Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

1150er springt nicht an Bj. 2001

Erstellt von rolandb, 21.02.2015, 20:40 Uhr · 30 Antworten · 3.580 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von philipp Beitrag anzeigen
    hast du das Motoröl schon geprüft?

    das klingt wahrscheinlich komisch, aber bei mir ist sie warm auch schlecht angesprungen (bis sich herausgestellt hat, dass fast alle lager (vor allem Pleuel) schon hinüber sind und der Reibungswiderstand beim starten schon so groß war.

    da war dann nur mehr motortausch möglich.

    hoffe für dich, dass das bei dir anders ist, war aber bei mir der grund für schlechtes startverhalten....
    Wie geht das denn? Die Lager arbeiten sich doch auf. Normalerweise müsste ein ausgenudeltes Lager doch einen geringeren Reibwiderstand haben.

    Gruß,
    maxquer

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Wie geht das denn? Die Lager arbeiten sich doch auf. Normalerweise müsste ein ausgenudeltes Lager doch einen geringeren Reibwiderstand haben.

    Gruß,
    maxquer
    vll. War ja gar kein Oel mehr drin , dann klemmts ein bisschen ..!

  3. Registriert seit
    29.08.2012
    Beiträge
    777

    Standard

    #13
    hhmmm, ?

    vorne den Deckel der Riemenscheibe abmachen,
    die Zündkerzen rausschrauben,
    und den Motor an der Riemenscheibe mal drehen.

    Das sollte mit 2 Fingern am Schlüssel möglich sein.

  4. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #14
    hm
    vom nicht starten bis Motorschaden .....
    das gibbet nur hier .... grins
    warum eigentlich noch fragen .... sofortiger Motorwechsel hilf'd .... grins

  5. Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    577

    Standard

    #15
    Moin Jungs

    Ich Tipps auf den Anlasser, versucht es doch mal mit anschieben. Bei unserer war es vermutlichein Wicklungsschluss.
    Viel Erfolg wünsche ich euch
    Edgar

  6. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von pius Beitrag anzeigen
    Moin Jungs

    Ich Tipps auf den Anlasser, versucht es doch mal mit anschieben. Bei unserer war es vermutlichein Wicklungsschluss.
    Viel Erfolg wünsche ich euch
    Edgar
    Anlasser ist Neu siehe # 1

  7. Registriert seit
    18.07.2009
    Beiträge
    190

    Standard

    #17
    Nein
    Meine Q hat beim Startversuch einen Anlasser zerstört. Danach hab ich einen 2ten eingebaut dens dann auch gehimmelt hat. Bei beiden der gleiche Schaden. An der Riemenscheibe lässt sich der Motor drehen.

    Sie ist heute Morgen abgeholt worden vom Schrauber meines absoluten Vertrauens. Der hat mir früher schon geholfen wo anderswo noch gerätselt wurde. Nur ist das halt nicht umsonst. Sollte jemand in NRW einen wirklich guten und preiswerten Schrauber suchen bitte melden.
    Hat seinen Laden in Hürth.

    Danke und Gruss

    Roland

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.793

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Frosch'n Beitrag anzeigen
    hm
    vom nicht starten bis Motorschaden .....
    das gibbet nur hier .... grins
    warum eigentlich noch fragen .... sofortiger Motorwechsel hilf'd .... grins
    dann spekuliere doch mal bitte, welcher schaden zwei anlasser mechanisch zerbröseln lässt.
    mir fällt nix ein was da logisch wäre, daher spekuliere ich auch.

  9. Registriert seit
    10.05.2012
    Beiträge
    630

    Standard

    #19
    Vielleicht doch mal hierüber nachdenken....

    4V1 Hallschrankenplatte (Zündimpulsgeber) R11x0xx testen

    Danke Gerd

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.793

    Standard

    #20
    hat er schon ...

    Zitat Zitat von rolandb Beitrag anzeigen
    ... Habe auf Hallgeber getippt, diesen erneuert, wars aber nicht. Beim einstellen des Hallgebers Gerds Anleitung benutzt und hatte prof. Hilfe, das kanns also nicht sein.
    ...


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine 1150er springt nicht mehr an
    Von schrauberaxl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 17.05.2014, 18:20
  2. GS Bj.2008 - springt nicht an, klacken bei Startversuch
    Von Larrybird im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.05.2012, 11:25
  3. ADV Bj. 2010 springt nicht an
    Von Asterix im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 12:46
  4. Springt nicht an
    Von Rabe Ta im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.04.2007, 15:33
  5. GSA springt nicht an
    Von Korbi01 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.03.2007, 18:37