Ergebnis 1 bis 7 von 7

1150GS-Unterschiede: Europa <--> USA

Erstellt von Zeckenbock, 18.10.2014, 20:45 Uhr · 6 Antworten · 829 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    314

    Standard 1150GS-Unterschiede: Europa <--> USA

    #1
    Nabend.

    Ich muss/werde mein Motorrad derart umrüsten, dass es den US-Spezifikationen entspricht. Ein Nicht-US-Fahrzeug in die USA einzuführen ist komplizierter, als ein US-Fahrzeug z.B. in Deutschland zuzulassen. Es muss den (noch schärferen?) Abgasnormen der USA entsprechen und sich im Grunde in genau demselben Zustand befinden, in dem seinerzeit das entsprechende US-Modell gewesen wäre.
    Die Vorgehensweise kenne ich, auch die damit evtl. verbundenen Kosten. Über deren Sinn bzw. Unsinn möchte ich eigentlich lieber nicht diskutieren. Ich WILL genau dieses Motorrad mitnehmen - irgendwie eine irrationale Herzenssache, meine Frau hatte es mir mal geschenkt.

    Das Objekt:
    - normale 1150 GS
    - produziert März 2003
    - ABS III
    - Doppelzündung
    - ZL56325

    Bei meiner Vorab-Recherche wurde ich gewarnt. Davor, dass die Umrüstungskosten den Wert des Motorrades übersteigen könnten. Weil es z.B. sein könnte, dass die vollständige Abgasanlage, Steuergeräte, Einspritzdüsen getauscht werden müssten.
    Also hab ich vorhin realoem.com gewälzt und die Teilekataloge für jeweils eine in 03/2003 produzierte EU- und US-GS verglichen. Erstaunlicherweise aber scheinen diese Modelle nahezu identisch zu sein. Die Bildtafeln / Teilenummern gleichen sich bei den teuren Bauteilen wie ein Ei dem anderen.

    Verglichen hatte ich zum Beispiel die Nummern von:
    - Kabelbaum
    - Drosselklappen
    - Steuergerät
    - ABS-Modul
    - Zylinderköpfe
    - Nockenwellen
    - Motorteilen
    - Komplettmotoren (Triebwerk)
    - Zündungsteilen
    - Abgasanlage

    Alles gleich. Die einzigen auf die Schnelle gefundenen Unterschiede: der Tacho (logisch - aber bereits so gut wie erledigt) und interessanterweise die Kontrollleuchteneinheit.
    Weshalb jetzt ausgerechnet die Kontrollleuchteneinheit, das weiss ich (noch) nicht, aber das muss ja eher einen technischen Hintergrund haben. Vielleicht hat einer von Euch eine Idee.

    Mir jedenfalls ging diese Recherche jetzt viel zu einfach und ich mag das so eigentlich gar nicht glauben. Sind irgendwem hier vielleicht irgendwelche wesentlichen Unterschiede zwischen den beiden Ländervarianten bekannt?
    Oder könnte es vielleicht möglich sein, dass, weil die Variante Doppelzündung/Teilintegral-ABS erst ab 12/2002 erhältlich und somit zu einem Zeitpunkt, an dem das Ende der normalen 1150 GS bereits bekannt war, auf grossartige Unterschiede bewusst verzichtet wurde?

    Es kommt mir sehr eigenartig vor, dass quasi gar keine Unterschiede vorhanden sein sollen, wobei das die ganze Sache natürlich sehr vereinfachen würde.

    Vielleicht fällt jemandem von Euch ja noch etwas dazu ein oder es sind irgendwem vielleicht Unterschiede bekannt, um deren Anpassung ich mich vorab kümmern könnte.

    Danke!

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.784

    Standard

    #2
    die us-version (oder nur kalifornien?) hat einen aktivkohlefilter mit regenerierventil.
    kabel sind vorhanden, der rest (filter, schläuche, ventil) dürfte kein drama sein.

    RealOEM.com . Diagram Selection

  3. Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    314

    Standard

    #3


    Danke!
    Da mach ich doch mal direkt auf die Suche.

  4. Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    314

    Standard

    #4
    Die Sache mit dem Aktivkohlefilter ist einfach und preiswert in den Griff zu bekommen - danke noch einmal für den Hinweis .

    Steuergeräte: ich habe 2 Steuergeräte entdeckt. Einmal das für die Motronic 2.4 und dann wohl noch eines für die Doppelzündung. Die Steuergeräte beider Ländervarianten haben dieselbe ET-Nummer. Frage: werden die Steuergeräte (z.B. bei Austausch) fahrgestellnummernbezogen programmiert/geflasht, oder sind die ab Werk plug&play-einsatzbereit? Weiss das zufällig jemand? Möglicherweise wird auf denen ja eine andere Software verwendet. Es kann doch gar nicht alles gleich sein.

    Oder sind die Bikes ab Werk ab 12/2002 tatsächlich soweit vergleichbar?
    Wenn nämlich die von Larsi erwähnte Aktivkohle-Geschichte an den Kabelbaum angeschlossen wird und das Kabel bei den EU-Modellen bereits liegt, wird der dann tatsächlich die ganze Zeit angesteuert, obwohl bei den EU-Modellen gar nichts angeschlossen ist?

    Fragen über Fragen... Danke!

  5. Registriert seit
    01.01.2013
    Beiträge
    197

    Standard

    #5
    Hallo,
    wie steht es denn mit den Lampen? Die Amis haben doch unser asymetrisches Abblendlicht nicht, soweit ich weiß. Und manchmal sieht man auch die Blinker als TFL, weiß aber nicht, ob das Tuningsünden sind

    Gruß
    Winni

  6. Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    314

    Standard

    #6
    Gute Idee , danke!

    Die Beleuchtung sehe ich mir nachher mal an. Mindestens der Scheinwerfer sollte anders sein, das stimmt. Schade eigentlich. Aber ich bin in den folgenden 2 Monaten eh 2x vor Ort, dann könnte ich mir da gleich bei eBay einen besorgen und denn dann vorab tauschen.

  7. Registriert seit
    02.07.2014
    Beiträge
    314

    Standard

    #7
    Der Hersteller hat jedenfalls keine Ahnung - oder will davon wohl eher einfach nichts wissen:

    (...) die gewünschten Informationen zur Einfuhr und Zulassung Ihrer BMW R 1150 GS, ECE-Modell, in den USA liegen uns nicht vor. Werkseitig gibt es keine detaillierte Aufstellung über die technischen Unterschiede zu einem vergleichbaren Fahrzeug in den USA (...)
    Soweit der sonst kompetente Kundendienst per Mail. Klar, dass die sich auf nix festlegen mögen oder irgendetwas rausrücken.


 

Ähnliche Themen

  1. Unterschiede 1150GS zu 1150GS/A
    Von GS-Benny im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 22.03.2013, 11:46
  2. Unterschiede Vorderrad 1150GS ABS II / Integral-ABS
    Von B2 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 29.10.2005, 07:54
  3. R 80 GS - Unterschiede im Baujahr?
    Von Yamamarc im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.12.2004, 09:02
  4. V: Gelenkwelle - Kardanwelle f. 1150GS
    Von remi im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2004, 20:52
  5. 1150GS zuverkaufen :::VERKAUFT:::
    Von Mucky im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.05.2004, 21:01