Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Abgaswerte zu hoch

Erstellt von Früh-chen, 03.05.2013, 04:58 Uhr · 15 Antworten · 2.155 Aufrufe

  1. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Di@k Beitrag anzeigen
    WOMIT hat der denn gespült....?
    Pril ? Nö, könnte die Ventile zu weich machen.
    Bestimmt mit Speziellem Ventilreiniger von Drano....
    hmmm . . . immer obacht mit der Chemie . . . datt schäumt wie Hurre . . .macht Ventile abba ächt sauber . . .wie gespühlt . . .grins

  2. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    10.725

    Standard

    #12
    Ich frag mich warum die nicht einfach erklärt haben dass Ablagerungen an den Ventilen waren und diese durch ne ordentliche Gas-Runde abgefackelt wurden.
    Hätte der Kunde wohl auch akzeptiert.

    Diese ganze K***e mit Liqui Moly oder sonstigemn Zeuchs is doch nich anderes als Abbrennen von Kohle.
    Spülung tztztz

  3. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard

    #13
    Hat sicher gleich aus dem Augenwinkel den ausgehangenen Seilzug gesehen. Oder sich vom Lehrjungen für die schöne Ausfahrt eine Currywurscht mitbringen lassen

  4. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von GS-Molch Beitrag anzeigen
    Ich habe mit meiner GS auch immer gaaanz bescheidene Abgaswerte wenn sie nicht richtig warm ist, weiß nicht ob das durch den entfernten Kat und den Remus kommt, aber im kalten Zustand, sprich sie stand vorher ne halbe Stunde auf´m Hof beim Tüv´er dann ist da nix mit AU, aber wenn sie dann ein paar Minuten wieder lief sind die Werte top.


    Gruß, Henning
    Genau so ist es. Hatte Anfang April HU, musste bei 6 °C 2 h warten und bei der Abgasuntersuchung wie bei Dir etwas über 6 %.
    Der Prüfer machte kein Stress, dann lassen wir Sie ein wenig laufen..... und nach 10 Mins war sie warm und der Zeiger ging in den Bereich und 1 %. Motor aus, Stempel rein, Plakette rauf und losgefahren.
    Nur in der Halle war dann machtig "dicke" Luft

    Gruß An die Trave

    Andi

  5. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #15
    Der Meister (seit gestern mein persönlicher Held!) verstand meine ganze Aufregung garnicht. "Lass mal hier.......
    Nun demontiert doch nicht alle Früh-chens neuen Helden

    Und Ventilspülung kommt doch eher aus dem Gas-Wasser-Schxxxx Bereich!??

  6. Registriert seit
    01.05.2013
    Beiträge
    3

    Standard

    #16
    Hallo Leute,
    ich bin Ganzjahresfahrer und auch nicht langsam unterwegs.
    Letztes Jahr war bei mir auf'm TÜV auch der Bildschirm ROT.
    Stempel hab ich trotzdem bekommen.
    Da ich ca. 95 % nur auf Eifelstrassen unterwegs bin ist mir letzte Woche erst aufgefallen das meine Q kaum noch über 180 auf der Autobahn rauskommt, sonst aber gut am Gas hängt.
    Kann Beides eventuell mit nem defekten Kat zu tun haben?

    Die Linke zum Gruß
    Frank


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Motronic defekt, nur Abgaswerte schlecht
    Von SveMo im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.10.2016, 23:31
  2. Miese Abgaswerte beim TÜV
    Von Adventurer66 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 15.08.2012, 12:00
  3. Windschild, hoch
    Von hardy.b im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.09.2010, 20:00
  4. R1100 GS - Tausche TT Sportsitzbank normal gegen X-Hoch oder XX-Hoch
    Von Voggel im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.09.2009, 11:07
  5. Standgas zu hoch
    Von okman im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 22:31