Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

1150GS 2003 mit BKV: Hinterrad geht hoch bei Vollbremsung

Erstellt von waffel, 19.06.2015, 10:45 Uhr · 26 Antworten · 1.728 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    104

    Standard 1150GS 2003 mit BKV: Hinterrad geht hoch bei Vollbremsung

    #1
    Hallo zusammen,
    ich fahre die GS (Bj. 05/2003, ich Bj. 67) seit 09/2014 und hatte mich - als FS-Neuling - zu Beginn langsam an das ABS herangetastet...
    Gestern war ich wieder unterwegs und dachte mir so "...mach dich doch mal wieder mit dem ABS vertraut"

    Bin also auf einen abgelegenen trockenen Weg gefahren, der zum Teil auch recht wellig war!
    Die ersten Bremsungen bei 50, 60 km/h waren ok - wobei meine GS dabei sonderliche Geräusche von sich gab, hat sich angehört, wie wenn ich einen Gang einlegen würde (dieses laute Klong)...

    Weniger lustig war die Bremserei auf dem welligen Geläuf - schon ein saublödes Gefühl, wenn auf einen Schlag die Bremse aufmacht...

    Erschrocken bin ich aber, als die GS bei einer Vollbremsung aus 60 km/h das Hinterrad hochstellte!
    Ich machte das dann noch drei mal ohne Probleme - beim vierten mal lupfte sie wieder das Hinterrad...
    Ist das normal?

  2. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #2
    nö! Fahrwerk falsch eingestellt ? Zugstufe zu weit zu und das Federbein federt nicht schnell genug aus?

    Gruß Bernd

  3. Registriert seit
    13.01.2013
    Beiträge
    468

    Standard

    #3
    Hatte ich beim Sicherheitstraining auch.

    Der Typ dort meinte, bei gutem Grip kann das vorkommen, dass die Kiste hinten
    hochgeht, dann muss man eben wieder aufmachen.

  4. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    950

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von waffel Beitrag anzeigen
    ...
    Bin also auf einen abgelegenen trockenen Weg gefahren, der zum Teil auch recht wellig war!
    Die ersten Bremsungen bei 50, 60 km/h waren ok - wobei meine GS dabei sonderliche Geräusche von sich gab, hat sich angehört, wie wenn ich einen Gang einlegen würde (dieses laute Klong)...

    Weniger lustig war die Bremserei auf dem welligen Geläuf - schon ein saublödes Gefühl, wenn auf einen Schlag die Bremse aufmacht...
    ...
    So fühlt sich das halt an, wenn das ABS reagiert. Besonders "sanft" regelt das Teil nicht aber es regelt.
    Alternative: Ohne ABS fahren, was auf Schotter seinen Reiz hat. Auf Asphalt lieber nicht...

  5. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #5
    Eigentlich darf sie nicht hinten hochgehen das ist Sinn und Zweck des ABS Systems .....

    Wenn man es aber Provozieren möchte also einen kleinen Stoppi machen möchte ,geht das so : ca 80 Km/h Vollbremsung in den Regelbereich ,Bremse lösen und gleich wieder ziehen dann ist das ABS System aus kraft gesetzt .

  6. Registriert seit
    25.04.2014
    Beiträge
    480

    Standard

    #6
    auf den letzten paar km/h funktioniert das ABS nicht mehr. So ganz am Ende des Bremsvorgangs kann da das Hinterrad schonmal hochkommen. Hatte ich bei ner 2015er FZ1 vor kurzem auch noch. Passiert am ehesten, wenn man nur vorne bremst. Wobei das I-ABS ja auch hinten bremsen sollte, wenn man die Vorderbremse zieht.

  7. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #7
    Stimmt ca 5 km/h dann setzt es aus !

  8. Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    104

    Standard

    #8
    ok, dann bin ich ja halbwegs beruhigt - das mit den letzten 5 km/h hab ich nicht gewusst.
    Das mit der Zugstufe werd ich auch mal prüfen...

    Und dann noch ne vielleicht doofe Frage:
    Blockiert die Bremse hinten bzw. regelt da auch das ABS, wenn man nur mit der Fußbremse "voll reindappt"?
    Ich hab das Gefühl, wie wenn da relativ wenig passiert - sie bremst, aber halt nicht so zupackend...

  9. Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    233

    Standard

    #9
    Das ABS regelt auch bei der Fußbremse. Teste es mal auf einer geraden Strecke damit du ein Gefühl dafür bekommst.
    Gruß Günther

  10. Registriert seit
    06.09.2014
    Beiträge
    104

    Standard

    #10
    ...das wird nachher gleich erledigt :-)


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verlegung Gaszug, Drehzahl geht hoch bei Lenkereinschlag
    Von Zeckenbock im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.05.2015, 11:29
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 12:24
  3. Erfahrung mit Sitzbank von Touratech "hoch" oder "standard"
    Von GS Ralle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 22:22
  4. Tankrucksack 1150GS ADV mit 30l-Tank
    Von Highlandbiker im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.2006, 17:39