Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 69

17 Zoll Bereifung

Erstellt von GSMän, 26.04.2012, 20:48 Uhr · 68 Antworten · 4.709 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Frage

    #51
    Zitat Zitat von Friedberger Beitrag anzeigen
    Hallo GSMän,

    ich hab´ die Diskussion hier gerade erst gesehen / gelesen.
    Hab´ leider eine mehr oder weniger schlechte Nachricht für dich.
    Die Eintragung deiner breiten BMW-Räder gestattet dir nur die breiten BMW-Räder und leider keinen einzigen Reifen (auch nicht die der Rockster oder der 11S oder sonst irgendeines Moppeds von dem die Räder letztendlich ursprünglich sind).
    Heisst das eigentlich, dass die Abnahme ohne Reifen erfolgt?

    Und warum werden dann Reifen in der Größe 120/70 bzw 180/55 eingetragen.

    Auf die Felgen würden doch sicher auch andere Größen gehen, oder?

  2. Registriert seit
    22.04.2012
    Beiträge
    335

    Standard

    #52
    Hier ein auszug meines Fahrzeugschein,ich hoffe das hilft!
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bmw-schein.jpg  

  3. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard

    #53
    Hi

    Hier mein Fahrzeuschein .Ich bin mit dem Michelin Pilot Power der eingetragen ist aber auch vollkommen zufrieden !!Der reicht völlig aus der macht schon sehr viel mit .

    Gruß GS Runner
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken fahrzeugschein-002.jpg  

  4. Friedberger Gast

    Standard

    #54
    Hallo GSMän,

    genau genommen ja.
    Natürlich sollte und kann man sich dann die Reifen, die beim Vorführen / Begutachten der Räder aufgezogen sind, geschickter Weise direkt auch mit eintragen bzw. begutachten lassen.
    Mit Glück findest du auch einen Tüver, der dir mehr als die aufgezogenen Reifen ins Gutachten einträgt (früher ging sowas leichter, z. B. wenn du ihm Reifenfreigaben des "Rad-Spender-Moppeds" mitgebracht hast). Mittlerweile findest du solche Prüfer eher nicht mehr. Versuch macht kluch bzw. mal rumtelefonieren und bei verschiedenen TÜV-Stationen fragen, ob sie es machen würden.
    180er (5,5"), 120er (3,5") und 170er (5,0") deshalb, weil sie nunmal am besten bzw. sichersten passen. Ein 180er wird evtl. auch auf einer 5,0"-Felge halten, aber ich denke nicht, dass sich ein Prüfer (oder auch ein Reifenhersteller oder gar ein Motorradhersteller) dazu hinreißen lässt, dass zu unterschreiben.

    Grüße
    Friedberger

  5. Friedberger Gast

    Standard

    #55
    Hi GS Runner,

    der PiPo und der M3 sind ja auch sehr gute Reifen.
    Den PiPo wirst du aber nicht mehr lange kriegen.
    Und beides sind Sportreifen, die natürlich nicht so lange halten wie ein Sporttourenreifen. Es ist natürlich Geschmackssache, aber mir reicht auf der öffentlichen Strasse ein Sporttourenreifen auch griptechnisch allemal, in den anderen Kriterien ist er sogar eher besser als ein reiner Sportreifen (Stichworte Regen und Temperatur).

    Grüße
    Friedberger

  6. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von Friedberger Beitrag anzeigen
    180er (5,5"), 120er (3,5") und 170er (5,0") deshalb, weil sie nunmal am besten bzw. sichersten passen.
    Das meinst Du jetzt sicher nicht ernst, oder?

    Du meinst die tragen sowas ein, weils am besten bzw. sichersten passt?
    Aha!

    Oder vielleicht doch eher, weil die am meisten verbreitet und somit aufgrund der großen Stückzahlen am ehesten erhältlich sind. Zudem wären die Folgekosten ja dann aufgrund der geringere Preise geringer.
    Sehr nett vom TÜV.

  7. Friedberger Gast

    Standard

    #57
    Doch, meine ich ernst.
    Sprechen wir vielleicht aneinander vorbei und ich hab´ deine Frage nicht genau verstanden? Die Reifengrößen-Felgengrößen-Päarchen sind doch die, welche üblicherweise von Reifen- und Fzg.-Herstellern getestet werden.
    Also wirst du mit solch einer gängigen Größenkombi auch bei einem neuen / anderen Reifen beim Tüvmann weniger Probleme kriegen, wenn du ihn abnehmen lässt. Kommst du aber mit sowas wie 180er auf 5,0", wird er dir das vermtl. nicht abnicken. Welche Reifen besser zu bekommen sind, ist doch dem TÜV schnurzpiepegal.

    Grüße

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #58
    ein wenig spielraum ist bei den breiten ....

    vielleicht finde ich die tabelle


    edit:
    finde nix ...

    5" geht für 160, 170, 180 ... optimal 170
    5,5" geht für 170, 180, 190 ... optimal 180
    6" geht für 180, 190, 200 ... optimal 180 und 190

  9. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #59
    Noch mal zum Verständnis?

    Wenn ich keine Reifenbindung eingetragen habe, sondern nur die Kombination Felge mit Reifengröße, warum soll ich dann was eintragen lassen (müssen)?

    Die alte Reifengröße ist bei mir übrigens ausgetragen.

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.770

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Noch mal zum Verständnis?

    Wenn ich keine Reifenbindung eingetragen habe, sondern nur die Kombination Felge mit Reifengröße, warum soll ich dann was eintragen lassen (müssen)?

    Die alte Reifengröße ist bei mir übrigens ausgetragen.
    für dich gilt das nicht, du hast die perfekte eintragung.


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 17" Bereifung
    Von GS HOTTE im Forum Reifen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 16:35
  2. Bereifung 180/120-17"
    Von bmw-kalle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 20:43
  3. Biete Sumo Radsatz 17 Zoll 5 Speichen 3,5 & 5,00 Zoll
    Von volker gs 1100 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 16:17
  4. Bereifung
    Von Asterix im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 13:42
  5. Bereifung
    Von alcan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 18:16