Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

1150er Endantrieb - Übersetzung

Erstellt von GS Jupp, 06.06.2010, 10:34 Uhr · 34 Antworten · 8.094 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.09.2010
    Beiträge
    37

    Standard

    #21
    Servus Paladin,

    hier ist der Wechsel sehr schön beschrieben:

    Schiedi

    Ab und an werden auch hier im Marktplatz welche angeboten, oder eben in der Bucht, da sind auch die Teileverwerter vertreten.

    @ Gerd:

    jaja Bub ;-) hoffe Dir gehts gut, ich war beim BFSST am Freitag mal kurz zu Gast, hab Dich aber leider irgendwie ned gsehn.

    Gruß

    Jürgen

  2. Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    158

    Standard

    #22
    Hi Jungs,

    sehr Interessant hier!!!
    Ich will auch noch meinen Endantrieb wechseln. Etwas kürzer wäre echt super, gerade jetzt da ich ja mit drei Rädern unterwegs bin.

    Schade das auf der Schiedi-Seite kein Gästebuch ist. Er hat sich wirklich viel mühe gemacht!!! Respekt.


    @ Gerd: Woran kann ich erkennen ob ich nen "langen 6. Gang" verbaut habe?! Habe mal gehört das dann in der Anzeige nicht 6 sondern was anderes steht?!



    Gruß Red Dragon

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #23
    Hi Red Dragon
    http://www.powerboxer.de/4V-Getriebe...Baureihen.html

    @monsterchen:
    Was immer BFSST auch sein mag

    gerd

  4. Registriert seit
    01.01.2008
    Beiträge
    58

    Standard

    #24
    Hallo Gerd,

    ich bin nicht ganz durchgestigen auf deiner Seite mit der Berechnung der
    Drehzahl!!
    Deswegen Frage ich dich.
    Um wieviel 1/min erhöht sich die Drehzahl des Motors
    bei100 Km/h bei dieser Konstelation
    1150 GS mit kurzem 6ten Hag 31/11 (3594 1/min ) zu
    1150 GS mit kurzem 6ten Hag 33/11 (???? 1/min)

    Danke für deine Antwort !!!!


    Mfg:Polle1967

  5. Registriert seit
    18.02.2006
    Beiträge
    1.405

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Polle 1967 Beitrag anzeigen
    Hallo Gerd,

    ich bin nicht ganz durchgestigen auf deiner Seite mit der Berechnung der
    Drehzahl!!
    Deswegen Frage ich dich.
    Um wieviel 1/min erhöht sich die Drehzahl des Motors
    bei100 Km/h bei dieser Konstelation
    1150 GS mit kurzem 6ten Hag 31/11 (3594 1/min ) zu
    1150 GS mit kurzem 6ten Hag 33/11 (???? 1/min)

    Danke für deine Antwort !!!!


    Mfg:Polle1967
    3594 : 31 x 33 = 3826

    Polly

  6. Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    158

    Standard

    #26
    Hi Gerd,

    tausend Dank für den Link.
    Echt klasse deine Website!!! Da steckt viel Herzblut drin, respekt!

    Habe auch gleich mal nach geschaut an meiner Q.
    Demnach hat meine nen Kurzen 1. und nen kurzen 6. Gang. Mein Originaler Hag hat 31/11 wäre einer mit 33/11 übertrieben?! Wenn ich die Berechnung von Polly richtig verstanden habe steigt die Drehzahl dann um 232 U/min. !?

    Gruß Red Dragon

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #27
    Hi
    Die Rechnung stimmt. Anders herum gesagt:
    Statt 100 Km/h bei der angegebenen Drehzahl fährt das Mopped mit dem kürzeren HAG bei gleicher Drehzahl nur noch 94.
    Oder statt bei 5750 U/min 160 Km/h schnell zu sein, sind's nur noch 150 (oder man braucht 6121 U/min)
    gerd

  8. Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    158

    Standard

    #28
    Okey... dann denke ich mal das ich mit einem 33/11er Hag gut unterwegs bin.
    Da ich mit meinem Beiwagen eh nicht schneller wie 160 fahre, passt das ja dann auch mit den Drehzahlen.

    Jetzt muss ich nur noch eins finden.

    Gruß Red Dragon

  9. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #29
    Hallo Gerd
    Deine kenntnisse möcht ich haben!!!! Endlich weiß ich was für ein Getriebe in meiner GSA verbaut ist.Der Eintritt ins Forum hat sich längst gelohnt!!!
    und immer schön oben bleiben!
    Grüße Eugen

  10. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Red Dragon Beitrag anzeigen
    Okey... dann denke ich mal das ich mit einem 33/11er Hag gut unterwegs bin.
    Da ich mit meinem Beiwagen eh nicht schneller wie 160 fahre, passt das ja dann auch mit den Drehzahlen.

    Jetzt muss ich nur noch eins finden.

    Gruß Red Dragon
    im elektronischen auktionshaus werden öfter 33/11er angeboten


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Übersetzung F650GS
    Von Lilli im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.09.2011, 16:44
  2. Endantrieb/kürzere Übersetzung Modell 2008
    Von qtreiber im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 16:43
  3. Kürzere Übersetzung für den Endantrieb
    Von HansvomHahn im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.03.2009, 10:58
  4. Übersetzung Xchallenge
    Von didiontour im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 20:56
  5. Endantrieb 1150er
    Von gspepi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 18:41