Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

6. Balken im FID

Erstellt von AMGaida, 03.07.2006, 12:54 Uhr · 16 Antworten · 2.626 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard 6. Balken im FID

    #1
    Gestern war es ja einigermaßen warm. Ich war mit der Q auf einem Fahrertraining und wir sind den ganzen Tag bei niedrigen Geschwindigkeiten auf einem Handlingkurs gefahren. Schon auf der Anfahrt per Autobahn kam das FID kurz auf 6 Balken, während des Trainings lief es dann fast konstant auf 6 Balken. Nach längeren Leerlaufzeiten in praller Sonne hab ich dann immer mal kurz den Motor ausgemacht und etwas abkühlen lassen und die hohen Temperaturen mit etwas Sorge betrachtet.

    Ist das nötig oder muss ich mir mit 20W50 keine Sorgen um den 6. Balken machen? Kann die Temperatur theoretisch noch höher steigen (7. Balken?) und gibt es Anzeichen, ab wann man den Motor abkühlen lassen sollte?

  2. Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    632

    Standard

    #2
    Gute Frage
    würde ich auch gerne wissen

  3. Registriert seit
    30.06.2005
    Beiträge
    396

    Standard Temparatur

    #3
    @ AM Gaida,
    Hallo Andreas,
    ich war gestern auf der BAB von Freiburg nach Augsburg unterwegs, in Freiburg waren es ca. 32 Grad, sobald ich die Kuh über 160 hatte, hab ich den 6 Balken auch gehabt. Nach ca. 2 km mit Tempo 130 ging er dann wieder auf 5 Balken zurück.

    Ich würde mir deswegen keinen Kopf machen. Aber vielleicht haben unsere Cracks ne andere Anschauung.

    Grüße
    Peter

  4. Registriert seit
    07.09.2004
    Beiträge
    253

    Standard

    #4
    Hallo,

    das ist alles völlig normal und mit einem 50er Öl auch kein Problem........hast du schon mal geschaut, wo der rote Bereich beginnt.....da hats noch reichlich Luft.

  5. Registriert seit
    10.08.2004
    Beiträge
    637

    Standard

    #5
    Hallo Andreas!

    Du machst dir unnötige Sorgen.

    Nachfolgend siehst du die entsprechenden Öltemperaturen :


    1 Balken = ca. 35 - 50 °C
    2 Balken = ca. 51 - 65 °C
    3 Balken = ca. 66 - 72 °C
    4 Balken = ca. 73 - 80 °C
    5 Balken = ca. 81 - 110 °C
    6 Balken = ca. 111 - 140 °C
    7 Balken = ca. 141 - 155 °C
    8 Balken = >156 °C.

    Gruß aus Bayern

    MAX

  6. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    342

    Standard

    #6
    Solte alles noch im Grünen bereich sein.
    Vor 5 Jahren in den Dolos hate ich permanent 6. Balken zeitweise war auch mal der 7. zu sehen, auf 2600m bei schleichender fahrt hinter nem LKW her. Geschadet hats dem Motor ned

  7. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #7
    Hallo Andreas,

    auch von mir eine "Unbedenklichkeitsbestätigung".

    Auf hochsommerlichen Schottertrails, überwiegend erster Gang, mehrere Stunden am Stück, mehrere Tage hintereinander, immer 6 Balken, alles ohne irgendwelche akuten oder langzeitlichen Folgen.

    Wichtig, beim Anhalten unter solchen Umständen, immer den Motor ausschalten. Die Fahrtwindkühlung ist selbst bei geringer Geschwindigkeit unverzichtbar. Ohne geht's nicht.

    Und jetzt schließt sich wieder Kreis zum Öl-thread. Wegen der o.g. Belastungen "glaube" ich an 20 W 50 mineralisch........und aus der besten Quelle............

    Willi

  8. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #8
    Danke für Eure Antworten. Gibt es denn konkrete Merkmale oder Hinweise darauf, wenn der Motor anfängt zu überhitzen?

  9. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #9
    5 bis 6 Balken sind normal im normalen Fahrbetrieb (siehe auch Handbuch) - Ueberland wohl ehr 5 Balken, in der Stadt im Sommer auch schon mal 6 Balken. Selbst 7 Balken sind noch kein [grosses] Problem fuer den Motor - vorausgesetzt man hat das richtige Oel drinnen. Bei 15W-50 oder 20W-50 wuerde ich mir keine Gedankem machen, bei 10W-40 wohl schon ehr, wenn es richtig warm ist.

    Zitat Zitat von AMGaida
    Danke für Eure Antworten. Gibt es denn konkrete Merkmale oder Hinweise darauf, wenn der Motor anfängt zu überhitzen?
    Klar gibt es die. Es ist die rote Lampe in FID am oberen Ende der Temperaturskala. Wenn die Funzel angeht ueberhitzt der Motor. Habe es aber noch nie so weit gebracht - trotz momentan knapp 40C in Taiwan.

  10. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von einstein
    trotz momentan knapp 40C in Taiwan.
    Danke Hermann, du hast mich überzeugt.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kein Balken auf dem FID-Benzin-Anzeige
    Von harry68 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 13:45
  2. Balken Temperatur- & Tankanzeige.....
    Von 084ergolding im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 21:08
  3. Nach 15 KM erst drei Balken Temp.
    Von bims im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.01.2009, 14:43
  4. Balken der Tankanzeige
    Von cheesy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 18:43
  5. Öltemperatur: alle Balken an...
    Von JF im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.04.2007, 17:19