Ergebnis 1 bis 8 von 8

1150er Schwenker Umbau, Fragen über Fragen???

Erstellt von Lascon, 18.05.2015, 12:56 Uhr · 7 Antworten · 1.039 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.03.2014
    Beiträge
    6

    Standard 1150er Schwenker Umbau, Fragen über Fragen???

    #1
    Hallo Leute,

    ich habe mich dazu entschlossen einen Kalich Schwenker Seitenwagen an meine GS dranzubosseln,
    jedoch habe ich vorher noch einige Fragen, die ich hoffe mit Eurer Hilfe zu klären:

    Was ist mit der Geländegängigkeit, geht die durch den Umbau verloren? Ich meine jetzt wenn der Schwenker ab ist, wie stark baut der Befestigungssatz unter?
    Mit dem Wägelchen ist mir schon klar, dass da grad mal noch die Waldautobahn geht. Aber man kann den ja auch problemlos abmachen.

    Hat da jemand Erfahrung mit sowas?

    Gibt es vielleicht noch irgendwo günstige Bausätze?

    Ansonsten würden mich Erfahrungen und Für und Wieder interessieren.

    Vielen Dank
    Dan

  2. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #2
    Also, ich schreibs ja ungern.... aber die SuFu gibt schon einiges her....

  3. Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    444

    Standard

    #3
    Moin Dan,

    schau mal hier.
    Vielleicht wird dir da auch geholfen.

  4. Registriert seit
    22.03.2014
    Beiträge
    6

    Standard

    #4
    hi hübbel,

    danke der Link ist klasse. Und Jens, die Antwort auf meine Hauptfrage sicher nicht...;-)

  5. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #5
    Ich halte ja nicht viel von Schwenkern. Aber der Kalich Ralph macht schon 'n kompetenten Eindruck. Fahr mal bei Gelegenheit hin. . .

  6. Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    444

    Standard

    #6
    Und wenn du den Schwenker dran hast, berichte bitte, ich spiele auch mit dem Gedanken ...

  7. Registriert seit
    22.03.2014
    Beiträge
    6

    Standard

    #7
    Jep, Entscheidung ist fast durch, nur noch ein paar kleine Frage. Ich berichte, wenn er dran ist, kann aber ein Weilchen dauern....ich glaube da sind nicht wirklich viele Termine mehr frei ;-)

  8. Registriert seit
    16.07.2008
    Beiträge
    158

    Standard

    #8
    Hi @ all
    ich bin Stolzer Besitzer eines Kalich-Schwenkers und kann die Swing von Ralf Kalich nur wärmstens empfehlen!!!
    Vor ein paar Jahren habe ich den Swing über Mobile erstanden und den Anbau an meine Adv selbst gemacht. Da der Beiwagen nicht die gewünschten Farbe hatte und ich noch ein paar andere Dinge ändern wollte, habe ich kurz drauf damit angefangen umzubauen.

    Hier zum anbau des Schwenkers: Meine Schwenker Q

    Hier zum Umbau: Umbau auf 130er

    Mittlerweile habe ich über 80.000Km mit dem Schwenker gemacht und bin immer noch süchtig danach.
    Aber um auf Lascon´s Frage zurück zu kommen...

    Ja der Unterzug trägt ein wenig nach unten hin auf aber das hat mir bei meinen Fahrten im Gelände bisher noch nie Probleme gemacht. Die Adv ist ja eh ein wenig höher und durch mein Wilbers-Fahrwerk ist meine Q auch gegen durchschlagen gewappnet.
    Das gute an dem Schwenker ist, daß man ihn innerhalb weniger Minuten abbauen kann und dann Solo fahren kann.
    Klasse Sache wenn man mal auf Tour ist und vom "Basislager" aus die Region abseits der Straßen erkunden will.

    Lange Rede kurzer Sinn.... Geil ist´s!!! ;-)

    Gruß red Dragon


 

Ähnliche Themen

  1. Fragen über Fragen
    Von B.E.P. im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.12.2009, 17:40
  2. Fragen über Fragen, Technik und Marokko
    Von Boxer Wolle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 09:58
  3. BMW Modellpolitik...Fragen über Fragen...
    Von Motoduo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 19:16
  4. Neuling mit Fragen über Fragen :-)
    Von Sota im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 13:48
  5. Fragen über Fragen.............!
    Von Carlimero im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.08.2005, 13:06