Ergebnis 1 bis 6 von 6

1150er GS "kleiner Schaden"

Erstellt von Stefany, 30.08.2014, 23:03 Uhr · 5 Antworten · 809 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    92

    Cool 1150er GS "kleiner Schaden"

    #1
    Guten Abend Forum,
    heute ist mir mein Kumpel hinten auf meine 1200er GS aufgefahren. Mein Schaden ist nur der Touratech Kofferträger links, daher no problemo.
    An seiner 1150GS ist der Schnabel rechts am Halter gebrochen, zweiteilig!
    Nun Frage (es pressiert da Saison hier im Schwarzwald noch läuft!): kriegt man so etwas gebraucht? (es steht nichts in der Bucht). Farbe spielt zunächst kein Rolle. Sollen wir gleich zum "freundlichen" gehen und was muss man dort rechnen, also nur das Teil ?
    Den Rest würden wir dann im Winter erledigen z.b. die Gabelbrücke rechts hat einen "macken".
    Mein Kumpel liebt seine 1150er. Jeder Kratzer ist für Ihn wie ein Stich ins Herz. klingt komisch, ist aber so!
    Ein paar Tips würden uns helfen.
    Besten Dank

    Stefany

  2. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #2
    Moin,

    es ist wohl sinnvoller erstmal zuschauen, ob nicht die Gabel, Telelever, Felge o.a. Schaden genommen hat. Wenn das so ist gehört die Q nicht mehr auf die Straße. "Gabelbrücke hat einen Macken"
    Danach könnt Ihr Euch Gedanken über Verkleidungsteile machen.

  3. Registriert seit
    25.07.2013
    Beiträge
    92

    Standard

    #3
    Ebenfalls Moin, Andi1965,

    mit der Gabelbrücke: muss ich präzisieren. Dieses eloxierte Teil ist an meinen Kofferträger "geschrammt". Die "Macke" ist ein Kratzer groß etwa 5x5mm. Also mehr die Eloxschicht verkratzt. Nee, es war kein richtiger Unfall sondern er hat beim anfahren woanders hin geschaut. Der Schnabel ist an der Stelle gebrochen an der die Blinkleuchte durchgeht.

    Gruß Stefany

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #4
    Googel weiß wie es geht ... Kunststoffreparatur ...

    grade bei Kunststoffteilen wird man ein Vermögen loß beim freundlichen.

    RealOEM.com . BMW R21 R 1150 GS 00 (0415,0495) Front wheel fender

  5. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #5
    Hallo Stefany

    also so ein Schnabel ist immer mal wieder gebraucht zu bekommen. Bei dem Gebrauchtkauf würde ich darauf achten, das die Kunststoff Pins, da wo die Gitter befestigt sind, nicht abgebrochen sind. Wo würde ich nach nen gebrauchten Schnabel suchen? Ebay ist klar, hast du schon, immer wieder mal vorbeischauen. Dabei die richtigen Suchbegriffe eingeben wie Schnabel, kotflügel vorne, oder Fender.

    Oder hier mal im Forum unter " suche" eine Anzeige einstellen. Oder unter nachfolgenden link suchen

    www.bike-teile.de


    Oder mal nach Motorradteile gebraucht googeln. Villeicht gibt es den Schnabel sogar in der richtigen Farbe. Ansonsten beimLackierer umlackieren lassen, dder Farbcode.der richtigen Farbe ist auch kein Problem.

    Zur Gabel. Habt ihr kein Spezi, der sich das mal angucken kann? Läuft das Mopped sauber Geradeaus ?Wenn möhlich mal ein Haarlineal anlegen.

    ansonsten, kann ich deinen Kumpel verstehen, bin auch so einer

    gstommy68

  6. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.770


 

Ähnliche Themen

  1. Under Seat-Anlage für 1150er GS
    Von HubiFD im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 18:30
  2. WICHTIG: 1150er GS oder Rockster?
    Von madmax3 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.09.2007, 22:24
  3. Suche Haltesatz für 1150er GS Windschild
    Von Freitag im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2005, 08:37
  4. suche 1150er GS
    Von damezzo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2005, 10:20
  5. Gebr. Schnabel von 1150er GS gesucht
    Von AndiP im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.08.2004, 13:20