Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

1150er GS mit Zach-Endschalldämpfer leiser machen, wie ??

Erstellt von tubser, 29.09.2014, 22:39 Uhr · 12 Antworten · 1.739 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.09.2014
    Beiträge
    151

    Standard 1150er GS mit Zach-Endschalldämpfer leiser machen, wie ??

    #1
    Hallo an alle
    Es ist nicht zu fassen, aber ich habe entgegen gefühlter 99,8% der Motorradfahrer ein etwas ungewöhnliches Anliegen, welches ein wenig aus der Zeit gefallen scheint, a b e r:
    ich möchte meine 1150er GS, Baujahr 2003, welche mit einem Zach-Auspuff ausgerüstet ist, einfach wieder leiser haben. Bei längeren Touren durch einsamste Landstriche geht einem das geboller doch gehörig auf den Zeiger, zumal ich mein Windschild erhöht habe und die Geräusche von unten nun noch intensiver wahrnehmbar sind. Bringt es was, wenn ich nur den Endschalldämpfer abmontiere und den Originalendtopf anschraube oder muss die ganze Anlage ausgetauscht werden ? Gibt es andere Alternativen zur Geräuschminderung ? Ich möchte einfach einen Understatement-mäßigen Klang und keine Knattertülle ! viele Grüße von tubser

  2. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #2
    Moin Tubser,
    ist bei Deiner Q ein Y Rohr verbaut ?
    Das ist vermutlich die Ursache des lauten "Übels"

    Mit dem oginol Kat ( der Brotdose) ist der Zach nicht so assig laut.
    So hab ich das.

    Wenn alles orginal ist, Kat + Serienschalldämpfer , ist die 1150ziger so leise wie ein C Kadett und politicel korerectly fast bio.

    Tschöö Matthias

  3. Registriert seit
    11.09.2014
    Beiträge
    151

    Standard

    #3
    Danke für die schnelle Antwort, Matthias. Ich werde mich morgen mal drunterlegen, um zu sehen, welcher Kat verbaut ist. Allerdings--wenn ich mir das Bild meiner letzten Böhmerwaldtour so ansehe--gs.jpg--es sieht so aus, als wenn gar kein Kat verbaut ist, somit dürfte ja alles klar sein. werds morgen mal checken

  4. Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    480

    Standard

    #4
    jo, da fehlt der KAT. Mit KAT ist das Ding deutlich leiser, damit dürfte sich das Problem erledigen lassen.

  5. Registriert seit
    11.09.2014
    Beiträge
    151

    Standard

    #5
    Also es ist ein Endschalldämpfer von SR-Racing ( SR-Racing 2)verbaut ohne Kat. Die Frage ist: wirds schon leiser mit dem Originalendschalldämpfer ohne Kat (bringt die Anlage dann die geforderten Abgaswerte) oder muss bei Baujahr 03.2003 ein Kat verbaut sein? Wird das Motorrad DEUTLICH müder mit den Originalbauteilen? Die andere Frage--habe ja noch 1 knappes Jahr Händlergarantie, fällt das da mit rein oder gilt-das hättest Du beim Kauf bemerken und beanstanden müssen? Ich meine, jetzt noch n Originalauspuff und Kat kaufen oder ersteigern treibt ja den Preis auch noch mal in die Höhe------Grüße v.tubser

  6. Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    480

    Standard

    #6
    mit Händlergarantie hat das nix zu tun, die Maschine ist technisch ja okay. Der SR-Racing hat ja vermutlich ne ABE und darf im Straßenverkehr gefahren werden. Lautstärketechnisch ist das Y-Rohr (also der Kat-Ersatz) der Teil, der den meisten Unterschied macht. Da auf Original-Kat zurückrüsten und der Lautstärkepegel geht stark runter. Leistung könnte da auch ein bisschen was verloren gehen, ob man das auch spürt kann ich nicht beantworten.

  7. Registriert seit
    13.08.2010
    Beiträge
    6.387

    Standard

    #7
    Mein Tipp: Wenn deine Auspuffanlage legal eintragungsfähig und in Ordnung ist, dann gibt es bestimmt hier im Forum einen, der mit dir tauschen würde.

  8. Registriert seit
    05.03.2013
    Beiträge
    67

    Standard

    #8
    Die SR hat normalerweise einen kleinen Metallkat im Verbindungsrohr. Wenn's wirklich zu laut ist - SR verkaufen und von dem Erlös kannst du dir wahrscheinlich 3 original Anlagen kaufen....( wenn denn gut gepflegt)

    Alternativ bei SR anfragen ob sie dir einen anderen DB-Killer bauen können.

    Ich sehe gerade, das ist ja sogar die Komplettanlage mit Krümmer....Respekt!

  9. Registriert seit
    02.07.2011
    Beiträge
    237

    Standard

    #9
    moin, AAlsoo .: wenn du das blöde Geraffel los werden möchtest..

    Ich hätte mal Interesse .ich könnte dir auch mit einer originalanlage aushelfen. JA ja ja ja ja

    DAS IST MEIN ERNST

    Na Gut ich würde ja noch was drauflegen.

    Grüsse Achim

  10. Registriert seit
    31.08.2012
    Beiträge
    299

    Standard

    #10
    Hallo,
    ich hätte ebenfalls großes Interesse an Deiner SR-Racing-Anlage. Egal, ob Tausch oder Kauf. Könnte Dir im Tausch die Originalanlage komplett oder mit einem Remus Revolution Dämpfer anbieten. Falls Du nicht zu weit weg wohnst, könnten wir das Ganze auch in meiner Garage umbauen. Melde Dich doch einfach mal per PN.

    Viele Grüße aus Mülheim, gundolft


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zach-Endschalldämpfer 1200 GS
    Von trible x im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 12:10
  2. Zach Endschalldämpfer für R 1150 GS
    Von BMW ist klasse im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 22:05
  3. Zach Endschalldämpfer für R 1150 GS
    Von BMW ist klasse im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.08.2008, 19:56
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 19:20
  5. Erfahrung mit Zach ABE-Doppeldämpfer für BMW R 1150 GS
    Von Mitschy86 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 22:15