Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 27

1150gs Zusatzscheinwerfer ohne Motorschutzbügel??

Erstellt von tubser, 15.09.2014, 22:49 Uhr · 26 Antworten · 2.791 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi


    Nachdem ich relativ viel nachts unterwegs bin und nicht nur in der Stadt von Eisdiele zu Eisdiele fahre, ergibt sich die Gelegenheit sehr häufig Fernlicht zu benutzen. Von sich auf Andere zu schliessen ist daher nicht zielführend
    Böses Abblendlicht wäre in unserer Gegend wenig sinnvoll, da die Exekutive recht aufmerksam ist und ich keine Lust auf Mängelanzeigen habe. Ebenfalls illegale Nebler halte ich für meinen Bedarf für sinnlos. Dauernd damit herumzufahren und Andere blenden mag ich nicht. Das was die Dinger an Mehrausleuchtung bringen und ich nachts nutzen könnte (eigentlich noch immer illegal wenn kein Nebel herrscht) machen die XENON "nebenbei".
    Ist auch bei den Vergleichskurven in "v_cff_nebel" unter Zusatzleuchten zu sehen.
    gerd

    Natürlich wollte ich in meiner völlig subjektiven Warnehmung keine graue Eminenz mit eigenem "völlig werbefreiem", über aller Zweifel erhabenen, von Hella präsentierten Vergleichskurven angreifen!

    Leider sind nicht alle Verkehrsteilnehmer in weitesgehend unbeleuchteten, von anderen Verkehrsteilnehmern freien Landstrichen unterwegs, bzw. rollen nur zur Eisdiele (Warum eigentlich in der Dunkelheit? Egal).
    Jedenfalls habe ich, was die Executive ( bei uns heißt sie Polizei) nicht sonderlich fachkundig erlebt und selbst der TÜV merkte an " ... ah Xenon! Ist aber superkorrekt eingestellt! ... " Plakette "mängelfrei" erhalten ;-)
    Was ich sagen wollte, jeder sollte sich überlegen, wie oft er überhaupt längerfristig das Fernlicht einschalten kann und ob sich eine solche Umrüstung überhaupt lohnt. Ich für meinen Teil habe festgestellt, dass ICH ( und natürlich nur ICH) mit dem Xenon-Abblendlicht sehr gut Erfahrungen gemacht habe und für meinen Teil (und nur für MEINEN Teil) das Fernlicht weitesgehend unbenutzt lasse, da die Ausleuchtung der Straße auch so schon der Hammer ist.

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #12
    Hi
    Was Du wolltest oder nicht ist mir, offen gestanden, einerlei. Bemerkt habe ich nichts.
    Jedenfalls schreibst Du jetzt ja auch, dass es darauf ankommt wo man fährt. Bei uns sind die Landstrassen nicht beleuchtet.
    Und: Gibt es in Astana einen TÜV?
    Die TÜVies bei uns sind relativ gnadenlos wenn es um's Fahrlicht geht. Mit erkanntem XENON kommst Du noch mal. Die Exekutive (auch bei uns meist Polizei, könnte aber auch Zoll oder ein Förster sein) dreht auch nicht um und rast "Dir" nach wenn sie ein Xenon-Fahrlicht vermuten. Kommt man in eine allgemeine Verkehrskontrolle, dann kann ein Grossteil der Beamten lesen und schreiben und weiss auch über XENON im Mopped Bescheid. Wenn es ganz doof kommt ist ein spezieller "Moppedpoli" dabei. Die sollte man nicht für unterbelichtet halten. Spätestens dann werden sie amtlich. Vorher läuft es meistens auf viel Verständnis raus. 3 Fernlichter "sehen" die meisten nicht (und sagen das auch). XENON Fahrlicht bemerken sie und man darf innerhalb 7 Tage die Rückrüstung nachweisen.
    Kommt man ihnen blöd und ist vielleicht der Auspuff auch noch "komisch", dann machen sie einen ambulanten TÜV (und sie finden etwas!)
    gerd

  3. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #13
    Hallo Gerd!

    Ja, auch in Astana gibt es eine technische Überprüfung, aber die läuft etwas anders ab Aber Landstraßen sind auch in Kasachstan nicht beleuchtet.

