Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 27 von 27

450.000 km auf BMW R 1150 GS BJ 2000

Erstellt von Christian S, 28.08.2016, 19:54 Uhr · 26 Antworten · 2.419 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Andaluz Beitrag anzeigen
    moment, ich hol euch weihrauch ...
    Hallo,
    naja a bisserl stolz darf man doch noch sein, oder .

    Ich habe übrigens noch nie von einer GS 1200 LC mit über 100.000 km gehört. Dabei fahren die Dinger doch schon im 4. Jahr. Kann doch gar nicht sein, dass es unter den LC Fahrern niemand gibt, der pro Jahr 25.000 km fährt?!?

  2. Registriert seit
    26.05.2010
    Beiträge
    4.153

    Standard

    #22
    Nicht jeder GS-Ling ist im Forum...die Vielfahrer sitzen ja schließlich Tag und Nacht auf ihren Mopeds!

  3. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    5.961

    Standard

    #23
    Sieht man an den Jungs hier. . .

  4. Registriert seit
    17.04.2015
    Beiträge
    454

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von Christian S Beitrag anzeigen
    Ich habe übrigens noch nie von einer GS 1200 LC mit über 100.000 km gehört. Dabei fahren die Dinger doch schon im 4. Jahr. Kann doch gar nicht sein, dass es unter den LC Fahrern niemand gibt, der pro Jahr 25.000 km fährt?!?
    Das gibt der Leasingvertrag nicht her

    Beste Grüße
    Hanne

  5. Registriert seit
    17.09.2011
    Beiträge
    680

    Standard

    #25
    Das ist auch aus anderen Gründen eine teure Angelegenheit.
    Für mich sind 20-30 tsd. im Jahr normal. Bin jetzt bei 60 tsd.
    Die Servicekosten, Bremsen, Ölwechsel, Reifen gehen schon ordentlich ins Geld.
    Vor allem wenn Du während der Garantie fleißig die BMW-Händler, (gezwungenermaßen wegen Garantie/Kulanz), besuchst.
    Meine Beobachtung geht in der Praxis von mind. 3 fachen Kosten z.B bei einer R1200 GSA LC im Vergleich zu einer,
    sagen wir mal 1150 er aus.
    Ein Vielfahrer wird mit einer 2010/2011 er Luft GS, mit möglichst viel selbstmachen vermutlich am besten fahren.
    Sowas hatte ich vorher auch. Trotz der hohen Kosten wollte ich auf das Vergnügen eine GSA LC zu fahren nicht verzichten.

    Gruß Rolf

  6. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.547

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von moro Beitrag anzeigen
    Das ist auch aus anderen Gründen eine teure Angelegenheit.
    Für mich sind 20-30 tsd. im Jahr normal. Bin jetzt bei 60 tsd.
    Die Servicekosten, Bremsen, Ölwechsel, Reifen gehen schon ordentlich ins Geld.
    Vor allem wenn Du während der Garantie fleißig die BMW-Händler, (gezwungenermaßen wegen Garantie/Kulanz), besuchst.
    Meine Beobachtung geht in der Praxis von mind. 3 fachen Kosten z.B bei einer R1200 GSA LC im Vergleich zu einer,
    sagen wir mal 1150 er aus.
    Ein Vielfahrer wird mit einer 2010/2011 er Luft GS, mit möglichst viel selbstmachen vermutlich am besten fahren.
    Sowas hatte ich vorher auch. Trotz der hohen Kosten wollte ich auf das Vergnügen eine GSA LC zu fahren nicht verzichten.

    Gruß Rolf
    Hallo,

    natürlich kostet ein neueres Produkt meist auch mehr Geld im Unterhalt. Aber ich kenne durchaus viele "Luft-GS-Fahrer", die nix selbst schrauben, somit alles beim Freundlichen machen und trotzdem locker in 3 Jahren die 100.000 km voll gemacht haben.
    Jetzt ist die 4. Saison fast vorüber, und ich habe noch nicht einmal 100.000 km auf einer LC mitbekommen.

    Ich habe allmählich den Eindruck, dass sich die LC bei den Vielfahrern (über 25.000 km / Jahr nicht durchgesetzt hat. Diejenigen die ich kenne (z.B. Leute die mit einer 1200 GS BJ 2010 bis jetzt 330.000 km gefahren sind, ernsthaft!) haben alle gesagt, dass sie lieber eine der letzten luftgekühlten gebraucht nachkaufen, wenn die Alte hinüber sein sollte. So hast sich das BMW sicher nicht vorgestellt.

  7. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    5.961

    Standard

    #27
    *seufz

    Ich bin ja froh, wenn ich auf meine geplanten 18.000/2016 komme. Statt das Wetter in der BRD zu geniessen, schraub ich derzeit mitten in Alexandria, an vier Motoren rum. . .


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. ERLEDIGT Motor BMW R 1150 GS Bj 2001 Laufleisung 35000 KM
    Von Eaglebiker im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.07.2016, 21:33
  2. 350.000 km mit 1150 GS BJ 2000
    Von Christian S im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 09.11.2012, 11:41
  3. Endtopf für BMW R 1150 GS Bj. 2003
    Von Gustl-BMW im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 02.07.2012, 23:26
  4. 300.000 km mit R 1150 GS BJ 2000
    Von Christian S im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 05:29
  5. 20 000 km Kundendienst an einer 1150 GS
    Von Jens#17 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 10.08.2008, 12:19