Ergebnis 1 bis 7 von 7

ABE für Öhlins-Fahrtwerk

Erstellt von gabolek, 15.02.2010, 10:03 Uhr · 6 Antworten · 1.001 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    137

    Standard ABE für Öhlins-Fahrtwerk

    #1
    Ich habe für meine 1150 GS ein Öhlins-Fahrwerk gekauft, wo allerdings nur eine TÜV-Gutachten inklusive ist.
    Hat jemand eine ABE dafür und könnte er mir dies als Kopie zukommen lassen?

  2. Registriert seit
    11.11.2009
    Beiträge
    294

    Standard

    #2
    Wenn nur ein Teilegutachten vorhanden ist wird es wohl keine ABE geben und du musst den Einbau vom TÜV begutachten bzw. prüfen lassen. Kostet aber auch nicht die Welt

  3. Registriert seit
    15.02.2004
    Beiträge
    2.184

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Flo1412 Beitrag anzeigen
    Wenn nur ein Teilegutachten vorhanden ist wird es wohl keine ABE geben und du musst den Einbau vom TÜV begutachten bzw. prüfen lassen. Kostet aber auch nicht die Welt

    Hallo,

    genauso ist es.

    Öhlins gibt es nur mit Gutachten und muss beim TÜV eingetragen werden.

  4. Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    85

    Standard

    #4
    Kann mir jemand sagen, wie ich an Gutachten für Öhlins BM 425 und BM 940 komme???

    Danke!!!

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #5
    Hi
    Kopieren könnte ich schon, aber das nützt nichts. Das Original ist auf dunkelrotem Papier und der TÜV weiss das
    gerd

  6. Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    174

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Kopieren könnte ich schon, aber das nützt nichts. Das Original ist auf dunkelrotem Papier und der TÜV weiss das
    gerd
    Also, soweit ich weiß ist dem Tüv das egal auf welchem Papier. Wichtig ist das es ein Gutachten gibt auf das er sich bei Eintragung stützen / berufen kann. Die Papierfarbe spielt da keine Rolle. Leserlich sollte es sein und da müsste man es mal mit scannen versuchen (farbig) dann vielleicht etwas nacharbeiten und schon sollte es passen.
    Ich finde es ist für eine Firma eher ein Armutszeugnis wenn sie nicht bereit sind mit einem Gutachten für ihre eigenen Produkte auszuhelfen. Können ja 10 Euronen verlangen aber helfen sollten sie einem schon. Ich würde mir sicher kein neues Fahrwerk kaufen nur weil mir das Gutachten fehlt...und schon gar nicht bein einer Fa. die mir ein Gutachten fürs eigene Produkt verweigert. Was soll denn das ??
    Da die das wohl auch wissen werden sie sicher ein Gutachten rausrücken wenn man mal freundlich anfragt.

  7. moto Gast


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Öhlins
    Von BOXER-KG im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.08.2012, 18:16
  2. ÖHLINS HP2
    Von tigger8 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.08.2010, 20:32
  3. Öhlins V/H für 4V
    Von gsulirt im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 21:15
  4. R1200 GS Öhlins
    Von benny0501 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 10:59
  5. Suche Öhlins für R1200ADV (MÜ)
    Von Charmedbird im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 21:20