Ergebnis 1 bis 9 von 9

8 Kilo im GiVi-Topcase--geht das noch oder zu schwer ??

Erstellt von tubser, 29.04.2015, 23:03 Uhr · 8 Antworten · 1.260 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.09.2014
    Beiträge
    151

    Standard 8 Kilo im GiVi-Topcase--geht das noch oder zu schwer ??

    #1
    Hallo an alle
    Habe gerade für meine Balkantour gepackt und mit Bestürzung festgestellt, das mein Givi-Topcase trotz der von BMW freigegebenen 5 Kg nun 8 Kilo auf die Waage bringt. Die Seitenkoffer sind auch schon voll. Der Topcasehalter ist aus so schwarzem ABS-Kunststoff, der auf die BMW-Grundplatte aufgeschraubt ist.
    Was meint Ihr,losfahren oder Angst haben müssen, das Ding bei etwas schlechteren Straßenverhältnissen zu verlieren?
    Würde mich sehr über Eure Tips freuen, viele Grüße von tubser

  2. X-Moderator
    Registriert seit
    04.01.2009
    Beiträge
    7.769

    Standard

    #2
    ich vermute mal, dass es zwischen 5 - 8 Kilo von der Belastung her, keinen so grossen Unterschied macht.
    Die TC`s von BMW sind auch nur mit 5 Kilo zu belasten, ich hatte auf meinen Reisen immer die SLR mit Objektiven drin,
    paar Handschuhe Wasserflasche.

    Bestimmt über 5 Kilo.
    Das Vario TC hat`s ausgehalten und die Halterung auch.

    Ansonsten hilft nur umpacken - einfach dort die Schmutzwäsche rein....

  3. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.259

    Standard

    #3
    Hallo
    die Frage ist, was wiegt denn so ein Topcase leer?
    5 Kg sind doch die zul. Belastung vom Gepäckträger.
    Ich schätze mal, dass meines ca. 15 Kg wiegt, ständig.
    Und der Halter käme noch oben drauf auf das Gewicht.

    Gruß

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #4
    Hi
    Mit 8 Literflaschen Frankenwein nebst Polsterung hatte ich kaum Probleme ausser dass man's am Fahrverhalten bemerkt. Das mit der alten eckigen GIVIkiste aus den 80-ern. Allerdings mit einer selbstgebauten Aufnahmeplatte weil mir der Kunststoffkram zu lausig und zu teuer war.
    Die Angaben von BMW scheinen juristischer Natur zu sein. Wer fährt denn mit Kisten nur 120?
    gerd

  5. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    138

    Standard

    #5
    Erfahrungswerte mit meiner R850R - 5Star Topcase-Träger (metal) Givi Maxia 50 l - vollgepackt mit 12 l Fruchsirup von Kärnten bis Nurnberg auf Landstrassen - kein Problem
    Ebenso paßt in das Topcase ein Pappkartonpalette mit Bierdosen - halt dann nicht gleich aufmachen, war bissl geschüttelt. 0,5l Dosen aber ich weiß nicht wieviel in Österreich auf so einem Kartönchen sind - paßte ziemlich bündig ins TC.

    Die Gumminöppsis in der Platte damit es nicht federt, habe ich mal ignoriert und verloren und es hat den Zahn der einschnappt bei der Befestigung ausgeschliffen bis ich das TC kurz vor der Nockalm vorloren habe. Zu meiner Schade muss ich gestehen - ich habs erst oben bemerkt und bin dann runtergeeiert und hab gesucht. TC wurde freundlicherweise von Motorradfahrern in einem Gasthof abgegeben und als die mich suchender Weise sahen wurde ich mit der Frage begrüßt "suchst ein Topcase" *G*

  6. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #6
    Wie Gerd schon anmerkte, man merkt es am Fahrverhalten. Hatte mal nur TC und Tankrucksack dabei. Das Vorderrad der ADVent war die ganze Zeit ein wenig merkwürdig nervös. Das nervte.

    Also, fahr jetzt mal damit. Bevor du weg bist.

  7. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.771

    Standard

    #7
    "Hi
    Mit 8 Literflaschen Frankenwein nebst Polsterung hatte ich kaum Probleme ..."

    frankenwein!?!😫
    ohje, ich hätte da schon mit einer einzigen ein riesenproblem!

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #8
    Hi
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    frankenwein!?!
    ohje, ich hätte da schon mit einer einzigen ein riesenproblem!
    Man muss sich eben beherrschen bis man Zuhause ist.
    gerd

  9. Registriert seit
    14.03.2015
    Beiträge
    433

    Standard

    #9
    Das Gewicht von 8 kg ist sicher nicht das Problem - auf die Halterung bezogen. Die Halterung (-key und -lock) können das ab. Die Beschränkung ist primär damit kein böser US-Amerikaner seinen Anwalt losschickt von wegen »hat mir aber keiner gesagt das bei falscher Beladung das Motorrad ein anderes Fahrverhalten haben kann«.

    Also eher in Richtung »überladen/schlecht verteilt« denken.

    Im Bekanntenkreis ist eine Dominator umgefallen. Den größten Teil vom Umfaller hat wohl mit das Topcase abgefangen (lag auf einem Bordstein, der Rest der NX 650 daneben). Schloss und Halterung haben gehalten, das Case blieb an seinem Platz. Dafür war die Gepäckbrücke verbogen...

    Grüße, Martin


 

Ähnliche Themen

  1. Norwegen im Mai - geht das schon?
    Von Larry1970 im Forum Reise
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.06.2014, 20:57
  2. Gobi Topcase und original BMW-Alukoffer, geht das?
    Von gsfahren im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.03.2014, 08:16
  3. BMW Alu Topcase und Variokoffer! Geht das?
    Von Salem im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 12:45
  4. G650X im Soziusbetrieb - geht das?
    Von riemus im Forum G 450 X, G 650 Xchallenge, G 650 Xmoto und G 650 Xcountry
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.10.2010, 12:39
  5. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.05.2010, 17:59