Ergebnis 1 bis 9 von 9

Abblendlicht + Fernlicht defekt, Lichthupe aber i.O.!?

Erstellt von fast_fredy, 10.07.2007, 20:04 Uhr · 8 Antworten · 4.181 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    8

    Unglücklich Abblendlicht + Fernlicht defekt, Lichthupe aber i.O.!?

    #1
    Hallo,

    seit Sonntag fahre ich nur noch mit Standlicht. Abblend- u. Fernlicht gehen nicht mehr. Nur die Lichthupe geht noch. Komisch. Die Abblendbirn e ist zwar defekt und ich konnte heute keine mehr besorgen, aber das kann doch nicht sein, dass bei defektem Abblendlicht nur noch die Lichthupe geht???

    Sicherungen für die Beleuchtung vorne gibts scheinbar auch keine. Steckt vielleicht irgendwo ein Relais? Hab noch nix gefunden auch keine Schaltplan. Bei zerlegen des Schalters hab ich vorerst mal aufgegeben.

    Kann m ir da jemand nen Tipp geben?

    Viele Grüße

    Fredy

  2. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    383

    Standard

    #2
    Das kommt auf die Schaltung an. Wenn Abblend und Fernlicht in Reihe geschaltet sind, funzt es ohne Abblendlicht auch nicht. Die Lichthupe hat mit Sicherheit einen eigenen Schaltkreis, weil sie ja auch ohne Abblendlicht gehen muß.

    Gruß Marijn

  3. Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    8

    Standard

    #3
    Hallo Marijn,

    naja, das könnte, aber macht das Sinn? Wenn das Fernlicht durchbrennt, dann ist ja auch das Abblenddlicht tot. Wenn ich ne neue Birne habe (morgen), dann weiss ichs genauer.

    Da fällt mir ein: ich hab mit der Prüflampe geprüft, ob Strom zwischen den beiden Kabeln, die zum Abblendlicht führen, anliegt. Leider Fehlanzeige.

    Gruß
    Fredy

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    11.783

    Standard

    #4
    Hi
    Gugg' mal 4V Schaltereinheit Links
    gerd

  5. Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    8

    Standard

    #5
    Hallo!

    Hab endlich eine H1 Birne geholt! Hat etwas gedauert, aber jetzt ist der FEHLER GEFUNDEN: Hab dien gazen Weg von Garmisch nach hause überlegt, was es sein könnte - dachte immer es ist ja bloß die Birne. Dann hab ich begonnen, den Schalter zu zerlegen (danke Gerd für den tollen Link!).

    Dann kam die Erleuchtung: der Schalter rechts war auf Standlicht !!! gestellt. SCHANDE ÜBER MICH! Jetzt muss ich mich auch noch outen ;-((( Da tröstet mich nur, dass ich etwa 180€ gespart hab und der Schaden (neben der defekten Birne) behoben ist.

    Bitte nicht lachen.

    Vielen Dank für eure Tipps und hoffe ihr habt Verständnis für mich.


    Fredy

  6. Wienerwilhelm Gast

    Standard

    #6
    Schmunzeln dürfen wir alle, denen schon mal was passiert ist, blöd lachen nur die, die noch nie einen Fehler gemacht haben, das heisst, noch nie was gearbeitete haben.

    Hab ich Euch schon erzählt. wie ich als Störungsmonteur in der Nacht einen 7,5 PS-Kühlkompressor allein in zwei Meter Höhe getauscht habe,(Fragt mich nicht, wie ich den DA hinaufbekommen habe) um dann draufzukommen, daß nur der Schütz kaputt war.

    Grüsse

  7. Registriert seit
    16.04.2006
    Beiträge
    8

    Standard

    #7
    Hallo Wienrerwilhelm,

    puuuh, da bin ich abe froh, dass ich nicht ganz allein bin. ;-))

    Gruß
    Fredy

  8. Registriert seit
    19.09.2016
    Beiträge
    2

    Standard

    #8
    Klasse Forum, hier findet man ohne Umschweife vieles von erfahrenen Mitgliedern, was einem viel Zeit und Geld sparen kann. Nach Tankdemontage zum Filterwechsel stand der rechte Lichtschalter auf Standlicht (irgendwie drangekommen). Am nächsten Morgen bei Dunkelheit los mit linkem Daumen auf Lichthupe... Zum Glück wars bald hell.
    Heute im Forum sehr schnell den "Fehler" gefunden, danke.
    Aus Überzeugung dem Forum beigetreten!

  9. Registriert seit
    25.12.2013
    Beiträge
    102

    Standard

    #9
    Fehler sind dazu da, gescheiter zu werden.
    Drum wird man im alter gescheiter


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk


 

Ähnliche Themen

  1. Abblendlicht defekt
    Von Fredl im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.08.2011, 15:34
  2. Fernlicht an > Abblendlicht geht aus
    Von libertine im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.07.2011, 21:10
  3. Fahrlicht Abblendlicht defekt
    Von riedgrasmeister im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 12:55
  4. Fernlicht scheinbar defekt
    Von 1bmwgs1 im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2010, 07:30
  5. Birnentausch in normalen scheinwerfer...Abblendlicht / Fernlicht was bringst ?
    Von testmann im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.2006, 01:56