Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

60.000er Inspektion

Erstellt von JoMagka, 18.07.2007, 08:14 Uhr · 27 Antworten · 11.255 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.09.2006
    Beiträge
    693

    Standard

    #21
    Ich habe weder Garage noch sonst eine Möglichkeit zu schrauben. Da habe ich nicht viel Wahl.
    Dazu kommt das meine Hände irgendwie bei gleich sind, eher links

    Gruß

    Uli

  2. Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    125

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Germed Beitrag anzeigen
    Ich habe weder Garage noch sonst eine Möglichkeit zu schrauben. Da habe ich nicht viel Wahl.
    Dazu kommt das meine Hände irgendwie bei gleich sind, eher links

    Gruß

    Uli
    Hi Germed
    Bei dem Kurs brauchste auch garkeine Wahl, da brauchste auch eigentlich keine Hände (außer zum fahren). Da würd ich auch nichst selber machen. Habe eigentliche auch keine Garage. Muß dann immer auf Schwiegervadder zurück greifen und nach vollendeter Inspektion, muß ich mich auch noch abholen lassen. Mit Taxi komm ich dann wahrscheinlich auch nicht unter deinen Preis. Aber leider sind Bier und Schwiegervadder auch immer in der GArage!

  3. Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    133

    Standard 40000 Insp-Kosten

    #23
    Hallo,

    als bei mir die 40.000 anstand, wollte ich auch gleichzeitig den Poly-Riemen gewechselt haben, weil mir auch die verkürzten Zeiten und auch Risse der Riemen zu Ohren gekommen war.
    Ein Kostenvoranschlag war mit ca. 600 Teuronen beziffert worden, wobei mir der auch noch mitteilte, daß dort der Bremsendienst (oder heißt das Jahresinspektion) noch nicht enthalten sei, dieser würde noch mal so ca. 150 € kosten

    Weil ich damals auch die Stahlflex montiert haben wollte und ich nicht bereit war, diese horrende Summe zu bezahlen, habe ich zusammen mit einem Bekannten die Stahlflex montiert und die Inspektion und den Riemenwechsel selbst gemacht. Hat etwas länger (zwei Feierabende) gedauert, aber es war alles selbst machbar (für mich unter Zuhilfenahme des WHB).
    Von dem gesparten habe ich mir ne Bühne gekauft und jetzt soll mich BMW respektive deren Werkstatt nach Möglichkeit überhaupt nicht mehr sehen (Ausnahme: Originalersatzteile, die nicht vom Zubehör angeboten werden).

    Bei einem Preisangebot von 260 € für ne 60.000 hätte ich allerdings auch nicht gezögert, diese Möglichkeit wahrzunehmen.

  4. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #24
    Hat Deine 1150er einen BKV?

    Damit wird dann der Bremsenservice recht hochpreisig und könnte die 700€ begründen.

    Wenn Du keinen BKV hast, ist es zu teuer. Dann ist selbermachen auch keine Kunst. Garantie haste ja eh nicht mehr, oder?

    Edit: Oh, lese gerade Du hast keine Möglichkeit zum selbermachen, schade.

  5. Igi
    Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    2.123

    Standard

    #25
    moin ,
    bei der 12er GS sind es 496 € für die 60tder meine ist nämlich dran .

  6. Registriert seit
    18.07.2008
    Beiträge
    316

    Standard

    #26
    Morje!!!

    Bin zwar etwas spät an, hab mich aber grad erst angemeldet!!!!

    Wenn es um den Keilriemen der Lichtmaschine geht, schau dir das Teil doch erst mal an, hab meinen über 100.000KM gefahren, da war er bissi ausgefranst!!!

    .....und zum Thema Inspektion, da kann man sich die Werkstatt getrost sparen, die paar Handgriffe sind garnet so schwierig!!!!

    Gruß Hans

  7. Registriert seit
    30.04.2008
    Beiträge
    18

    Standard 60000 km Inspektion

    #27
    Habe die 60000 km-Inspektion meiner 1150er Bj. 2000 bei den Freundlichen machen lassen.

    Die Inspektion inkl Jahresinspektion ist mit 49AW angesetzt.

    Wartungsplan inkl. ET-Teile:
    • Fehlerspeicher auslesen
    • Rep-Satz
    • 2x Dichtung
    • Zündkerzen
    • Filtereinsatz (öl- und Ansaugluftfilter)
    • Motoröl wechseln
    • Bremsflüssigkeit wechseln
    • Ölwechsel Hinterradantrieb
    • Ventilspiel einstellen
    • Spannung der Speichen prüfen
    • Lagerungen schmieren
    • Synchronisation prüfen und eingestellt
    • Funktionsprüfung und Durchsicht inkl. Probefahrt
    • Vorderreifen Metzeler erneuert mit Ventil
    Gesamtsumme inkl MwSt: 636,96 €


    Gruss
    Alex

  8. Registriert seit
    29.01.2006
    Beiträge
    607

    Lächeln 80.000 km Inspektion

    #28
    Huhu,

    Habe die 80.000 km-Inspektion meiner 1150er (Bj 03/2003) bei meinem Freundlichen Schrauber machen lassen.




    Wartungsplan inkl. ET-Teile:
    • Rep-Satz
    • 2x Dichtung
    • Öl-Filtereinsatz
    • Luft-Filter K&N gereinigt+ geölt
    • Motoröl+Getriebeöl gewechselt
    • Bremsflüssigkeit gewechselt
    • Ölwechsel Hinterradantrieb
    • Ventilspiel eingestellt
    • Spannung der Speichen prüfen
    • Lagerungen geschmiert
    • Synchronisation prüfen und eingestellt
    • Iridium-Zündkerzen, nur überprüft nicht gewechselt
    • Stahlflexbremsleitungen verlegt
    • Polyriemen gewechselt
    • Funktionsprüfung und Durchsicht inkl. Probefahrt
    335 Euro


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. 30.000er-Inspektion...Kosten?
    Von Highlandbiker im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.07.2012, 18:26
  2. 10.000er Inspektionskosten
    Von Caschi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 18.03.2012, 17:04
  3. 20.000er Inspektion inkl. aller Flüssigkeiten
    Von cappo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.06.2011, 15:22
  4. Nach der 10.000er Inspektion
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 16:50
  5. 40.000er Inspektion
    Von JEFA im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2006, 09:23