Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

1150Motor in 850er TypR21

Erstellt von locke1, 03.08.2013, 23:04 Uhr · 23 Antworten · 1.739 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #11
    jup, hab Dank Larsi
    hab schon was passendes gefunden und sogar von einer R!
    Was meint ihr kann mann dafür ausgeben,gebraucht mit ca.40tkm, dacht so an um die 500€?
    köpfe sind komplett nicht zerlegt!
    Gruß Bernd

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #12
    ich denke der preis ist ganz ok

    - - - Aktualisiert - - -

    passen die pleuel der 850 weiterhin?
    ich hab das nicht nachgeschaut.

  3. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #13
    jau, hab nach geschaut
    Kurbelwelleund Pleuel sind überall gleich

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #14
    Hi
    Die Frage war aber ob die Köpfe passen, nicht die Nockenwellen.
    gerd

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Die Frage war aber ob die Köpfe passen, nicht die Nockenwellen.
    gerd
    bisher kann ich aus dem etk bei realoem nur schliessen: passt nicht.
    entweder mache ich etwas verkehrt oder du.

    meine vorgehensweise:
    - teilenummer des kopfes der R850R ermitteln (R28, sechsgang und 1150er optik)
    - teileverwendung in anderen modellen prüfen
    - feststellen, dass keine 1150 aufgeführt ist

    was machst du anders?

  6. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #16
    Hi

    hab da noch ne abschließende Frage!!
    Welchen Durchmesser haben die Kloben der 1150er? wegen der Kolbenringspannbänder
    oder hat einer ne günstigere Idee?
    Gruß Bernd

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #17
    101mm

    bisher hab ich die kolben mit ringen immer ohne hilfsmittel da rein bekommen.
    2 personen, 2-3 kunststoffschaber und gefühl und bedacht.

    einbau:
    ...
    kolben auf der werkbank von oben in den zylinder einsetzen
    kolben durchschieben, bis die bohrung für den kolbenbolzen unten rausschaut
    zylinder auf die stehbolzen schieben
    pleuel und kolben verbinden
    zylinder zum motorblock schieben
    ...

  8. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #18
    So, noch ein Tip zum blockieren der Kurbelwelle auf OT, ohne diesem BMW Spezialdingsda, mit Hausmittelchen wäre schön.
    Hat einer einen ??

    Gruß Bernd

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von locke1 Beitrag anzeigen
    So, noch ein Tip zum blockieren der Kurbelwelle auf OT, ohne diesem BMW Spezialdingsda, mit Hausmittelchen wäre schön.
    Hat einer einen ??

    Gruß Bernd
    Wenn du die Ketten mit Kabelbindern an den Zahnrädern der Nockenwellen befestigt, können sich die Steuerzeiten nicht verstellen.

    Zum Abstecken könntest du ansonsten wohl auch einen Bohrer nehmen.

    Das Lösen der Nockenwellen hat bei mir bisher immer ohne Abstecken funktioniert.

  10. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #20
    ja danke, so ähnlich hatte ich mir das gedacht
    Gruß Bernd


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Verbrauch 850er
    Von loisel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.02.2012, 16:19
  2. Meine 850er...
    Von adschi99 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.10.2009, 18:11
  3. 17" Räder für 850er GS
    Von bikergs im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.06.2009, 09:56
  4. 17" Räder für 850er
    Von bikergs im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 15:45
  5. 6-Gang in der 850er?
    Von Eifel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 21:35