Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567
Ergebnis 61 bis 69 von 69

17 Zoll Bereifung

Erstellt von GSMän, 26.04.2012, 20:48 Uhr · 68 Antworten · 4.724 Aufrufe

  1. Friedberger Gast

    Standard

    #61
    @GSMän
    ah, ich war der Meinung, bei dir wären zwar die breiteren Räder eingetagen, aber nichts zu breiteren Reifen (also weder bestimmte Reifen noch die Größe).
    Beitrag 1:
    Was habt Ihr bei Euren eingetragenen 17 Zoll Sätzen für Reifeneintragungen oder Bindungen?

    Bei mir ist die normale Größe(110/150) nicht gestrichen, sondern nur zusätzlich wahlweise LM Rad 3,5 x17 bzw. 5,5x17 ohne Nennung einer Reifengröße eingetragen.

    Ansonsten nur noch der Radtyp HW20371H mit Tachoantrieb vorn bzw. HW20401A hinten.
    Weitere Aussagen sind nicht getroffen.

    a) Kann ich nun fahren, was ich will?
    b) Was fährt man sinnvollerweise in dieser Größe auf der GS?

    Wenn du aber neben den breiten Felgen auch noch bei den Reifen 180/50-17 und 120/70-17 ohne irgendeine Beschränkung (z.B. auf Fabrikat oder vorne und hinten gleich) eingetragen hast, dann ist das ja der Optimalfall (wie Larsi schon sagte).
    Dann darfst du auch jeden Reifen auf die breiten Felgen aufziehen (selbst vorne und hinten gemischt), einzig die Reifengröße ist vorgeschrieben. Also alles trickotracko.
    Nur wenn du jetzt z. B. einen 190er nehmen möchtest, wäre das nur per erneuter Eintragung gestattet. Wobei ich bezweifel, dass du einen 190er auf einer 5,5"-Felge abgenommen bekommst.

    Grüße
    Friedberger

  2. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #62
    Zitat Zitat von Friedberger Beitrag anzeigen
    @GSMän
    ah, ich war der Meinung, bei dir wären zwar die breiteren Räder eingetagen, aber nichts zu breiteren Reifen (also weder bestimmte Reifen noch die Größe).
    Beitrag 1:



    Wenn du aber neben den breiten Felgen auch noch bei den Reifen 180/50-17 und 120/70-17 ohne irgendeine Beschränkung (z.B. auf Fabrikat oder vorne und hinten gleich) eingetragen hast, dann ist das ja der Optimalfall (wie Larsi schon sagte).
    Dann darfst du auch jeden Reifen auf die breiten Felgen aufziehen (selbst vorne und hinten gemischt), einzig die Reifengröße ist vorgeschrieben. Also alles trickotracko.
    Nur wenn du jetzt z. B. einen 190er nehmen möchtest, wäre das nur per erneuter Eintragung gestattet. Wobei ich bezweifel, dass du einen 190er auf einer 5,5"-Felge abgenommen bekommst.

    Grüße
    Friedberger

    O.k., das war in der Tat dann irreführend.
    Das oben genannte galt tatsächlich bis vor kurzem. Nach einigem Rätseln stellte sich heraus, dass dies durch eine fehlerhafte Übernahme vom alten in den neuen Brief zustande gekommen war.
    Ich bin dann zur Zulassungstelle, habe das vorgetragen und problem- sowie kostenlos eine Korrektur der Papiere bekommen. Alle Eintragungen aus dem alten Brief wurden nun korrekt in die neue Zulassungsbescheinigung übernommen.

    Nun stehen die Felgen (3,5 und 5,5) mit den Reifen (120 und 180) ohne Markenbindung in den Papieren. Die alte Bereifung ist ausgetragen.

  3. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #63
    Moin GSMän
    du glücklicher

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #64
    Zitat Zitat von Friedberger Beitrag anzeigen
    ...
    Nur wenn du jetzt z. B. einen 190er nehmen möchtest, wäre das nur per erneuter Eintragung gestattet. Wobei ich bezweifel, dass du einen 190er auf einer 5,5"-Felge abgenommen bekommst.

    Grüße
    Friedberger
    warum?
    gibbet sogar im serienmopped
    ducati 916 - 998: 5,5" mit 190/50r17

  5. Friedberger Gast

    Standard

    #65
    Jou Larsi,

    is´ schon klar, dass es sowas gibt
    Aber das wird die allermeisten Tüvies nicht jucken, wenn du das an eine BMW dran löten willst. Aber klar, unmöglich ist natürlich nichts.

    Übrigens, der 190er auf 5,5"-Felge an einer 1150er Gs würde allerdings auch schon saueng zur Schwinge hin (2 bis max. 3 mm Luft im unbelasteten Zustand).

    ps
    wie geht´s dir und was macht die Muskelansteuerung?


    Grüße
    Friedberger

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #66
    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Könnte Ihr mal einscannen und posten, was bei euch genau eingetragen ist?
    grad gefunden:
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken 1-001a.jpg  

  7. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #67
    Danke!

    Bei mir ist der Satz Felgen/Reifen allerdings nicht als Alternative eingetragen.

    110/150 ist gestrichen.

    Gab übrigens Montag ohne Mecker oder Nachfrage neuen TÜV.

  8. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #68
    Moin Lars
    habe gerade in deinen Papieren gesehen das du auch die Rastenanlage der R eingetragen hast.Ist das ein MUSS?
    Bis jetzt dachte ich ist von einer R21 an einer R21 also alles ok.
    War gestern beim TÜV. 2TÜV-ler 2 Meinungen und der der es am Ende machen würde ist im Urlaub,also erstmal keine Eintragung.
    Eine gemeinsame Aussage gab es aber doch .Austragen der Reifenbindung bei den Orginalrädern der 1150 GS ist kein Problem,aber dafür würde ja auch die UBB reichen.
    Versuch es heute noch mal bei einer anderen Niederlassung.

  9. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #69
    Ich schon wieder
    Mal ein bisschen überlegt und da gibt es noch ein paar Fragen.
    Durch den Umbau auf die breiten Räder haben wir die das gemacht haben ja alle ein "Einzelstück". Da muß ich doch rein Theoretisch alles was an der normalen GS mit ABE geht eintragen lassen oder ?
    Wie sieht das jetzt mit z.B. Lenker ;Endtopf; usw aus ?


 
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 567

Ähnliche Themen

  1. 17" Bereifung
    Von GS HOTTE im Forum Reifen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.11.2011, 16:35
  2. Bereifung 180/120-17"
    Von bmw-kalle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.07.2011, 20:43
  3. Biete Sumo Radsatz 17 Zoll 5 Speichen 3,5 & 5,00 Zoll
    Von volker gs 1100 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 16:17
  4. Bereifung
    Von Asterix im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 13:42
  5. Bereifung
    Von alcan im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.06.2009, 18:16