    Alle anderen Aussagen bezogen sich jedoch auf "good old Germany"! Allgemeine Verkehrskontrollen habe ich (es dürften etwa um die 10 gewesen sein) bislang immer problemlos überstanden. Ja und es wurde sogar mein Xenon-Abblendlicht bemerkt. Lesen und schreiben konnten anscheinend alle da, warum auch nicht, ist wohl Einstellungsvorraussetzung. Jedenfalls wollte keiner Eintragungen in meinen Papieren vorgelesen haben. Über "Unterbelichtungen" habe ich mich mit ihnen auch nicht unterhalten bzw. bin ich auch keinem blöd gekommen. Meinen Auspuff fand auch keiner komisch. Ist er auch nicht! Jedenfalls hat keiner etwas gefunden bzw. auch nur ansatzweise übermäßig tief die Nase versucht da reinzustecken, versucht.

    Alles ganz entspannt, alles ohne Vorkommnisse und diese Erfahrungen erstrecken sich so ziemlich über alle Bundesländer, mal ausgenommen SH und das Saarland.

  4. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #14
    Hallo Tubser,
    tscha. Für etwas musst Du Dich entscheiden, Fern, Nebel oder Xenon Abblendlicht...
    Um´s Rechtliche ´für und wieder´ balgen sich ja schon andere...

    Da das Licht der Qüe so "fantastisch" ist, haben sehr viele Q-Treiber Zusatzfunzeln verbaut.
    Ich auch.
    Xenon Abblendlicht ist sicher schick, aber finanziell nicht so verlockend.

    Ich hab meine Halterungen selbst konstruiert. Sind mit jeweils 2 der orginal Schrauben unterm Schnabel befestigt, die gegen etwas Längere ersetzt wurden :





    Mittlerweile sieht´s jetzt so aus:


    Rechts Hellamicro Nebel, für den rechten Fahrbahnrand bei kurvigem Geschlängel, in Wald und Pampa.
    Links Hella micro Xenon als Fernlicht. Joup der kann was!

    Ohne das ich mit Hella verwand oder "verwerbelt" bin, leuchten die wirklich um Welten besser, als meine ersten Einbauten mit preisgünstigen Leuchten. ( Aber ist eigentlich klar, die billigen Leuchten bekommst Du um die 30€. Hellas meist um 50-60€
    Xenon micro... da bekommt man schon mal Atemnot, wenn einem nicht grad, ( wie mir ) ein Sonderangebot entgegen springt.

    Hier kannst auch noch mal gucken wie´s aussehen kann.
    Wer hat (LED) Tagfahrlichter verbaut

    Viel Erfolg bei der Auswahl
    Matthias

  5. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Matjes Beitrag anzeigen
    Xenon Abblendlicht ist sicher schick, aber finanziell nicht so verlockend.

    Da zu billig???

  6. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #16
    interessant wäre mal ein Leuchtweiten -und Ausleuchtungsvergleich Halogen - Xenon - LED bei Nacht. natürlich mit Bildern.
    dann kann man sich ja ausrechnen für wieviel Licht man wieviel Geld ausgeben möchte.

  7. Registriert seit
    24.06.2012
    Beiträge
    1.330

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    interessant wäre mal ein Leuchtweiten -und Ausleuchtungsvergleich Halogen - Xenon - LED bei Nacht. natürlich mit Bildern.
    dann kann man sich ja ausrechnen für wieviel Licht man wieviel Geld ausgeben möchte.
    Dabei bliebe aber der "Gen*tal-Ersatz-Faktor" unberücksichtigt!

  8. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Theo.Turnschuh Beitrag anzeigen
    Da zu billig???


    Geeenau Theo - Du bist doch ein ein Fuchs.








    (Achtung Ironie)

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #19
    Hi
    Zitat Zitat von AmperTiger Beitrag anzeigen
    interessant wäre mal ein Leuchtweiten -und Ausleuchtungsvergleich Halogen - Xenon - LED bei Nacht. natürlich mit Bildern.
    LED kann ich nicht bieten aber Zusatzleuchten
    und dann vielleicht mal hier HELLA Arbeitsscheinwerfer, Zusatzscheinwerfer, Kennleuchten, optische Warnsysteme
    gerd

  10. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard

    #20
    danke Gerd, hab ich schon gesehen mich hätte der Vergleich Xenon - LED interessiert


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ADV ohne Sturzbügel fahren - erlaubt oder nicht?
    Von Rbrt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.06.2014, 20:26
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.05.2013, 22:17
  3. Biete 2 Ventiler 2V-Boxer - Seitenständerlagerbock f. Montage des BMW-Seitenständers ohne Sturzbügel!
    Von silver.surfer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.01.2013, 23:53
  4. BMW Sturzbügel R850/1100/1150GS/ADV
    Von crashdaddy im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.09.2008, 18:32
  5. Zusatzscheinwerfer und Sturzbügel
    Von wolle im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.11.2007, 14:10