Ergebnis 1 bis 6 von 6

2 Fragen zur Radabdeckung und elektrischen Steckern

Erstellt von Salem, 09.11.2010, 21:35 Uhr · 5 Antworten · 787 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard 2 Fragen zur Radabdeckung und elektrischen Steckern

    #1
    Hi :-)
    Ich hab da mal 2 Fragen. Vielleicht weiß ja jemand was.

    1.) Am WE hab ich meinen Tank abgeschraubt und darunter mal vernünftig sauber gemacht. Natürlich mit viel Wasser und einem leichten Reiniger.
    Jetzt blitzt sie auch unter dem Tank.
    Jetzt möchte ich aber irgend einen Korossionsschutz in die Kontakte der Stecker sprühen. Hab nämlich Schiss, dass die nun korrodieren. Was kann ich da nehmen?
    Ich glaube WD40 ist nicht optimal. Löst zwar Rost, soll aber ja auch Wasser anziehen (Meine das mal irgendwo aufgeschnappt zu haben).

    2.) Meine Q hatte keine Hinterradabdeckung als ich sie bekam. Jetzt habe ich in der Bucht günstig eine geschossen und angeschraubt. Im BMW Schrauberbuch steht allerdings, man soll die Schrauben mit Loctite anziehen. Hab ich natürlich nicht gehabt und die Abdeckung deshalb so dran geschraubt *große Panik*. Frage: Muss da unbedingt Loctite dran? Ich meine, dass müsste doch auch so halten oder?

    Danke schon mal wieder für eure Hilfe im voraus.

  2. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #2
    moin Olaf,
    herzlichen Glückwunsch zur Q.

    Aber Glanz und Elektrikwaschung unterm Tank ist schon etwas verwegen, gelle ?

    Also beim WD 40 hast Du ja einen Teil behalten.
    Da war was mit Wasser, jawoll.

    Klugscheißmodus ein *:
    so ist auch der Name von dem Zeuch entstanden:
    Wasserverdrängung im 40. Versuch...(eingedeutscht)

    Guggsdu: http://de.wikipedia.org/wiki/WD-40.
    Zur Eignung als Kontaktspray zur Kontaktverbesserung/ wiederherstellung gehen die Meinungen der Schrauber alledings auseinander.

    Es gibt auch reines Elektronikspray mit etwas anderen Eigenschaften als WD40. Müßt ich selbst erst suchen.

    KLugscheißmodus aus**

    Die Schraubensicherung soll sicheren Halt ohne Abvibrieren gewährleisten.
    Besorgst Dir halt Schraubensicherung und machst die Schrauben beizeiten damit fest. Du brauchst das Zeug sowieso öfter an der Q.
    Wird nicht heut und morgen abfallen, aber sicher ist sicher.

    so denn
    Tschöö
    Matthias

  3. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    452

    Standard

    #3
    Hallo Olaf
    Als Korrosions-Elektrikschutz verwende ich entweder
    http://www.liqui-moly.de/liquimoly/p...id/d_3388.html
    oder
    http://www.wackchem.com/s100-korrosi...onsschutz.html
    mit sehr guten Ergebnissen schon seit langem.

    Das Sicherungsmittel http://www.louis.de/index.php?partne...marke=procycle
    mittelfest, was allerdings nicht nur die Verschraubung gegen herausfallen sichert, sondern zusätzlich auch das Gehäusegewinde vor Kontaktkorrosion schützt. Nach Reinigung der Schrauben verwende ich es grundsätzlich.

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #4
    Hi
    Blas' die Stecker trocken und gut is'. Kontaktprobleme hast Du nicht, also ist Kontaktspray sinnlos. Jedes Öl ist auch sinnlos, weil Öl isoliert (auch WD 40!)
    gerd

  5. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Blas' die Stecker trocken und gut is'. Kontaktprobleme hast Du nicht, also ist Kontaktspray sinnlos. Jedes Öl ist auch sinnlos, weil Öl isoliert (auch WD 40!)
    gerd
    brutal

  6. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Standard

    #6
    Hi :-)

    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Blas' die Stecker trocken und gut is'. Kontaktprobleme hast Du nicht, also ist Kontaktspray sinnlos.
    gerd
    Eigentlich geht es mir auch weniger um Kontaktprobleme. Ich hab mehr Sorgen, dass die Kontakte rosten. Deshalb dachte ich an irgend ein Zaubermittel das Wasser verdrängt


 

Ähnliche Themen

  1. Fragen über Fragen, Technik und Marokko
    Von Boxer Wolle im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 09:58
  2. Radabdeckung
    Von hotzenplotz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 11:11
  3. BMW Modellpolitik...Fragen über Fragen...
    Von Motoduo im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 19:16
  4. Frage an die Elektrischen
    Von gladdi im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.02.2006, 16:10
  5. Neuling mit Fragen über Fragen :-)
    Von Sota im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.01.2006, 13:48