Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 112

400.000 km auf GS 1150 BJ 2000

Erstellt von Christian S, 14.10.2014, 19:12 Uhr · 111 Antworten · 16.454 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Demnach haben nur die Spiegel die 400.000km ohne Austausch überstanden?!?

    Wenn's Wetter Sonntag wird wie versprochen, mach' ich mal die 130.000 voll. Immer noch der erste Satz Spiegel. Blinker mussten wg. Vandalismus schon mal getauscht werden.
    Hallo Stephan,

    schon auch noch ein paar andere Bauteile mehr, z.B. der Drehzahlmesser, das Cockpit an sich, die Lampemaske vorne, der Lenker, Rahmen, Kabelbaum, Fußrasten, Heckrahmen (ok 1 Mal geschweißt), Luftfiltergehäuse.
    Aber ich sag dir, von 130.000 bis 402.000 ist es noch ein weiter Weg

  2. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #52
    Hallo Tobias (ta-rider),

    nur damit ich (und vielleicht auch noch der Ein oder Andere) Deine Motorräder richtig einschätzen kann: Wieviel Kilometer haben sie denn runter?

    Gruß

    der GS-Flüsterer

  3. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    Deine Motorräder richtig einschätzen kann: Wieviel Kilometer haben sie denn runter?
    Moin, Die XJ900 knapp 200.000 erster Motor/Getriebe/Kardan. Die 125er deutlich weniger. Die Alp: http://afrikamotorrad.eu

  4. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #54
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Moin, Die XJ900 knapp 200.000 erster Motor/Getriebe/Kardan. Die 125er deutlich weniger. Die Alp: Motorrad Rundreise 50.000 km um Afrika Südafrika & Namibia
    Hallo,
    das ist doch schon sehr ordentlich!

  5. Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    4.110

    Standard

    #55
    Jo, das ist ganz respektabel!

    ...Aber auf den ersten 200.000 Kilometer hatten meine letzten GSen auch kaum Probleme ..... Und die aktuelle mit momentan über 170.000 auch noch die erste Kardanwelle. Motor, Kupplung, Getriebe, HAG, etc sowieso!!

  6. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #56
    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    Jo, das ist ganz respektabel!
    Jup respektabel ist, dass man heutzutage für unter 1000 Euro gebrauchte Motorräder kaufen kann, die ohne teure Inspektionen locker nochmal 100.000 km halten und nicht alle paar Jahre neue Reifendrucksensoren etc. für 100 Euro pro Stück zu brauchen. Meinen Respekt vor den verantwortlichen Ingenieuren

  7. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #57
    Zitat Zitat von Bonsai Beitrag anzeigen
    Jo, das ist ganz respektabel!

    ...Aber auf den ersten 200.000 Kilometer hatten meine letzten GSen auch kaum Probleme ..... Und die aktuelle mit momentan über 170.000 auch noch die erste Kardanwelle. Motor, Kupplung, Getriebe, HAG, etc sowieso!!
    Na, wenn man auch immer nur gemütlich dahinrollt...

  8. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #58
    Zitat Zitat von ta-rider Beitrag anzeigen
    Jup respektabel ist, dass man heutzutage für unter 1000 Euro gebrauchte Motorräder kaufen kann, die ohne teure Inspektionen locker nochmal 100.000 km halten und nicht alle paar Jahre neue Reifendrucksensoren etc. für 100 Euro pro Stück zu brauchen. Meinen Respekt vor den verantwortlichen Ingenieuren
    Reifendrucksensoren sind, mein lieber ta-rider, auch bei Deiner Lieblingsmarke BMW, immer noch auf der SA-Liste! In Worten "Sonderaustattung" , also auf Wunsch und völlig freiwillig. Und wenn Du siehe oben Motorräder unter 1 K kaufen kannst, es sei Dir gegönnt! Da Du jedoch auf BMW keinerlei Erfahrungswerte "erfahren" hast, wäre es vielleicht sinnvoll, Deine "Erfahrungen" dann in einem 1 K Forum zu veröffentlichen, da wirst Du vielleicht auch "ernst" genommen.
    Ach ja, sollte ich mal Deinen vom Wartungsstau vergammelten Bock am Straßenrand stehen sehen, ich würde Dir "trotzdem" helfen!
    Bist schon ein schlaues Kerlchen .

  9. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #59
    Zitat Zitat von enduro43 Beitrag anzeigen
    und völlig freiwillig
    Falsch seit November sind Reifendrucksensoren bei allen Neufahrzeugen in der EU vorgeschrieben. Anschliessend steht es dem Hersteller völlig frei diese so verbauen dass man zum Wechseln der Batterie (TÜV Relevant) einen Werkstatttermin und ein komplett neues Gerät kaufen muss (für mich bei jeder Marke ein K O Kriterium) oder ob der Hersteller die Sensoren so konstruiert, dass man die Batterien ganz einfach während einer Reise selber wechseln kann:

    http://buy.garmin.com/de-DE/DE/zubeh...rod131744.html
    Reifendruckkontrollsystem TP-71B inkl. 4 Sensoren im Conrad Online Shop | 1093622

  10. Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    4.375

    Standard

    #60
    Muss echt hart sein, wenn man schon überfordert ist, eine einfache Kontrollleuchte einfach abzukleben.


 
Seite 6 von 12 ErsteErste ... 45678 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Sitzbank für GS 1150 Bj.2000
    Von Oldman im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.01.2012, 10:49
  2. Bedienungsanleitung GS 1150, Bj. 2000
    Von schotter im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 18:33
  3. Suche Suche Hydroagregat GS 1150 BJ. 2000
    Von Rigo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 16:03
  4. Satz Speichenräder für GS 1150 Bj. 2000
    Von cirquit im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.09.2010, 19:13
  5. Suche Zylinderschutz links GS 1150 Bj. 2000
    Von weckmer im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.07.2009, 13:56