, ob ich alleine oder zu zweit fahre. Mit meinen 1,96 m sieht meine Frau auf meiner GS 1100 hinten drauf einfach mal gar nix. Außerdem fühle ich mich beim Fahren sehr beengt. Für mich alleine reicht mir meine GS 1100 vom Platz her vollkommen aus.

    Hab mir aber jetzt trotzdem für den Soziabetrieb eine GS 1200 ADV zugelegt mit einer Bagster Sitzbank. Jetzt hab ich ausreichend Platz und Freiheit, und meine Frau sieht, dadurch das sie höher sitzt, wesentlich mehr.

    Gruß

    Jochen

  5. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Jonni Beitrag anzeigen
    Hi Mac,

    von allen luftgekühlten 12er-Motoren, ist der DOHC-Motor der beste. Wenn du also einmal umsteigen solltest, greif zur letzten Adv. aus dem Modelljahr 2012/2013.
    Eines Tages mach ich das. Und dann kaufe ich sie vielleicht von einem alten Sack, der sie in der Garage hatte, sie gepflegt, nicht zu viele km draufgespult hat und sie wegen Hobbyaufgabe für wenig Geld loswerden möchte. O ja, ich erlöse ihn dann.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Hmmmmm,

    ich würde die 1100 und 1150 als nur eine Baureihe mit MÜ (ab 97) und TÜ (1150) ansehen.
    Seh ich auch so. Und ich halte die 1150er für ein sehr ausgereiftes MR.
    Die 12er DOHC ist es sicher auch.

    Mac

  6. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.070

    Standard

    #56
    ...und vielleicht ist Dir dann Deine 11,5er so ans Herz gewachsen, dass Du sie gar nicht mehr abgeben kannst...

    VG Marco

  7. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von abdiepost Beitrag anzeigen
    ...und vielleicht ist Dir dann Deine 11,5er so ans Herz gewachsen, dass Du sie gar nicht mehr abgeben kannst...

    VG Marco
    O ja, dieser Prozess hat schon begonnen. Und wenn ich daran denke, wie ich zur ihr gekommen bin und wo ich mit ihr war und dass ich mit ihr 20.000 km in einem Jahr und mal 1.000 km an einem Tag abgespult habe, verstaerkt sich das nur.
    Ich glaube, das Wasser kann ihr nur die 12er Adv reichen.

  8. Registriert seit
    13.02.2011
    Beiträge
    621

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von abdiepost Beitrag anzeigen
    ...und vielleicht ist Dir dann Deine 11,5er so ans Herz gewachsen, dass Du sie gar nicht mehr abgeben kannst...

    VG Marco
    schon längst passiert, also frei nach der Sängerin MIA:

    Es ist was es ist, sagt die Liebe, es ist was es ist, sagt der Verstand.....

  9. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von abdiepost Beitrag anzeigen
    ...und vielleicht ist Dir dann Deine 11,5er so ans Herz gewachsen, dass Du sie gar nicht mehr abgeben kannst...

    VG Marco
    Hier ein cooles Foto für Dich - ich schätze, die ist Dir ans Herz gewachsen..

    http://1.2.3.12/bmi/erikv.smugmug.co...59141323-L.jpg

    Mac

  10. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.070

    Standard

    #60
    Hallo Mac,
    link funktioniert bei mir nicht?! Hast mich aber neugierig gemacht...

    VG Marco


 
Seite 6 von 11 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Touratech Hecktasche Soziussitz R850/1100/1150 GS....oder auch 1200GS mit Regenhaube
    Von Tpauli1977 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.06.2013, 05:50
  2. Metzeler Z6 oder Z8 auf 1200GS
    Von Leo-HOL im Forum Reifen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 20:27
  3. F800 GS oder 1200GS ???
    Von F800GSPulheim im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 16:33
  4. 800 oder 1200GS oder GSA? Unentschlossen?
    Von Hermann (aus E) im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 19:21
  5. 1200GS oder 1200R
    Von Frank4711 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 31.01.2009, 18:15